Gua Bao mit Schweinebauch von der Rotisserie

Unlängst habe ich euch diese Bao Buns vorgestellt und wie in diesem Rezept schon beschrieben ist Gua Bao die asiatische Antwort auf unsere bzw. herkömmliche Burger. Dieses taiwanesische Nationalgericht ist wirklich super lecker, wenn man diese Art der Küche mag. Gua Bao ist zeitlich betrachtet etwas aufwendiger zuzubereiten, aber der Geschmack von Gua Bao entschädigt für jede Minute Arbeit. Im Original wird der Schweinebauch geschmort. Bei mir kommt aber die Rotisserie von Moesta zum Einsatz. Diese macht den Moesta BBQ Pizzaring zu einem perfekten und umfassenden Grillgadget. Nun aber zum Rezept und den Zutaten. Welches aus dem großartigen Buch „Auf die Hand“ stammt.

Auf die Hand - Sandwiches, Burger & Toasts, Fingerfood & Abendbrote
65 Bewertungen
Auf die Hand - Sandwiches, Burger & Toasts, Fingerfood & Abendbrote
  • Stevan Paul, Daniela Haug
  • Brandstätter Verlag
  • Gebundene Ausgabe: 272 Seiten

Zutaten:

  • Schweinebauch je nach Anzahl der Personen
  • Bao Buns nach diesem Rezept
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Möhre
  • 1 Pak Sprossen
  • Salatgurkenscheiben
  • Lauchzwiebeln
  • 1 rote Chilischote
  • Sweet Chilisauce
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Reisweinessig

Für die Marinade:

  • 8 EL Sojasauce
  • 5 EL Sesamöl
  • 2 EL braunen Zucker
  • 200ml tr. Weißwein
  • 3 EL Reisweinessig
  • 1 EL 5 Gewürzepulver

Zubereitung:

  1. Bevor es losgehen kann musst du zunächst die Schwarte rautenförmig einritzen, aber nur die Schwarte nicht ins Fleisch. Wenn deine Messer dafür nicht scharf genug sind, nimm einen Cutter, damit geht es spielend einfach
  2. Als nächstes die Marinade zubereiten und den Schweinebauch für ca. 3-4 Stunden darin marinieren. Ich habe hierfür den Bauch mit der Marinade im Vakuum mariniert und zurück in den Kühlschrank gelegt.  Mit meinem Foodsaver V2860 klappt das ohne das ich die Flüssigkeiten komplett ansauge, tadellos. (Hier gehts zum Testbericht des Vakuumierer)
  3. Wie du die Buns zubereitest, erfährst du oben unter dem Link.
  4. Wenn du das Fleisch wieder im Kühlschrank liegen hast, schneidest du die Möhren in feine Julienne Streifen. Ich habe das mit meinem Stabmixer von Braun gemacht, das geht einfach und unkompliziert. Die Chilischote und Lauchzwiebeln in kleine Ringe schneiden. Die fein geraspelten Möhren dann zusammen mit den Sprossen, Lauchringen und Chiliringen und ein paar aufgeschnittenen Gurkenscheiben mit dem Zucker und dem Essig vermischen und ebenfalls ziehen lassen. Alternativ kannst du natürlich auch sonstiges Mixedpickels Gemüse verwenden, ganz nach Gusto.
  5. In der Zwischenzeit das Setup für die Moesta Rotisserie fertigmachen. Ich habe hierfür einige KOKOKO Kohlen von Mc Bricket angezündet und anschließend in die Kohlekörbe rechts und links der Rotisserie geschüttet. In die Mitte unter die Rotisserie habe ich keine kleine Tropfschale mit Wasser gestellt.
  6. Wenn du den Grill dann auf ca. 180 Grad eingestellt hast, kann es losgehen. Das Fleisch auf die Roti stecken und die Marinade aus dem Beutel in einen Topf schütten und später aufkochen. Hier habe ich noch 2 EL Honig hinzu gegeben.
  7. Der Schweinebauch für unsere Gua Bao hat bei mir ca. 1,5h gedauert. Die Kerntemperatur lag bei ca. 68 Grad. Um die Kruste aufzupoppen zum Ende hin die Temperatur im Grill noch mal ordentlich hochfahren, aber aufpassen, dass die Schwarte nicht zu dunkel wird. Das ist mir nämlich passiert. Es war noch gut, aber ich hatte mir das etwas anders vorgestellt. 😉
  8. Wenn der Schweinebauch fertig ist, diesen in mundgerechte Stücke schneiden und in den Topf zur aufgekochten Sauce geben und noch etwas ziehen lassen.
  9. In der Zwischenzeit die Innenfläche der Bao Buns mit der Sweet Chili Sauce bestreichen und anschließend nach belieben mit dem vorbereiteten Gemüse und dem Fleisch befüllen und zum Schluss Koriander hinzufügen.
  10. Reste vom Fleisch halten für das selbe Essen am nächsten Tag prima im Kühlschrank!!! 🙂
- 36,11 EUR
FoodSaver V 2860 Folienschweißgerät / Vakuumierer / Vakuumiergerät
216 Bewertungen
FoodSaver V 2860 Folienschweißgerät / Vakuumierer / Vakuumiergerät
  • Pulsefunktion: hiermit kontrollieren Sie den Vakuumvorgang, ideal für empfindliche und weiche Lebensmittel
  • Flip-up Design: gewohnt vertikal arbeiten, nach Gebrauch einfach hochklappen, so sparen Sie viel Platz auf Ihrer Arbeitsplatte.
  • Eingebauter Rollenhalter mit Cutter: integrierter Rollenhalter für FoodSaver Rollen mit entsprechendem Cutter machen das Gerät zu einem Alleskönner.

