Tomate Mozzarella Caprese im Croissantteig

Als ich letzte Tage so über Tomate Mozzarella mit frischem Basilikum und selbstgemachten Basilikum Pesto nachgedacht habe, sind mir meine Rezepte vom Pizzastein aus dem letzten Jahr wieder eingefallen. Insbesondere der BBQ Hot Chicken Ring of Fire und Ring of Breakfast ist bei meinen Lesern super angekommen. Deshalb gibt es jetzt ein Fortsetzung mit dem Ring of Caprese, also Tomate Mozzarella im Croissantteig.

Der Tomate Mozzarella Ring bietet sich wieder einmal als perfektes Fingerfood an, so habe ich das letztens erst Abends vor dem Fernseher zu zweit gegessen. Auch als Buffet Fingerfood hatten wir den dieses leckere Rezept vom Pizzastein schon. Hier würde ich dann aber die Menge verdoppeln. Wie in den anderen Rezepten auch (unbedingt mal reinschauen!) habe ich meinen Moesta Pizzaring benutzt, der wirklich unglaublich leckere Ergebnisse erzielt. Aber kommen wir zunächst einmal zu den Zutaten für unseren Tomate Mozzarella Caprese Ring.

Tomate Mozzarella tomate mozzarella_Tomate Mozzarella Caprese Zutaten

Zutaten:

Die Zutaten Liste ist nicht weiter kompliziert, wie immer eigentlich. Ich liebe die italienischen Kräuter von Ankerkraut, diese Gewürzmischung ist wirklich großartig! Du kannst natürlich auch Kräuter nach deinem Gusto nutzen. Beim Basilikum Pesto empfehle ich dringend dieses selber zu machen, dass dauert keine 15 Min. und schmeckt im Gegensatz zu einem gekauften Pesto wie von einer anderen Welt, verprochen!
Beim meinem ersten Versuch diesen Ring zuzubereiten, bin ich leider auf die Nase gefallen, weil die Zutaten zu viel Flüssigkeit hatten, deshalb habe ich die Zutaten Liste am Ende noch etwas auf die oben stehenden Zutaten ändern müssen.  Aber kommen wir zur Zubereitung unseres Tomate Mozzarella Caprese im Croissantteig.

Zubereitung:

Bevor es losgeht, den Grill mit dem Moesta Pizza Ring vorbereiten, um den Tomate Mozzarella Ring später auf dem Pizzastein zu backen. Da die Hitze  nicht zu groß sein darf, habe ich das Kohlensetup so gewählt, dass das Deckelthermometer meines Weber Kugelgrills ca. 225 Grad angezeigt hat. Wenn du zuviel Hitze nimmst, wie bei einer Pizza vom Pizzastein, dann verbrennt dir der Teig bevor er innen gebacken wurde. Insofern, diesmal nicht ganz so viel Hitze nehmen. Natürlich kannst du für den Tomaten Mozzarella Ring auch jeden anderen Pizzastein nutzen oder auch den Backofen mit Pizzastein, wenn du aber einen Kugelgrill nutzt, schau dir den Pizzaring von Moesta mal an. Das gesamte Equipment dieses Ringes baut aufeinander auf und kann ergänzt werden z.B. auch mit einer Rotisserie zum Spießgrillen, usw. Kurzum, I love it! (Wenn du mehr zum Thema Pizzastein wissen möchtest, schau doch mal in diesem Beitrag vorbei) Achso, ich habe die Kokoko von Mc Brikett genutzt, da reicht etwa ein halber Anzünkamin um auf die o.g. Temperatur zu kommen.

Während deine Grillkohlen also durchglühen, solltest du deine Mozzarellakugeln so wie auf dem Foto in Scheiben schneiden und zwischen zwei Blatt Küchenpapier legen und mit Handfläche leicht andrücken.

Tomate Mozzarella Caprese tomate mozzarella_Tomate Mozzarella Caprese Ring

Das ist unbedingt notwendig, weil dir sonst beim Backen im Grill später zuviel Flüssigkeit ausläuft. Der Mozzarella muss also schön trocken sein. Aus dem gleichen Grund habe ich auf frische Tomaten verzichtet und stattdessen getrocknete Tomaten, die im übrigen super aromatisch sind, benutzt. Diese lässt du kurz in heißem Wasser für ca. 10 Min. im Kochtopf weich werden. Danach ebenfalls gut abtrocknen.

