Restauranttest: Mein Besuch bei Piwy´s Burger in Oberhausen - Living BBQ

Restauranttest: Mein Besuch bei Piwy´s Burger in Oberhausen

Kürzlich erst habe ich ja in Düsseldorf einen Burger Laden besucht und darüber berichtet. Heute möchte ich euch von meinem Besuch bei Piwy´s Burger in Oberhausen/Rhld. erzählen.

Piwy´s Burger

Die Location der Burger Manufaktur Piwy´s Burgerbefindet sich auf der Weierstraße 189 in 46149 Oberhausen, also im Ruhrpott! Die Anreise kann Autobahnseits über die A3 oder A516 erfolgen und ist vor dort recht zügig zu erreichen.

Piwy´s Burger

Die Parkplatzsuche gestaltet sich etwas schwierig, wenn man Glück hat, bekommt man vor der nebenliegenden Sparkasse einen Platz. Aber was sind schon Parkplatzsorgen, wenn man für einen Burger unterwegs ist! 😉

Das Ladenlokal von Piwy´s Burger selbst liegt zwar unmittelbar an der Straße, hat aber eine schmale Front und ist deshalb auch schnell zu übersehen.

Wenn man Piwy´s Burger betritt steht man in einem eigentlich winzigen Ladnelokal von der Größe einer “Pommes Schmiede”. Es hat 4 Tische für etwa je 6 Personen. Insgesamt fand ich die Aufmachung unspektakulär im Vergleich zu meinem letzten Besuch in Düsseldorf. Aber ich bin ja in erster Linie wegen des Essens hier und nicht wegen der Inneneinrichtung, wobei die mitunter auch Spaß am Essen hervorrufen kann.

Die Karte

Dann wollen wir uns mal die Karte von Piwy´s Burger anschauen. Neben einer schönen Auswahl an Burgern, gibt es immer auch einen Burger der Woche. Als ich vor Ort war, war es der “Macho Nacho”. Was es sonst noch gibt, entnehmt ihr der Karte.

Living BBQ - 20150320_124605

Living BBQ - Speisekarte Piwy´s Burger

Ich habe mich für den Burger der Woche entschieden, also den “Macho Nacho”. Der bestand aus den folgenden Zutaten:  Sesambrötchen , Salat, Tomaten, rote Zwiebeln, Nachos, Rindfleisch, 2x Cheddar, 2x Parmesan, Chilis, Peperoni, schwarze Oliven und Chili-Cheese-Sauce.Was soll ich sagen, schöne Kombination dann auf zum bestellen.

Die Bedienung hinter dem Tresen war super freundlich, auskunftsfreudig und hat eine gute Beratung abgeliefert. Nachfragen zu Saucen quittierte er schnell mit einer kleinen Kostprobe auf einem Löffel und hat gleichzeitig noch Burger gebruzzelt. Good Job man!

Mein Burger bei Piwy´s Burger

Wie gesagt die Auswahl ist dann auf den “Macho Nacho” gefallen. Auf Nachfrage wie ich mein Fleisch gerne hätte, habe ich Medium gewählt. Dazu gab es eine Fritz Cola und nach einer angemessenen Zeit bekam ich dann diesen Teller!

Wohooo, das sah doch mal vielversprechend aus! Yummi, da läuft mir beim tippen schon wieder das Wasser im Mund zusammen.

Und weil es so schön ist, hier nochmal eine Nahaufnahme:

Living BBQ - Piwy´s Burger

Dann mal schnell reingebissen und was soll ich sagen geschmacklich wirklich top gemacht! Sehr lecker und saftig. So muss ein Burger schmecken! Klasse. Das Fleisch war meiner Ansicht nach etwas drüber, vor allem im Vergleich zur Optik meiner beiden Mitstreiter, die ebenfalls jeder einen Burger hatten, aber das tat der ganzen Sache am Ende keinen Abbruch.

Living BBQ - 20150320_130350

Mit rund 15.- für Burger + Pommes und Getränk war ich mit dem Ergebnis absolut einverstanden und anschließend auch ziemlich satt!

Fazit zu Piwy´s Burger
Die Jungs von Piwy´s Burger machen einen echt super Job, kompetent im Verkauf, lecker in der Zubereitung! Weiter so Jungs! Auch wenn das Ladenlokal wie Eingangs erwäht nicht der Kracher ist, ist Piwy´s Burger einen Besuch wert! Daumen hoch!

Du möchtest den perfekten Burger zu Hause selber machen? Dann sieh dir das ultimative Burger Tutorial hier bei LivingBBQ.de an!

[adrotate banner=”104″]

Speisekarte Piwy´s Burger

author-avatar

Olly ist Griller und Blogger aus Leidenschaft. Er ist Vize Europameister, Deutscher Amateurgrillmeister, Deutscher Profi Vizegrillmeister, mit seinem Team als erster deutscher Grand Champion bei einer KCBS Meisterschaft geworden und hat erfolgreich an Grillmeisterschaften in Europa und den USA teilgenommen. Hier im Blog möchte er seine Leidenschaft, Tipp & Tricks zum Grillen und Grillrezepte mit dir teilen.

No Replies to "Restauranttest: Mein Besuch bei Piwy´s Burger in Oberhausen"

    Leave a reply

    Ich akzeptiere

    Your email address will not be published.