Backkartoffel gefüllt mit Shepherd´s Pie

Heute möchte ich euch mal eine andere Variante des „Shepherd´s Pie“ vorstellen. Verpackt bzw. zubereitet in einer Ofenkartoffel bzw. Backkaroffel, die sich hervorragend auf dem Grill zubereiten lässt.

Shepherd´s Pie ist ein traditionelles britisches Gericht, welches im Grunde ein Auflauf darstellt. Es besteht aus zwei Schichten. Die untere Schicht besteht ursprünglich aus Lamm Hack und die obere Schicht besteht aus einer Kartoffelschicht (Püree oder gerieben). Oftmals wird zur unteren Schicht zusätzlich noch Gemüse hinzugefügt

Die heutige Variante des Shepherd´s Pie besteht übrigens nicht aus Lamm, sondern aus Rinderhack. Für die Herstellung des Shepherd´s Pie benötigen wir folgende Zutaten:

Zutaten:

  • 250g Rinderhack
  • Olivenöl (Jordan Olivenöl)
  • 1 kl. Zwiebel gehackt
  • 1 Knoblauchzehe gehackt
  • ca. 100g Erbsen Möhren und Mais (TK Mix)
  • ca. 200ml Rinderbrühe
  • ½ TL Salz
  • ½ TL getrockneter Thymian
  • ½ TL getrockneter Oregano
  • frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer
  • grobes Meersalz
  • 4 große Kartoffeln
  • 1 EL Parmesan (gerieben)
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • ca.125ml Milch
  • 2 EL Butter
  • ½ geriebene Muskatnuss
  • 2 TL Mehl

Zubereitung:

  1. Zunächst einmal werden die Kartoffeln in kochendem Wasser gegart. Wer die schnelle Variante bevorzugt, gart sie in der Microwelle. Die Kartoffeln müssen so weich sein, dass man sie später mit dem Löffel auskratzen kann.
  2. In der Zwischenzeit etwas Olivenöl in der Pfanne erhitzen, Knoblauch und Zwiebeln die zuvor fein gehackt wurden, glasig anschwitzen und dann anschließend das Hackfleisch hinzugeben und leicht anrösten. Dabei das Hack mit einem Kochlöffel schon klein machen.
  3. Wenn das Hackfleisch leicht angeröstet ist die Rinderbrühe, Salz, Thymian, Oregano sowie Pfeffer und Salz und das Mehl hinzugeben und die Flüssigkeit solange einköcheln lassen, bis die Sauce bzw. Masse etwas dickflüssig ist.
    Sherpherd´s Pie Backkartoffel shepherd´s pie_LivingBBQ Shepherd  s Pie F  llung

    Herstellung der Füllung für Shepherd´s Pie

  4. Wenn die Kartoffeln fertig gegart sind, lasst sie kurz etwa  abkühlen und schneidet anschließend, so wie sie vor euch liegen, das obere Drittel runter, also quasi den Deckel abnehmen.

    Sherpherd´s Pie Kartoffel aushöhlen shepherd´s pie_LivingBBQ Shepherd  s Pie Kartoffeln aush  hlen 1

      Kartoffeln aushöhlen
  5. Jetzt könnte ich bis auf ca. 5mm Rand das innere der Kartoffel mit einem Teelöffel aushöhlen und die Kartoffelmasse in einer Schüssel geben. Die wird als Topping benötigt.
  6. Zuvor würzt ihr die Kartoffelmasse aber mit etwas Salz und Muskatnuss und fügt die Butter hinzu. Anschließend gebt ihr die Milch hinzu und verrührt alles ordentlich. Die Masse muss aber so fest sein, dass sie nicht verläuft. Also die Milch vorsichtig nach und nach hinzugeben. Wenn ihr die Masse fertig habt, kann jetzt das Füllen beginnen.
    Sherpherd´s Pie Kartoffel gefüllt shepherd´s pie_LivingBBQ Shepherd  s Pie Kartoffeln gef  llt 1

    Shepherd´s Pie Backkartoffel gefüllt…

  7. Nehmt einen Esslöffel und füllt die Hack Gemüse Masse in die ausgehöhlten Kartoffeln. Mindestens so hoch wie der Kartoffelrand, ein wenig mehr geht auch.
  8. Anschließend die Kartoffelmasse als Topping oben drauf verteilen. Wer mag, kann die Masse auch mit dem Spritzbeutel auftragen, dann hat man gleich ein schönes Muster mit dabei, welches man aber auch mit einer Gabel nachträglich einziehen kann.
  9. Wenn das erledigt ist, reibt ihr noch ein wenig Parmesan über die Kartoffeln und gebt eine Prise geräuchertes Paprikapulver hinzu.
    Sherpherd´s Pie gefüllte Kartoffel shepherd´s pie_LivingBBQ Shepherd  s Pie Kartoffeln auf dem Grill Dome

    Shepherd´s Pie Backkartoffel im Grill

  10. Jetzt  legt ihr die Kartoffeln noch mal für ca. 15 Min. bei 180-200 Grad auf den Grill (oder Backofen). Die Zeit ist nebensächlich, die Kartoffelhaube sollte leicht angebräunt sein, dann könnte ihr das Shepherd´s Pie Kartoffeln servieren.Sherpherd´s Pie shepherd´s pie_LivingBBQ Shepherd  s Pie 1

Fazit:

Shepherd´s Pie gefüllt in einer Backkartoffel ist optisch schon mal sehr geil und schmeckt außerdem super, aber das tut Shepherd´s Pie ja ohnehin. Wenn du weitere Backkartoffel Rezepte suchst und außerdem noch mehr über die Zubereitung der Ofenkartoffel und was es dabei zu beachten gibt, erfahren möchtest, schau dir doch mal den Ofenkartoffel Beitrag hier im Living BBQ Blog an.

5 Replies to "Backkartoffel gefüllt mit Shepherd´s Pie"

  • comment-avatar
    thecookingknitter 28. Oktober 2014 (7:31)

    Klingt nach einer tollen winterlichen Grillbeilage 🙂

  • comment-avatar
    Jessica 28. Oktober 2014 (7:53)

    Die Kartoffeln sehen wirklich sehr lecker aus. Davon würde ich jetzt auch eine nehmen. Ich könnte mir gut vorstellen, dass die Kartoffeln mit einer leichten Rauchnote auch sehr gut schmecken könnten. Wird auf alle Fälle nachgegrillt.

    Viele Grüße Jessica

    • comment-avatar
      LivingBBQ 28. Oktober 2014 (7:55)

      Ich habe an anderer Stelle ja schon mal Kartoffeln im Kräuterbett gemacht, wenn du sie ohnehin auf dem Holzkohlegrill machst, reicht das schon fast. Aber Aroma ist immer gut… 😉

  • comment-avatar
    Andy 28. Februar 2016 (13:31)

    kleiner Fehler im Rezept, an welcher Stelle soll das Gemüse hinzugegeben werden ?

    • comment-avatar
      Olly 28. Februar 2016 (20:31)

      Hi Andy,
      das Gemüse gibst du kurz vor dem Ende des Einkochens der Sauce dazu. Es soll nur kurz mitgegart werden nicht matschig werden!
      Gruß
      Olly

Leave a reply

Ich stimme zu.

Your email address will not be published.