Kerrygold Foto – Workshop bei Lecker.de (Bauer Verlag) in Hamburg

Kerrygold Deutschland hatte am 24.11.2017 nach Hamburg in die Räumlichkeiten des Bauer Verlags eingeladen. Genau genommen haben eine Handvoll Foodblogger sich in den Redaktionsräumen von Lecker.de eingefunden. Hintergrund der Veranstaltung war ein Fotografie Workshop, bei dem der Käse von Kerrygold zum Einsatz kommen sollte. Gemeinsam mit meinem ehemaligen Teampartner und Bloggerkollegen Thorsten von BBQPit haben wir uns am Donnerstag in Richtung Hamburg aufgemacht.

Kerrygold Blogger Fotosworkshop kerrygold_Kerrygold Fotoworkshop Hamburg 3 von 14

Altes Hafenamt Hamburg

twenty five hours Hotels Hamburg

Nach gut vierstündiger Autofahrt sind wir in Hamburg eingetroffen. Kerrygold hatte für uns im „twenty five hours“ – Altes Hafenamt – Hotels Hamburg die Zimmer reserviert und das war meiner Meinung nach ein Volltreffer. Ein sehr cooles Hotel, welches ich dir, falls du mal nach Hamburg kommst, wärmstens empfehlen kann. Es ist top ausgestattet und toll gelegen.

Kerrygold Blogger Fotoworkshop kerrygold_Kerrygold Fotoworkshop Hamburg 2 von 14

Burger bei Ottos Burger in Hamburg

Ein echter Tipp! Für den Donnerstag hatten wir, zunächst aber noch Termine bei Otto´s Burger und Dulfs Burger gemacht. Wie es mir dort geschmeckt hat, berichte ich dir demnächst in separaten Berichten unter der Rubrik Burgerrestauranttest. Den Abend haben wir übrigens am Ende in der 20457 Hafen City Bar (Lounge) ausklingen lassen und ein paar leckere Gins getrunken.

Kerrygold Blogger Fotoworkshop kerrygold_IMG 20171123 223243

Kerrygold Fotoshooting bei Lecker.de

Nach einem kurzen Kaffee im Hotel sind wir dann aufgrund des Regens mit dem Taxi zum Bauer Verlag gefahren.

Kerrygold Blogger Fotoworkshop kerrygold_Kerrygold Fotoworkshop Hamburg 5 von 14

Bauer Verlag in Hamburg

In den Räumen der Lecker.de Redaktion mit angrenzender Küche, war dann bereits alles im irischen Kerrygold Stil eingedeckt und wir haben erstmal ausgiebig (natürlich mit Kerrygold Produkten 😉 ) gefrühstückt. Ein perfekter Start in den Tag, es war unglaublich lecker. Falls du Lecker.de nicht kennst: es handelt sich um eine Onlineplattform mit dazugehörigem Printmagazin mit Rezepten, welches über den Einzelhandel zu beziehen ist.

Kerrygold Blogger Fotoworkshop kerrygold_Kerrygold Fotoworkshop Hamburg 6 von 14

 Erst einmal frühstücken

Steak Sandwich mit Cheddar-Jalapeño Dip

Dann war es aber auch Zeit mal zur Tat zu schreiten und das erste Rezept zu shooten. Es gab Steak Sandwich mit Cheddar. Im Vordergrund stand natürlich weniger das Rezept selbst, sondern die Aufgabe, das fertige Essen, welches vor unseren Augen in der Küche von Lecker.de durch den verlagseigenen Koch zubereitet wurde, anschließend mit einer Foodstylistin und einem Fotografen in Szene zu setzen.

Kerrygold Blogger Fotoworkshop kerrygold_Kerrygold Fotoworkshop Hamburg 9 von 14

Steak Sandwich mit Kerrygold Cheddar

Es war unfassbar interessant, mit welchem Aufwand und Equipment, Tipps und Tricks das Essen dort in Szene gesetzt wird. Ich selber habe in diesem Jahr versucht mein Bildmaterial für dich als Leser zu optimieren und bin mir durchaus bewusst, wie viel Arbeit dahinter steckt.

Kerrygold Blogger Fotoworkshop kerrygold_Kerrygold Fotoworkshop Hamburg 8 von 14

Foodblogger bei Lecker.de

Aber was da geboten wurde, war schon beeindruckend. Womit ich nicht gerechnet hätte war die Tatsache, dass dort nicht mit Haarspray oder ähnlichen Dingen gearbeitet wird, so wie man es vermuten könnte. Hier wird natürlich auch getrickst, aber so, dass man das Essen theoretisch noch essen kann, wenn es einem auch kalt schmeckt! 😉 – Und lauwarmes Essen bin ich als Foodblogger ja gewohnt, aber das ist der Preis. 😉

Kerrygold Blogger Fotoworkshop kerrygold_Kerrygold Fotoworkshop Hamburg 10 von 14

Während des ganzen Shootings konnten wir dann alle beteiligten Profis mit Fragen löchern und uns untereinander austauschen was sehr interessant und informativ war.

Nach dem ersten Shooting gab es dann erstmal etwas zum Mittagessen und wir haben uns für die zweite Runde gestärkt!

