Hot Dog mit Zwiebeln New York Style | Living BBQ

Hot Dog mit Zwiebeln New York Style

Hot Dog mit Zwiebeln im New York Style heißt das heutige Rezept. Hot Dog ist wie ein Burger in seinem Grundaufbau sehr simple und doch so lecker. Hot Dog und Burger kann man auch in einem Atemzug nennen. Die Bestandteile des Hot Dog sind ein Weizenbrötchen in länglicher Form und  natürlich ein Würstchen. Als Topping gibt es dann noch etwas Senf. Nicht mehr aber auch nicht weniger.

- Werbung -

Hot Dog – Wer hat´s erfunden?

Tja, das weiß man leider nicht so genau. Die Frankfurter reklamieren die Erfindung des Hot Dog genauso für sich, wie die Amerikaner. Aber am Ende ist das ja auch (Achtung Wortspiel) Wurst! Wie oben schon beschrieben benötigt ein Hot Dog nur ein Brötchen die Wurst und ein gutes Hot Dog Topping, wie zum Beispiel die Zwiebeln New York Style. Bestes Fingerfood oder Streetfood. In New York gibt es unzählige Hot Dog Stationen in der Stadt und überhaupt in den USA ist der Hot Dog ja fest verbunden mit sportlichen Großereignissen wie Football oder Baseball und wird vor und in den Stadien verkauft. Die New Yorker lieben ihren Hot Dog mit Zwiebeln, deshalb trägt das heutige Hot Dog Rezept auch den Titel “Zwiebeln New York Style“.

Hot Dog selber machen

Da ich meinen Hot Dog aber nicht mit fertigen Hot Dog Würstchen belegen wollte, habe ich neben dem Hot Dog Brötchen auch die Hot Dog Wurst selber hergestellt. Den Bericht bzw. die Anleitung zum selber wursten eines Hot Dog Würstchens habe ich dir hier verlinkt. Dieses Hot Dog Rezept ist also von Anfang bis zum Ende selber hergestellt. Und mal ganz ehrlich, so schmeckt es einfach am Besten. Welches Zutaten du für den New York Style Hot Dog benötigst, siehst du hier.

Zutaten:

Wie schon angedeutet, habe ich dir die Links zu den Zutaten, die hier schon im Blog als Rezept vorhanden sind angegeben. Wenn du deine Hot Dog Würstchen nicht selber machen möchtest, kaufst du sie natürlich ein, empfehle dir aber, es mal zu versuchen die Hot Dog Würstchen selber zu machen. Das ist richtig lecker!

Zubereitung:

Die Hot Dog Wurst die ich benutzt habe, ist eine Rinderwurst im Naturdarm. Die Herstellung nimmt ziemlich viel Zeit in Anspruch, so das du diese am Besten am Vortag schon herstellst.

Hot Dog Würstchen selber machen

Bei der Zubereitung backst du deine Hot Dog Brötchen nach dem Rezept Burger Buns 3.0, die ich oben verlinkt habe. Die Hot Dog Brötchen werden genauso geschliffen wie die Burger Buns. Am Ende machst du den Teig aber nicht rund, sondern ziehst in etwas in die Länge. Je nach dem wie lang deine Hot Dog Würstchen sind. Ich würde sie so rund 15cm lang machen und ein Teig Gewicht von 65g auswählen. Wichtig ist beim Hot Dog, wie beim Burger auch, das Hot Dog Bun Verhältnis. Das Würstchen sollte also nicht im Hot Dog Brötchen verschwinden.

Hot Dog New York Style

Während deine Hot Dog Brötchen dann auskühlen, kannst du dich um die übrigen Zutaten kümmern.
Die Zwiebeln New York Style sind in ca. 20 Min zubereitet und machen überhaupt keine große Arbeit. Zuletzt schneidest du noch ein wenig Cheddar Käse (entweder vom Block oder Scheibletten) in Streifen oder Würfel  und legst die bis zum garnieren Zur Seite.

Zwiebeln New York

Hot Dog Topping Zwiebeln New York Style

Wenn alles soweit hergerichtet ist, schneidest du dein Hot Dog Brötchen ein und legst es mit auf den inzwischen aufgeheizten Grill um es ein wenig anzurösten. Dein Hot Dog Würstchen kannst du natürlich auch in heißem Wasser zubereiten, ich habe das aber auf dem Grill getan. Wenn das Hot Dog Würstchen also angegrillt ist und das Brötchen auch leicht angeröstet, kann es losgehen.

Hot Dog New York Style

Den Ketchup und Senf im geöffneten Brötchen verteilen und anschließend das Würstchen ebenfalls in das Brötchen legen. Jetzt belegst du das Würstchen mit reichlich Zwiebeln und streust deinen Käse noch über die Zwiebeln. Den ganzen Hot Dog zum Schluss nochmal für circa 5 Minuten indirekt in den Grill, damit der Käse anschmilzt.

Und dann heißt es guten Hunger! 😉

- Werbung -
Hot Dog New York Style
Hot Dog mit Zwiebeln New York Style
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Ein fantastischer Hot Dog der mit selbstgemachten Zutaten super schmeckt.
Portionen
1 Person
Portionen
1 Person
Hot Dog New York Style
Hot Dog mit Zwiebeln New York Style
Stimmen: 2
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Ein fantastischer Hot Dog der mit selbstgemachten Zutaten super schmeckt.
Portionen
1 Person
Portionen
1 Person
Zutaten
Portionen: Person
Einheiten:
Anleitungen
  1. Burger Brötchen nach Rezept backen.
  2. Wurst nach Rezept selber herstellen
  3. Zwiebeln nach Rezept zubereiten
  4. Cheddar Käse hacken
  5. Hot Dog Brötchen mit Ketchup und Mayo garnieren und anschließend die Hot Dog Wurst in das Brötchen legen. Mit den Zwiebeln New York Style garnieren und zum Schluss den Cheddar Käse darüber streuen. Den fertigen Hot Dog noch für einige MInuten in den Grill auf die indirekte Seite legen, damit der Käse anschmilzt.

author-avatar

Olly ist Griller und Blogger aus Leidenschaft. Er ist Vize Europameister, Deutscher Amateurgrillmeister, Deutscher Profi Vizegrillmeister, mit seinem Team als erster deutscher Grand Champion bei einer KCBS Meisterschaft geworden und hat erfolgreich an Grillmeisterschaften in Europa und den USA teilgenommen. Hier im Blog möchte er seine Leidenschaft, Tipp & Tricks zum Grillen und Grillrezepte mit dir teilen.

No Replies to "Hot Dog mit Zwiebeln New York Style"

    Leave a reply

    Ich akzeptiere

    Your email address will not be published.

    - Werbung -