Moesta-BBQ GrillGloves No. 1 – Die Grillhandschuhe der Profis!

Heute möchte ich dir die Moesta-BBQ GrillGloves No. 1 – Die Grillhandschuhe der Profis vorstellen. So lautet die Produktbezeichnung der neuen Moesta-BBQ Grillhandschuhe. Grillhandschuhe sind ein wichtiges Thema rund um die Grillerei und ich habe dazu auch schon mal einen ausführlichen Artikel geschrieben. Viele Grillanfänger fragen nämlich häufig nach einem vernünftigen Grillhandschuh. Und diesen zu finden ist im inzwischen immer dichter werdenden Grillzubehör und -accesoires Jungel, gar nicht so einfach. Welche Kriterien gute Grillhandschuhe erfüllen sollten, erfährst du im Grillhandschuhe Bericht.

Moesta-BBQ Grillhandschuhe

Nun wollen wir uns die neuen Moesta-BBQ Grillhandschuhe mal etwas näher anschauen. Laut Moesta-BBQ haben die neuen Grillhandschuhe die nachfolgenden Eckdaten:

  • Hochwertigstes Material für 100% Schutz & Sicherheit!
  • Extremer Hitzeschutz bis 500°C!
  • One Size Design mit einzigartig vernähter Innenseite für komfortables An- und Ausziehen! Angenehmer und gefühlsechter Tragekomfort.
  • Oberstoff besteht aus 100% Meta-Aramid Nomex Material aus der Weltraumforschung. Findet auch Einsatz in Rennfahreroveralls sowie Feuerwehrbekleidung. 
  • Innenstoff 100% Baumwolle

Beim ersten Auspacken ist mir zunächst die gute Optik der Handschuhe aufgefallen. Ich finde sie recht ansprechend gemacht und das gesamte Design macht ordentlich was her. Bei der ersten Anprobe der Moesta-BBQ Grillhandschuhe fällt die super bequeme Passform auf. Eines der größten Probleme bei Grillhandschuhen ist nämlich die Passform und die damit verbundene Beweglichkeit der Finger. Für mich ein „no-go“ sind die diese Grillhandschuh Faustlinge. Du hast darin überhaupt kein Gefühl, kannst damit den Griff der Grillzange oder des Anzündkamins kaum richtig greifen. Die taugen in  meinen Augen nicht mal für eine Schneeballschlacht.  Ein weiteres Problem vieler Grillhandschuhe ist die Dicke des Handschuhes. Auch wenn es normale Fingerhandschuhe sind, kannst du damit nicht gescheit arbeiten, wenn das gesamte Material zu dick ist. Sind die Handschuhe nicht dick genug, sind sie meist nicht resistent genug gegen Hitze, es sei denn es werden moderne und hochwerte Materialen verwendet, die eine düne „Bauweise“ zulassen.  Die Moesta-BBQ Grillhandschuhe jedenfalls passen sich top an die Hand an, sitzen sehr gut und lassen ausreichend Bewegungsfreiheit. Wie eine zweite Haut, damit lässt sich super arbeiten. Die angebotene Größe passt mir prima, es gibt allerdings auch nur die eine Größe. Was den Schaft zum Schutz der Unterarme angeht, so finde ich diesen ausreichend hoch.

Moesta-BBQ Grillhandschuhe moesta-bbq grillhandschuhe_Moesta BBQ Grillgloves No

Auch beim Ausziehen der Handschuhe hat man den Innenhandschuh nicht an den Händen kleben, weil dieser nämlich vernernäht ist und somit nicht rausrutschen kann! Super mitgedacht, das ist top! Einen sehr guten Eindruck macht aus das auf den Meta-Aramid Stoff aufgetragene Silikon. Es ist für mein Dafürhalten extrem griffig und man hat dadurch alle Gegenstände sicher in Händen. In der Praxis werde ich jetzt mal schauen, wie viel Hitze die Handschuhe wirklich aushalten.

