Karamellisierte Möhren vom Grill | Living BBQ

Karamellisierte Möhren vom Grill

Karamellisierte Möhren sind eine klasse Grillbeilage und sehr einfach herzustellen. Ihr glaubt das nicht? Probiert es aus! Man benötigt nur wenige Zutaten und wenige Arbeitsschritte.

Zutaten:

  • Ein Bund junge Möhren mit Strunk
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Ahronsirup
  • 2 EL Aceto Balsamico
  • 3 EL Orangensaft
  • 1 Prise grobes Meersalz

Zubereitung:

  1. Den Grill auf ca. 180 Grad direkte Hitze vorbereiten.
  2. Es gibt nicht viel zu tun, schmelzt die Butter und vermengt den Rest miteinander.
  3. Dann die Möhren schälen, den Strunk bis auf ca. 2 cm abschneiden.
  4. Die Möhren in kochendem Wasser für 5-7 Min. blanchieren. Anschließend sofort vom Herd nehmen und schnell abkühlen, am besten in Eiswasser oder aber zumindest sehr kaltem Wasser. Das stoppt den Garprozess und die Möhren behalten Biss, denn sie müssen ja noch auf den Grill.
  5. Wenn die Marinade fertig gestellt ist, die Möhren für ca. 10 Min. darin einlegen und ggfs. mal wenden.
  6. Anschließend können sie sofort auf den Grill. Hierbei müsst ihr aufpassen, dass die Möhren nicht verbrennen, den durch den Ahornsirup sind sie dafür anfällig. Zwischendurch also immer mal wenden und nochmal etwas mit der Marinade bepinseln.
  7. Wenn die Möhren ein schönes Branding haben können sie serviert werden.

Fazit: Eine tolle Beilage welche schnell zubereit ist.

 

author-avatar

Olly ist Griller und Blogger aus Leidenschaft. Er ist Vize Europameister, Deutscher Amateurgrillmeister, Deutscher Profi Vizegrillmeister, mit seinem Team als erster deutscher Grand Champion bei einer KCBS Meisterschaft geworden und hat erfolgreich an Grillmeisterschaften in Europa und den USA teilgenommen. Hier im Blog möchte er seine Leidenschaft, Tipp & Tricks zum Grillen und Grillrezepte mit dir teilen.

No Replies to "Karamellisierte Möhren vom Grill"

    Leave a reply

    Ich akzeptiere

    Your email address will not be published.