Ziegenkäsetaler mediterran im Baconmantel | Living BBQ

Ziegenkäsetaler mediterran im Baconmantel

Ja, zum Grillen gehört zweifelsohne Fleisch, aber ich finde ´ne ordentliche Beilage ist auch nicht zu verachten. Deshalb möchte ich euch heute mal ein tolles Rezept für eine weitere Grillbeilage an die Hand geben. Im übrigen eignet sich dieses Gericht auch hervorragend als Appetizer oder Zugabe zum Salat. Die Zutatenliste ist wirklich überschaubar.

- Werbung -

Zutaten

  • 2 Rollen Ziegenkäsetaler (10 Taler) gut gekühlt.
  • 1 Pak Frühstücksbacon (10 Streifen)
  • 1-2 Zweige frischen Rosmarin (gezupft)
  • geräuchertes Paprikapulver (ich bevorzuge dieses hier)
  • mediterrane getrocknete Kräuter nach Wahl. (Uneingeschränkt empfehlen kann ich die Mischung von Ankerkraut)
  • etwas Ahronsirup

Die Zubereitung ist auch nicht schwer.

Zubereitung

  1. Zunächst einmal die Ziegenkäsetaler (bei mir waren sie schon vorgeschnitten) vor sich hinlegen.
  2. Anschließend eine Scheibe Bacon halbieren und zu einem “Kreuz” übereinanderlegen. Jetzt einen Ziegenkäsetaler auf das Bacon Kreuz legen und sowohl den Bacon als auch den Ziegenkäsetaler mit etwas geräuchertem Paprikapulver bestreuen.
  3. Jetzt noch ein wenig mediterrane Kräuter von Ankerraut o.ä. über den Ziegenkäsetaler und anschließend einen Tropfen Ahornsirup und zuletzt einige Rosmarinnadeln darüber.
  4. Zum Schluß einfach im Uhrzeigersinn den Bacon über den Taler schlagen und auf diese Weise ein Paket erstellen.
  5. Wie oben beschrieben sollte der Ziegenkäse sehr gut gekühlt sein, damit beim Grillen dieser nicht zu schnell weich wird. Wenn euer Käse also nicht mehr richtig kalt ist, vorsichtshalber nochmal für 10-15 Min. in den Kühlschrank zurück und inzwischen den Grill bzw. die Pfanne vorbereiten. Ich habe die Taler auf der Griddleplatte für meinen Napoleon Grill hergestellt.
  6. Wenn die Ziegenkäsetaler also kühl genug sind, den Grill auf ca. 200 Grad vorbereiten und die vorbereiteten Ziegenkäse-Bacon Pakete für ca. 5-8 Min. pro Seite auf der Gußplatte angrillen, bis der Bacon ein schönes Branding hat und etwas knusprig ist. Nach dem Grillen für die Optik noch ein paar Kräuter und etwas vom Paprikapulver.
  7. Das war es schon,  bei mir gab es dazu etwas Ruccolasalat mit gutem Balsamico und einem Schuss Ahornsirup.

Fazit: Respekt, eine klasse Kombination, die ihr unbedingt mal testen müsst…!!!

- Werbung -

 


author-avatar

Olly ist Griller und Blogger aus Leidenschaft. Er ist Vize Europameister, Deutscher Amateurgrillmeister, Deutscher Profi Vizegrillmeister, mit seinem Team als erster deutscher Grand Champion bei einer KCBS Meisterschaft geworden und hat erfolgreich an Grillmeisterschaften in Europa und den USA teilgenommen. Hier im Blog möchte er seine Leidenschaft, Tipp & Tricks zum Grillen und Grillrezepte mit dir teilen.

No Replies to "Ziegenkäsetaler mediterran im Baconmantel"

    Leave a reply

    Ich akzeptiere

    Your email address will not be published.

    - Werbung -