Currywurst mit Pflaumen Currysauce

Pflaumen Currysauce ein ein tolles Rezept zum wohl beliebtesten Essen im Ruhrgiet. Genau es geht um die Currywurst, zu der einen anständige Currysauce gehört. Und nach dem Motto “selber machen”, möchte ich dir hier ein sehr leckeres Currysaucen Rezept vorstellen. Für das nachfolgenden Rezept der leckeren Currysauce benötigst du die nachfolgenden Zutaten.

Zutaten:

  • 1 Glas eingemachte Pflaumen
  • 500 ml Cola
  • 500 ml Tomaten Ketchup
  • 2 EL Worcester Sauce
  • Saft einer halben Zitrone
  • Msp. Zimt
  • 1 EL Curry
  • 1 TL Cumin
  • 1 EL Paprika mild
  • Salz

Zubereitung:

  1. Die Pflaumen abschütten und den Saft (ca. 150ml) auffangen.
  2. Anschließend den aufgefangenen Saft mit der Cola aufgießen auf etwas 500ml.
  3. Die Hälfte der Pflaumen hinzufügen.
  4. Dann alles gut einkochen lassen und die Pflaumen mit dem Pürierstab zerkleinern. Anschließend sollte man eine sämige Masse erhalten.
  5. Derweil habe ich dann 500 ml Ketchup und die übrigen Zutaten miteinander vermischt.
  6. Nach dem die Sauce eingekocht war, wurde dann die Ketchupmischung hinzugefügt und nochmals kurz aufgekocht.

 

Diese Currysauce ist wirklich super lecker und simple zuzubereiten.

author-avatar

Olly ist Griller und Blogger aus Leidenschaft. Er ist Vize Europameister, Deutscher Amateurgrillmeister, Deutscher Profi Vizegrillmeister, mit seinem Team als erster deutscher Grand Champion bei einer KCBS Meisterschaft geworden und hat erfolgreich an Grillmeisterschaften in Europa und den USA teilgenommen. Hier im Blog möchte er seine Leidenschaft, Tipp & Tricks zum Grillen und Grillrezepte mit dir teilen.

No Replies to "Currywurst mit Pflaumen Currysauce"

    Leave a reply

    Ich stimme zu.

    Your email address will not be published.