Rucola Mayonnaise selbst gemacht

Mayonnaise selber machen ist gar nicht schwer. Hier mal ein tolles Rezept für eine Rucola Mayonnaise. Schmeckt super lecker und ist in wenigen Minuten hergestellt. Die Rucola Mayonnaise kommt auch mit wenigen Zutaten aus.

Wusstest du, dass Rucola aus aus der Familie der Kreuzblütengewächse stammt. Rucola wird überwiegend als Salatpflanze angebaut. Eine Zeitlang in Vergessenheit geraten, war Rucola im deutschsprachigen Raum als Rauke bekannt. Erst der italiensiche Name machte sie wieder populär!

Zutaten:”Zutaten”]

  • etwa eine Hand voll Rucola ohne Stil
  • 1 Ei
  • 150 ml sehr gutes Olivenöl (ich nutze das von Jordanolivenöl)
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 2-3 EL Saft einer Zitrone
  • 25g frisch geriebenen Parmesan
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker
[directions title=”Zubereitung”]
  1.  Zunächst einmal wäscht du den Rucola gut ab und entfernst die Stiele.
  2. Dann in einen Mixbecher (ich habe den von meinem Braun Stabmixer benutzt) das Olivenöl und den Rucola geben und mit dem Stabmixer pürieren.
  3. Anschließend gibst du das Ei, den Senf und Zitronensaft hinzu und stellst den Stabmixer ganz auf dem Boden des Mixbechers und ziehst dann die Mayonnaise langsam hoch. Dabei entseht eine homogen Masse, die deutlich zu erkennen ist.
  4. Jetzt noch den geriebenen Parmesan unter rühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Ein Prise davon reicht meiner Meinung nach.

Fazit zur Rucola Mayonnaise:

Das war es schon, super schnell in 10 Min zubereitet und super lecker! Die Rucola Mayonnaise sollte bis zum Verzehr kalt gestellt werden und innerhalb eines Tages aufgebraucht!

author-avatar

Olly ist Griller und Blogger aus Leidenschaft. Er ist Vize Europameister, Deutscher Amateurgrillmeister, Deutscher Profi Vizegrillmeister, mit seinem Team als erster deutscher Grand Champion bei einer KCBS Meisterschaft geworden und hat erfolgreich an Grillmeisterschaften in Europa und den USA teilgenommen. Hier im Blog möchte er seine Leidenschaft, Tipp & Tricks zum Grillen und Grillrezepte mit dir teilen.

2 Replies to "Rucola Mayonnaise selbst gemacht"

  • comment-avatar
    Kathi 9. Juli 2015 (16:05)

    Danke!! So ein Mayo-Rezept suche ich schon lange, um den Gescmack der Mayo ab und an mal etwas abzuwechseln. Meinst du das ganze klappt auch mit einem Standmixer?

    Liebe Grüße,
    Kathi von küchensachen.de

    • comment-avatar
      LivingBBQ 9. Juli 2015 (16:14)

      Ich denke das wird schwer, weil der nur Messer hat. Weiß es aber nicht genau. LG

Leave a reply

Ich stimme zu.

Your email address will not be published.