Start Pizzasonne vom Grill

    Pizzasonne vom Grill

    407
    5
    Sonnen Pizza vom Grill

    Heute gibt es Pizzasonne. Das ich meinen Pizzastein auf dem Grill in Kombination dem Moesta Pizza-Set gern benutze ist ja kein Geheimnis. Auch für das Pizzasonnen Rezept habe ich den Pizzastein wieder ausgepackt und den Weber Kugelgrill mit dem Moesta Set ordentlich eingeheizt! Wie das am besten geht, kannst du in Anleitung “Wie mache ich Pizza vom Grill” nochmal nachlesen. Das heutige Rezept für Pizza ist ein echter Knaller, vor allem weil es wieder so schön flexibel ist. Ich habe Hackfleisch benutzt, könnte mir das aber auch sehr gut mit Pulled Pork und Cheddar Käse vorstellen, damit es so richtig schon schlonzig wird. Ein herrliches Rezept vom Grill oder natürlich wer mag auch aus dem Backofen. Eine Pizza vom Grill hat, wenn man etwas Buchenholz mit einfeuert, ja schon etwas vom Originalgeschmack einer italienschen Pizza aus dem Pizzaofen.

    - Advertisement -

    Aber genug der Vorrede, ich möchte dir kurz die Zutaten  für die Pizzasonne vorstellen.

    Die Zutaten Pizzasonne

    Zubereitung der Pizzasonne vom Grill

    Je nach dem wie lange dein Pizzateig zum Gehen benötigt, bereitest du diesen selbstverständlich zuerst vor.

    Bevor es an die eigentliche Pizza geht, musst du deinen Grill ordentlich vorheizen, damit der Pizzastein schön heiß ist.  Ich mache das mit dem Moesta Set unter Verwendung der McBrikett KOKOKO Kokoskohle, die hat genau die brutale Hitze, die man für Pizza benötigt.

    Die Füllung für die Sonnen Pizza kannst du theoretisch auch schon einige Stunden vorher vorbereiten, je nach dem wieviel Zeit du hast. Du nimmst dafür eine Gusspfanne und erhitzt darin etwas Olivenöl. Die Zwiebeln und den Knoblauch kurz anschwitzen und dann das Hackfleisch hinzufügen und anbraten.

    Sonnen Pizza vom Grill

    Danach die passierten Tomaten hinzugeben und etwas einköcheln lassen. Zum Schluss gibst du noch einen EL geräuchertes Paprikapulver hinzu. Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse die du zum Schluss hast, muss schön sämig sein, sonst läuft sie dir aus der Pizzasonne. Wenn du die Hackfleischfüllung zum Auskühlen etwas zur Seite stellst, dann zieht sie noch etwas an und wird auch leicht fester. Das ist gut zum Verarbeiten.

    Sonnen Pizza vom Grill

    So, die Hauptarbeit ist geschafft, jetzt wiegst du dir aus deinem Teig zwei Teiglinge von 250g ab. Die Menge ist so circa, je nach dem wie dick du deinen Teig magst. Du rollst beide Teiglinge rund aus und zwar so groß, dass du sie in ein Pizzablech legen kannst. Ich habe das Blech von Moesta im Einsatz, dass hat 32cm.  Wie du unten auf dem Foto sehen kannst, bin ich da etwas vom Rand weg. Die Benutzung eines Pizzableches empfehle ich dir unbedingt, da du aufgrund der gebrechlichen Struktur der Pizzasonne, diese nicht heil aus dem Grill oder Ofen bekommen wirst, bzw. auch nicht vernünftig hineingeschoben…

    Einen Schritt zurück jedoch solltest du die beiden ausgerollten Teiglinge mit Hilfe einer Schüssel, die etwa dem angesprochenen Durchmesser entspricht kreisrund ausschneiden. Den unteren Teigling legst du nun auf das leicht bemehlte Pizzablech.

    Werbung

    Sonnen Pizza vom Grill

    Wie auf dem Foto zu sehen, legst du jetzt einen Außenring aus Hack auf die untere Hälfte. In die Mitte häufst du jetzt ebenfalls noch etwas Hack und bestreust das gesamte Hackfleisch mit dem Käse.

    Sonnen Pizza vom Grill

    Als nächstes vorsichtig die zweite ausgerollte Teigscheibe bündig darüber legen und mit den Zacken einer Gabel am Rand gut verschließen.

    Sonnen Pizza vom Grill

    Über den Mittelpunkt stülpst du jetzt ein großes Wasserglas. Diese dient jetzt gleich als Schnittbegrenzung.

    Sonnen Pizza vom Grill

    Mit einem scharfen Messer schneidest du nun von der Mitte (Glasrand) aus nach außen den Teig vorsichtig durch. Das machst du rundherum ca. 16 mal, bzw. so wie du es gern hättest. Jetzt kommt das Finale, du drehst nun die einzelnen freigeschnittenen Stück einmal um 90 Grad auf die Seite, so dass du die Füllung sehen kannst.

    Sonnen Pizza vom Grill fertig zum Backen

    Sonnen Pizza vom Grill

    Und dann geht´s los, für ca. 5 Min schiebst du nun deinen Pizzasonne auf dem Pizzablech in den Grill. Die Gardauer ist natürlich individuell, je nach Hitze im Ofen.

    Das war es schon und jetzt schau dir mal an, wie geil diese Pizza ist?! Ich könnte mir das wie eingangs schon erwähnt auch gut mit Pulled Pork vorstellen. Ich glaube ich teste das demnächst mal.

    Sonnen Pizza vom Grill

    Pizzasonne vom Grill, ein ganz fantastischer Snack für mehrere Esser. Während die einen schon los schlemmen, kannst du die nächste Pizza in den Grill schieben…

    Rezept drucken
    Sonnen Pizza vom Grill
    Stimmen: 4
    Bewertung: 5
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Portionen
    Portionen
    Stimmen: 4
    Bewertung: 5
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Rezept Hinweise

    Rezeptkarte folgt.

    - Advertisement -

    5 Kommentare

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein