Ruhrpott Burger – Currywurst Pommes Mayo

Da stand ich heute in der Küche, auf der einen Seite ein Burger Buns auf der anderen Seite die Bratwurst und die Mango Currysauce… Warum nicht habe ich mir gesagt! Aufgrund der Heimatnähe zum Ruhrpott und dem dortigen „Nationalgericht“ Currywurst Pommes Mayo und meine Schwäche für  Burger, kann man das doch einfach mal kombinieren zu einem Ruhrpottburger.

Ich habe heute an Stelle der sonst üblichen Pommes allerdings Kartoffelecken aus dem Backofen gemacht, tut der Sache aber keinen Abbruch.

Für den Ruhrpott Burger benötigen wir also folgenden Dinge (Link anklicken um zum Rezept zu gelangen):

Burger Buns

Mango Curry Sauce

Perfekte Pommes

Naja und der Zusammenbau erfolgt natürlich frei Schnauze. Etwas Mango Currysauce auf die untere  Brötchenhälfte, die geschnittene Bratwurst, die ich schon in Currysauce getunkt hatte aufs Brötchen, dann ein paar Pommes und zum Schluss noch etwas Mayonnaise und den Deckel drauf. Und schon ist der Ruhrpott Burger fertig. Klingt pervers? Ist es auch… 😉 aber sau lecker! Wer das perfektionieren will fügt noch ein paar Mango Stückchen zur Wurst hinzu.

 

 

1 Reply to "Ruhrpott Burger - Currywurst Pommes Mayo"

Leave a reply

Your email address will not be published.