Moesta-BBQ Grillhandschuhe in der Praxis

Soviel zur Theorie. Am Ende müssen die Moesta-BBQ Grillhandschuhe Handschuhe auch in der Praxis was taugen. Deshalb habe ich diese jetzt schon bei diversen Grillereien in allen möglichen Situationen ausprobiert, bis hin zum Extremtest, den im Grunde kein Handschuh aushalten muss, weil dieser so nicht zum Einsatz kommt. Ich wollte aber mal wissen, ob das funktioniert.

Moesta-BBQ Grillhandschuhe moesta-bbq grillhandschuhe_Moesta BBQ Grillgloves No

Zunächst einmal der Praxistest für die übliche Grillerei. Ich habe meinen Kugelgrill mit einem Anzündkamin Kohle gestartet und die heißen Kohlen dann in den Grill geschüttet. Anschließend wurde eine heiße Gussplatte vom Grill genommen und zur Seite gestellt oder über hoher Hitze mit der Grillzange Fleisch gewendet oder vom Grill genommen. All diese Dinge haben die Moesta-BBQ Handschuhe ohne Probleme gemeistert. In diesem üblichen Anwendungsbereich bist du mit den Handschuhen perfekt geschützt!

Moesta-BBQ Grillhandschuhe moesta-bbq grillhandschuhe_Moesta BBQ Grillgloves No

Mit der flachen Hand an den heißen Anzündkamin gefasst.

Zum Schluss dann habe ich die Moesta-BBQ Grillhandschuhe mal etwas unsanft behandelt und sie recht hoher Hitze ausgesetzt. Mit dem Handschuh  habe ich circa 10-15  Sekunden meine Flache Hand an einen Anzündkamin  mit durchgeglühten KOKOKO Briketts gehalten, die wirklich verflucht heiß werden. Ich hätte die Hand noch länger daran halten können, wollte die Handschuhe aber nicht ganz ruinieren. Die Hohe Hitze habe ich allenfalls als Wärme wahrgenommen, das war alles sehr entspannt. Leider war ich dann so dusselig die Hand ohne Handschuhe auf die Innenseite der anderen Hand mit Handschuhe zu legen. Autsch! Das Silikon der Handschuhe war dermaßen heiß, dass ich mir natürlich die Hand verbrannt habe! :-/ –  Der Fehler steht meist vor dem Gerät. 😉 Fakt ist, die Handschuhe haben die extrem hohe Hitze des Anzündkamins problemlos ausgehalten und die Hitze super isoliert.

Moesta-BBQ Grillhandschuhe moesta-bbq grillhandschuhe_Moesta BBQ Grillgloves No

Ein weiterer Versuch bestand darin, eine durchgeglühte Kohle auf die Handfläche zu legen und so zu sehen, ob die Hitze  ausreichend abgehalten wird. Und auch das hat die Handschuhe nicht im geringsten interessiert. Ich hab keinerlei hohe Hitze gespürt, absolut perfekt!

Moesta-BBQ Grillhandschuhe moesta-bbq grillhandschuhe_Moesta BBQ Grillgloves No

Fazit:

Das Fazit zu den Moesta-BBQ GrillGloves No. 1, wie sie offiziell heißen, fällt durchweg positiv aus. Ich finde das Design extrem ansprechend und in der Praxis sitzt der Handschuh wie eine zweite Haut! Die Handschuhe halten die Hitze perfekt ab auch bei Einsätzen, die eigentlich keinen Sinn machen. Für mich sind die Moesta-BBQ Grillhandschuhe die derzeit besten Handschuhe und definitiv ein Kauftipp, falls jemand noch Grillhandschuhe sucht!