Tomate Mozzarella Caprese tomate mozzarella_Tomate Mozzarella Caprese Ring 2

Auf einer Arbeitsplatte etwas Mehl verteilen und den Teig für die Croissants auspacken. Bei dem Teig den ich benutze sind 6 Dreicke perforiert aneinander gereiht. Einfach mit einem Messer an der Perforation den Croissantteig trennen und wie auf dem Foto gleichmäßig sternförmig auslegen. Kann sein das der Teig etwas klebrig ist, einfach mit etwas Mehl bestäuben, damit er sich gut schieben lässt. wenn du den Stern ausgelegt hast, solltest du diesen auf einer gut bemehlten (Gries geht auch) Pizzaschaufel (Beste Schaufel die ich je hatte) legen, damit du den fertigen Ring direkt auf den Stein schieben kannst.

Tomate Mozzarella Caprese tomate mozzarella_Tomate Mozzarella Caprese Ring Teig Stern

Als nächstes legst du auf den Innenring deines Croissant Teiges rundherum die getrockneten Tomaten. Darüber dann ein paar Basilikum Blätter und anschließend die Mozzarella Scheiben. Jetzt auf jede Mozzarella Scheibe etwas von dem Pesto geben und dann die Scheiben von den Cherry Tomaten. Anschließend wieder getrocknete Tomatenscheiben und immer so weiter. Zwischendrin und zum Schluss habe ich dann noch etwas italienischen Kräuter über die Zutaten gestreut, hier auf dem Foto kannst du das erkennen.

Tomate Mozzarella Caprese Ring geschichtet tomate mozzarella_Tomate Mozzarella Caprese Ring geschichtet

Bevor du jetzt den Tomaten Mozzarella Ring schließt, bestreichst du die Innenseiten der Dreiecke noch mit etwas von deinem Pesto. Dann werden die Dreiecke über die Füllung gelegt und unten unter den Ring geschoben. Bei mir waren die Dreiecke des Teiges etwas zu lang, so dass ich die Spitzen etwas gekappt habe.

Tomate Mozzarella Caprese tomate mozzarella_Tomate Mozzarella Caprese Ring Teig einklappen

Wenn der Ring dann geschlossen ist, schiebst du ihn mit beiden Händen noch etwas zusammen und in Form und  prüfst, ob der Ring sich auf deiner Pizzaschaufel gut schieben lässt. Falls nicht, leicht anheben und noch etwas Mehl oder Gries unter werfen. Durch vorsichtiges drehen verteilst du das Mehl, dann müsste es gehen.

Insgesamt solltest du den Ring zeitlich so fertig stellen, dass du ihn sofort in den Pizzaofen bzw. Pizzagrill schieben kannst, denn je länger er liegt, desto eher haftet er zu stark an der Pizzaschaufel.

Tomate Mozzarella Caprese Ring im Grill tomate mozzarella_Tomate Mozzarella Caprese Ring im Grill

Dein Grill sollte also jetzt startklar sein und du kannst deinen Tomate Mozzarella Caprese Ring in den Grill schieben. Dort sollte er ca. 10 Min. benötigen bis er fertig gebacken ist. Nach der Hälfte der Zeit einmal kurz rausholen und um 180 Grad drehen (nicht wenden! ;-)) damit er von allen Seiten gleich gut gebräunt und gebacken wird. Wenn der Tomate Mozzarella Ring gut gebräunt ist, kannst du ihn rausholen und auf einem Holzbrett servieren.

Tomate Mozzarella Caprese Ring fertig gebacken tomate mozzarella_Tomate Mozzarella Caprese Ring fertig gebacken

Solltest du noch Basilikum Blätter, getrocknete Tomaten und Basilikum Pesto übrig haben, einfach in die Mitte des Ringes stecken und mit servieren. Da dieses geniale Fingerfood vom Pizzastein super heiß ist, kannst du ruhig 10 Minuten warten, bevor du es hinstellst. Der Tomate Mozzarella Ring schmeckt übrigens auch kalt!

Tomate Mozzarella Caprese Ring Anschnitt tomate mozzarella_Tomate Mozzarella Caprese Ring Anschnitt

Tomate Mozzarealla Caprese vom Pizzastein tomate mozzarella_Tomate Mozzarella Caprese Ring italienische Kr  uter

Fazit:

Wow, die getrockneten Tomaten in Kombination mit den italienischen Kräutern und dem selbstgemachten Basilikum Pesto sind eine wahre Geschmacksexplosion! Großartiges Fingerfood vom Pizzastein aus deinem Grill, oder woher auch immer du dieses Rezept für dich zubereitest. Zum Schluss wie immer die Rezeptkarte zum Ausdrucken und die Bitte das Rezept zu bewerten (Auf der Rezeptkarte rechts oben).

Guten Hunger und viel Spaß beim Nachgrillen!

Tomate Mozzarealla Caprese vom Pizzastein tomate mozzarella_Tomate Mozzarella Caprese Ring Fingerfood 2 150x150
Tomate Mozzarella Caprese im Croissantteig
Stimmen: 14
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Tomate Mozzarella Caprese im Croissant Teig vom Pizzastein. Ein weiteres Rezept aus der schon bekannten The Ring Rezepte Reihe hier im Blog. Diese Zutaten versprechen eine Geschmacksexplosion!
Portionen Vorbereitung
2 Personen 1 Stunde
Kochzeit Wartezeit
10 Min 35 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 1 Stunde
Kochzeit Wartezeit
10 Min 35 Minuten
Tomate Mozzarealla Caprese vom Pizzastein tomate mozzarella_Tomate Mozzarella Caprese Ring Fingerfood 2 150x150
Tomate Mozzarella Caprese im Croissantteig
Stimmen: 14
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Tomate Mozzarella Caprese im Croissant Teig vom Pizzastein. Ein weiteres Rezept aus der schon bekannten The Ring Rezepte Reihe hier im Blog. Diese Zutaten versprechen eine Geschmacksexplosion!
Portionen Vorbereitung
2 Personen 1 Stunde
Kochzeit Wartezeit
10 Min 35 Minuten
Portionen Vorbereitung
2 Personen 1 Stunde
Kochzeit Wartezeit
10 Min 35 Minuten
Zutaten
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Grill oder Backofen für das Pizzasteinsetup vorbereiten
  2. Mozzarella in Scheiben schneiden und zwichen zwei Küchentüchern entwässern, damit er schöne trocken ist.
  3. Getrocknete Tomaten in heißem Wasser ca. 10 Min weich köcheln und anschließend abtrockenen. Frische Tomaten in Scheiben schneiden.
  4. Croissantteig aus der Packung befreien und die 6 Dreiecke wie oben auf dem Foto zu sehen sternförmig, am Besten direkt auf der Pizzaschaufel, auslegen. Die Pizzaschaufel dazu mit Mehl oder Gries bestreuen, damit der Ring später gut rutscht.
  5. Auf dem Innenring des Sterns, getrocknete Tomaten, Basilikum Blätter, Mozzarella, Basilikum Pesto, frische Tomaten, etc. im Kreis aufschichten. Die Innenseiten des Teiges noch mit Basilikum Pesto bestreichen und dann die Teig Ecken nach innen über die Füllung schlagen und dann unter schieben, damit der Teig hält.
  6. Jetzt bei ca. 225 Grad (Temperatur Deckelthermometer) für 10 Min. goldbraun backen und dann servieren.

author-avatar

Olly ist Griller und Blogger aus Leidenschaft. Er ist Vize Europameister, Deutscher Amateurgrillmeister, Deutscher Profi Vizegrillmeister, mit seinem Team als erster deutscher Grand Champion bei einer KCBS Meisterschaft geworden und hat erfolgreich an Grillmeisterschaften in Europa und den USA teilgenommen. Hier im Blog möchte er seine Leidenschaft, Tipp & Tricks zum Grillen und Grillrezepte mit dir teilen.

4 Replies to "Tomate Mozzarella Caprese im Croissantteig"

  • comment-avatar
    Christa 1. Juli 2016 (22:57)

    tolles Rezept 🙂

    • comment-avatar
      Olly 4. Juli 2016 (14:12)

      Danke Christa!!!
      Gruß
      Olly

  • comment-avatar
    Malte 1. Juni 2018 (9:14)

    Die Pizzaschaufel habe ich auch, vor ner Weile gekauft auf deinen tipp hin. Sensationelles Handling, ich will gar nicht aufzählen mit was für Hilfsmitteln ich mir vorher einen abgebrochen habe, Pizza zu jonglieren. Und das Teil macht echt was her, wenn man Besuch hat 😉 Morgen kommt Besuch, da gibt es dieses Rezept, und auch den Hot Ring of Fire. LG Malte

Leave a reply

Ich stimme zu.

Your email address will not be published.