Kerrygold Blogger Fotoworkshop kerrygold_Kerrygold Fotoworkshop Hamburg 11 von 14

Mittagessen bei Lecker.de

Cannelloni-Brokkoli-Auflauf

Nach dem Mittagessen und vielen informativen Gesprächen ging es dann in die zweite Runde des Kerrygold Foto Workshops. Hier wurde uns gezeigt wie man den (super leckeren) Cannelloni-Brokkoli-Auflauf, den wir schon zum Mittagessen probieren durften, für das Magazin in Szene setzt und worauf es ankommt. Auch in diesem Rezept wurde wieder Kerrygold Käse verwendet und gerade beim Käse besteht die Schwierigkeit darin, dass er nach wenigen Minuten so allmählich nicht mehr ganz so schön aussieht. Auch hier wurde wieder auf die kleinsten Kleinigkeiten geachtet und alles dafür getan, dass am Ende das Gericht perfekt im Bild festgehalten werden konnte. Was soll ich sagen, das war wirklich ein spannender Tag, welchen ich dank Kerrygold miterleben durfte. Wann kommt man schonmal dazu in die heiligen Hallen eines Food Magazines gelassen zu werden und den Profis über die Schultern gucken zu dürfen.

Kerrygold Blogger Fotoworkshop kerrygold_Kerrygold Fotoworkshop Hamburg 14 von 14

Cannelloni Auflauf

Restaurant Neni

Nach einer kurzen Pause, haben wir uns dann abends noch im an unser Hotel angeschlossenes Restaurant „Neni“ für das gemeinsame Abendessen getroffen. Das Neni selber wirbt mit Essen im Balagan Style, das ist hebräisch und bedeutet systematisches Chaos. Wir hatten viele kleine Teller und Brot auf dem Tisch, wo jeder nach Herzenslust zugreifen konnte. Das zog sich dann auch so durch den gesamten Abend bis hin zum Dessert. Wir haben sehr gemütlich und lange zusammen gesessen und ein harter Kerl hat dann noch bis 03.00 Uhr morgens, in die ebenfalls zum Hotel gehörenden Bar „Boilerman“, einen Absacker genommen!

Fazit:

Ein großes Danke geht zunächst an Kerrygold Deutschland und alle diejenigen die dort dieses Event geplant und möglich gemacht haben. Es war eine tolle Erfahrung und ganz nebenbei auch noch super lecker. Außerdem durfte ich mal wieder, mir bisher persönlich unbekannte Blogger aus der Szene, kennenlernen.

Mein Dank geht außerdem an:

Zorra –kochtopf.me | Franzi – Franzellii kocht | Michaela – Herzelieb  | Ronja – Miss Grünkern  | Sascha & Torsten – Die Jungs kochen und Backen | Uli – Delikatessenschmiede | Thorsten – BBQPit.de

author-avatar

Olly ist Griller und Blogger aus Leidenschaft. Er ist Vize Europameister, Deutscher Amateurgrillmeister, Deutscher Profi Vizegrillmeister, mit seinem Team als erster deutscher Grand Champion bei einer KCBS Meisterschaft geworden und hat erfolgreich an Grillmeisterschaften in Europa und den USA teilgenommen. Hier im Blog möchte er seine Leidenschaft, Tipp & Tricks zum Grillen und Grillrezepte mit dir teilen.

4 Replies to "Kerrygold Foto - Workshop bei Lecker.de (Bauer Verlag) in Hamburg"

  • comment-avatar
    Dan 29. November 2017 (2:41)

    Kerrygold scheint ja mittlerweile ein fester Sponsor von foodbloggern zu sein, ich besuche Deinen Blog regelmäßig, aber mittlerweile wird’s mit der Werbung fast zuviel. Schade..lieber etwas authentisch bleiben und weniger Werbung machen. Lg

    • comment-avatar
      Olly 29. November 2017 (7:50)

      Hallo Dan,
      danke für deine Rückmeldung und vor allem fürs Lesen hier. Da mir die Meinungen meiner Leser wichtig sind, nehme ich mir auch die Zeit für die Antwort. Zum einen ist es in der Tat so, das KG diverse Foodblogger unterstützt bzw. mit diesen zusammenarbeitet. Die Blogger-Tour war aber auch keine KG Werbeveranstaltung, sondern ist nur von KG ausgerichtet worden und ich bin sehr dankbar, dass ich da dabei sein konnte, weil es eben wie beschrieben sehr informativ war. Was die Kooperationen angeht, leider oder auch zum Glück steckt hier im Blog viel Arbeit und viel Leidenschaft, was leider auch ne Stange Geld kostet. Diese Kosten versuche ich einfach zu kompensieren, genauso wie seinerzeit im Grillteam, ohne Partner ist es schwer auf hohem Niveau zu agieren. Nichtsdestotrotz will ich mit der Werbung natürlich auch nicht nerven, wobei da ja jeder eine eigene Schmerzgrenze hat. Unterstützung durch Kooperationspartner hin oder her, hier steckt immer noch meine ganze Leidenschaft zum Grillen hinter und ich gebe gern all meine Erfahrungen und Ideen hier weiter. Insofern bitte ich einfach die Produktempfehlungen anzunehmen oder darüber hinwegzusehen. Eines steht aber fest. Alles was hier bei LivingBBQ verwendet wird, wird aus Überzeugung benutzt, weil die Produkte zum Blog passen und vor allem ich mich damit identifizieren kann. Insofern bleibt das hier so authentisch wie eh und je, weil die Leidenschaft zum Grillen im Vordergrund steht und so soll es auch bleiben.
      Danke nochmals für deinen Kommentar und ich hoffe weiterhin viel Spaß.
      Beste Grüße
      Olly

  • comment-avatar
    zorra 1. Dezember 2017 (14:43)

    Das war ein wunderbarer Tag, der nach Wiederholung ruft. 😉

    • comment-avatar
      Olly 1. Dezember 2017 (19:50)

      Hi,
      in jedem Fall… 😀
      Viele Grüße
      Olly

Leave a reply

Your email address will not be published.