HINWEIS: Die Handschuhe sind nicht für derartige im Test ausprobierte Nutzung gemacht worden und vorgesehen. Auch wenn der Test gezeigt hat, dass die Handschuhe sogar diese Hitzespitzen abhalten, so nehmen die Handschuhe dadurch über kurz oder lang Schaden und die Gewährleistung geht verloren. Insofern bitte nicht nachmachen, wie es so schön heißt! 😉

 

Moesta-BBQ GrillGloves No. 1 - Die Grillhandschuhe der Profis moesta-bbq grillhandschuhe_51pXlfA0krL
11 Bewertungen
Moesta-BBQ GrillGloves No. 1 - Die Grillhandschuhe der Profis
  • Hochwertigstes Material für 100% Schutz & Sicherheit!
  • Beste Moesta-BBQ Qualität sorgt für extremen Hitzeschutz bis 500°C!
  • One Size Design mit einzigartig vernähter Innenseite aus Baumwolle für komfortables An- und Ausziehen! Angenehmer und gefühlsechter Tragekomfort.
  • Von diversen BBQ Profis vorab getestet und nun für Top befunden! Exklusives Design und keine Spiderman-Handschuhkopie
  • Meta-Aramid Nomex Material aus der Weltraumforschung. Findet auch Einsatz in Rennfahreroveralls sowie Feuerwehrbekleidung!

author-avatar

Olly ist Griller und Blogger aus Leidenschaft. Er ist Vize Europameister, Deutscher Amateurgrillmeister, Deutscher Profi Vizegrillmeister, mit seinem Team als erster deutscher Grand Champion bei einer KCBS Meisterschaft geworden und hat erfolgreich an Grillmeisterschaften in Europa und den USA teilgenommen. Hier im Blog möchte er seine Leidenschaft, Tipp & Tricks zum Grillen und Grillrezepte mit dir teilen.

6 Replies to "Moesta-BBQ GrillGloves No. 1 - Die Grillhandschuhe der Profis!"

  • comment-avatar
    Schwenkgriller 12. Juni 2017 (17:11)

    Hallo Wow, super Review. Die Handschuhe müssen spitze sein.
    Anhand deinen Test, schön zu sehen wie du die Handschuhe strapaziert hast. Auf die Höchsttemperaturen, der direkte Kontakt mit der Kohle und mit dem Anzündkamin. Das sind die effektivsten Test auf diese kommt es aber an, was Gut und schlecht unterscheidet.

  • comment-avatar
    andreas ziersch 26. Juni 2017 (21:14)

    Aufgrund der Empfehlung gerade neu angeschafft und in allen Punktenpositiv bestätigt worden.

    • comment-avatar
      Olly 26. Juni 2017 (21:16)

      Hi Andreas,
      top, danke für deine Rückmeldung und weiterhin viel Spaß hier!
      Gruß
      Olly

  • comment-avatar
    Dominic F. 28. Juni 2017 (20:12)

    Hey, als stiller Mitleser hab ich die Moestas auch probiert und sie nach dem ersten Grillabend wieder zurück geschickt (bzw. reklamiert): Nach Umsetzen des AZK und der Verteilung der Greek Fire auf den Dutch Oven hat sich schon das erste Loch in die Finger durchgebrannt *autsch*…
    Und dabei sollen die Teile ja angeblich bis zu 500°C aushalten… die GF kommen ja angeblich auf „nur“ 400°C und das haben meinte alten 15€-Billig-Handschuhe (R&S Aramit) problemlos mitgemacht…
    Sehr schade; war nach den Tests von den Moestas angetan… nuja trotzdem schöner Blog hier und einige Rezepte landen gleich mal auf der To-Do 😉

    • comment-avatar
      Olly 30. Juni 2017 (11:01)

      Hi Dominic,
      danke für dein Feedback. Hast du die Kohlen mit den Handschuhe direkt angefasst?
      Gruß
      Olly

  • comment-avatar
    Dominic F. 30. Juni 2017 (20:21)

    Hey Olly,
    jep hab ich – war ich so von dem „billig Handschuh“ gewöhnt und hab das nach den angegebenen Temperaturen auch erwartet… nuja vlt als eine Nutzung außerhalb der Spezifikation aber trotzdem etwas enttäuschend…

Leave a reply

Your email address will not be published.