Gua Bao gua bao_LivingBBQ Guao Bao mit Schweinbauch von der Rotisserie

Fazit zum Gua Bao:
Einfach grandios, riesig unfassbar lecker… Der Schweinebauch von der Moesta Rotisserie war unfassbar saftig und lecker. In Kombination mit dem Gemüse ein echter kracher! Das war mit Sicherheit nicht das letzte mal, dass es dieses leckere Gua Bao gegeben hat!

Moesta-BBQ Smokin' PizzaRing - Komplettpaket für Rotisserie (57cm)
12 Bewertungen
Moesta-BBQ Smokin' PizzaRing - Komplettpaket für Rotisserie (57cm)
  • Pizzaring / Pizzaofenaufsatz für Kugelgrills 47 bis 57 cm
  • für fantastische Pizzen von Ihrem Holz- oder Gaskugelgrill.Mit dem „Pizzaring“ wird ihr Kugelgrill zum Pizzaofen!  Ständiger Blickkontakt in den Ofen ermöglicht das beste Pizzaerlebnis für Zuhause. Bei Temperaturen von mehr als 350°C ist die Pizza bereits in 3-4 Minuten fertig. Durch die einzigartige Konstruktion wird die Pizza knuspriger undgeschmacksintensiver
  • als alles was Sie kennen!

2 Replies to "Gua Bao mit Schweinebauch von der Rotisserie"

  • comment-avatar
    Björn 8. November 2015 (22:05)

    Hi, heute habe ich das Gericht nachgegrillt! Ich fand es super gut! Danke für das tolle Rezept. Super Blog hast du da. Viele Grüße Björn

  • comment-avatar
    Björn 12. November 2015 (9:42)

    Hi,
    gerade durch das Rezept auf deinen Blog gestossen. Wenn ich den Schweinebauch im Ofen nachmache will, hast du da Tipps?
    Ich werde sicher mal was aus deinem Blog klauen müssen, btzw. drauf verweisen. Echt tolle Ideen.
    happy Grüße,
    Björn

Leave a reply

Your email address will not be published.