Schokomuffins mit flüssigem Kern, Erdberen und Vanilleeis

Ein super geniales Nachtischrezept, welches zugegebnermaßen auch ordentlich Kalorien hat, also nix für Punktezähler

Zutaten:”Ingredients”]

  • 180g Butter
  • 200g Schokolade (Schokoraspel)
  • 6 Eier
  • 230g Zucker
  • 100g Mehl
  • 35 g Kakaopulver
  • Etwas Fett für die Muffinförmchen

Das Rezept ist sehr einfach aber Hammer lecker mit Hammer Kalorien 🙂

[directions title=”Directions”]
  1. Zunächst die Butter 1 Min. in die Mikro bis sie flüssig ist, dann die Schokoraspel in der Butter auflösen und anschließend den Zucker hinzugeben, sowie die Eier.
  2. Das ganze in die Küchenmaschine und durchrühren. Zwischendrin dann das Mehl und das Kakaopulver hinzugeben.
  3. Die Formen einfetten, die Schokomasse einfüllen und bei ca. 210 Grad (Rosthöhe) auf dem Grill indirekt ca. 12-15 Min. Backen. Es sollte eigentlich schneller gehen, daber wir hatten Porzellanmuffinformen, die scheinen etwas träger bei der Hitzeaufnahme zu sein. Einfach immer mal wieder gucken wie weit die Muffins sind und wenn nur noch der Kern flüssig rausholen.
  4. Danach 5 Min. abkühlen lassen und aus der Form auf den Teller stürzen.

Hier die Bilder dazu:

1 Reply to "Schokomuffins mit flüssigem Kern, Erdberen und Vanilleeis"

  • comment-avatar
    Laura 29. Juni 2015 (8:50)

    Das sieht ja richtig lecker aus. Das wäre jetzt genau das richtige für mich 🙂

Leave a reply

Ich stimme zu.

Your email address will not be published.