Buchrezension: OPEN AIR – Das Festival & Camping Kochbuch

OPEN AIR und FESTIVAL Zeit ist bekanntermaßen Sommerzeit. Ich bin ja der Meinung man muss auch mal über den (Grill)Tellerrand hinaussehen. Deshalb möchte ich dir heute mal wieder ein Buch vorstellen, welches nicht nur, bzw. in erste Linie mit Grillen zu tun hat. Es trägt den Titel „OPEN AIR – Das Festival Camping Kochbuch“.

Du kannst dir natürlich denken, dass der Bezug zur Grillerei schnell hergestellt ist. Zugegeben, ich bin eigentlich überhaupt kein Festivalgänger, hat sich irgendwie nie ergeben. Sei es drum, der Titel des Buches hat mich irgendwie dennoch angesprochen. Es könnte auch daran liegen, dass ich seit dem Buch „Auf die Hand“, welches ich hier auch schon vorgestellt habe (Vorstellung des Buches „Auf die Hand“) großer Fan von Stevan Paul bin, der das Buch „OPEN AIR – Das Festival Camping Kochbuch“ nämlich ebenfalls geschrieben hat. Auf Grund meiner Begeisterung für sein erstes Buch, welches mein Lieblingsbuch ist, musste ich dieses Buch auch haben.

OPEN AIR Festival und Camping Kochbuch festival_Auszug OPEN AIR Festival und Camping Kochbuch

Zu jedem Festival gibt es eine kleine Geschichte

Festival und Camping Verpflegung – Weg vom Dosenfutter

Stevan Paul, der gelernter Koch ist, hat in seinem neuen Buch welches im Brandtstätter Verlag erschienen ist (Mediadaten s.u.), wieder mal seine ganze Leidenschaft für gutes Essen verbunden mit der notwendigen Praxistauglichkeit für unterwegs zum Ausdruck gebracht. Er möchte allen Festival und Campingfreunden ein paar Dinge mit an die Hand geben, welche die Tage des Dosenfutters und schlechten Imbisfraß weitestgehend vergessen lassen. Gemeinsam mit Daniela Haug, die auch schon im „Auf die Hand“ für die Fotos zuständig war, ist ihm wieder ein Buch genau nach meinem Geschmack gelungen. Das Buch „OPEN AIR – Das Festival Camping Kochbuch umfasst 224 Seiten und rund 100 Festival und Camping Rezepte, also Rezepte für unterwegs. Es ist im Retrostyle aufgemacht und hat einen Einband, der an ein altes in Leder eingebundenes Buch erinnert. Sehr schön gemacht wie ich finde. Wie schon beim Buch „Auf die Hand“ ist es aber nicht nur irgendeine Rezeptsammlung sondern, ein Reisebericht in dem Stevan Paul und Daniela Haug von 6 Festivals in 5 Ländern quer durch Europa berichten. Und auf genau diesen Festivals sind all diese Rezepte die das Buch enthält getestet worden. Die Berichte und die Rezepte werden durch wirklich sehr schöne und stimmungsvolle Fotos vom Festivalleben, Festivalteilnehmern und Foodfotos begleitet.

Die folgenden Festivals sind dabei besucht worden:

  • Roskilde
  • Summerjam
  • Melt!
  • Acoustic Lakeside
  • Sziget
  • Dimensions

Stevan Paul bringt die Motivation für sein Kochbuch im Vorwort auf den Punkt.

Dieser Moment: die Nacht noch kühl in Königsblau, am Ende der Straße kündet ein Streifen in Rot und Orange vom kommenden Sommertag, die letzten Taschen, Kissen und Boxen sind im Bus verstaut, alle da und Türen zu, die Musik geht an und los! Rauf auf die Straße, raus aus dem Alltag und rein ins Abenteuer <…> für ein paar Tage ein anderes Leben zu leben, ein Leben unter freiem Himmel, draußen feiern, kochen, entspannen, mit Zelt und Rucksack, mit Bus, Camper oder Wohnwagen…“

Macht direkt Lust in den Urlaub zu fahren finde ich. Stevan Paul hat sein neues Buch – eine Sammlung aus 20 Jahren Camping-Koch-Erfahrung – für all diejenigen geschrieben, die gern auf solchen Festivals oder sonst wie unterwegs sind und nur eingeschränkte Möglichkeiten haben alle Utensilien und Lebensmittel mitzuschleppen. Wer Campingrezepte bzw. Festivalrezepte sucht, wird hier garantiert fündig. Hier wird wirklich alles besprochen. Von der Vorbereitung zu Hause bis zum Essen vor Ort. Es gibt Packlisten, Tipps und Tricks zu Lagerung und Vorbereitung von Lebensmitteln, usw. Ein wirklich umfassendes Outdoor Kochbuch!

OPEN AIR Festival und Camping Kochbuch festival_Inhaltsverzeichnis OPEN AIR Festival und Camping Kochbuch

Er verrät dir Rezepte für alle Tageszeiten, also vom Frühstück bis zum Abendessen, bis hin zu Getränken, Tipps und Tricks. Im Detail sieht das dann so aus:

Die einzelnen Rubriken

  • Frühstück
  • Grillen I
  • Grillen II
  • Gaskocher aus der Pfanne
  • Gaskocher aus dem Topf
  • Astronautenfood
  • Zwischendurch & Energie
  • Drinks und Erfrischungen
  • Zugabe!

OPEN AIR Festival und Camping Kochbuch festival_Rezeptaufbau OPEN AIR Festival und Camping Kochbuch

Mich, als leidenschaftlicher Griller, hat natürlich Grillen I und II sofort angesprungen und ich war gespannt, wie er das Thema und mit welchen Rezepten er das Thema angehen würde. Einen kurzen Moment hatte ich sofort einen Tankstellengrill und irgendwelche „wir löschen das Fleisch mit Bier ab“ Aktionen (ja, so war das früher nunmal 😉 ) vor Augen. Im gleichen Moment aber dachte ich mir, ne, das macht er (Stevan Paul) nicht, kann ich mir bei ihm nicht vorstellen. Und prompt beim Durchblättern bin ich auch nicht enttäuscht worden. Auf Seite 53 entdecke ich Seitenfüllendes Foto mit einen Typen, der einen Weber Go Anywhere und einen Sack der neuen Weberkohlen über ein Festivalgelände trägt. Von hier an wusste ich, hier wird gegrillt, mit direkter und indirekter Hitze, kurzum mit Verstand!

OPEN AIR Festival und Camping Kochbuch festival_Mit Weber Grill OPEN AIR Festival und Camping Kochbuch

Und da ist dann alles dabei, was outdoor tauglich ist. Natürlich auch Burger, aber auch Tomahawk Steak, Fisch, Lamm, Pulled Chicken usw. Ok bei den Ribs haben sich mir die Fußnägel hochgestellt, weil er sie vorher schon gekocht hat, aber wenn es jemand nicht anders kennt… satt wird man auch davon.

OPEN AIR Festival und Camping Kochbuch festival_Steak OPEN AIR Festival und Camping Kochbuch

Mediadaten:

Fazit zu: „OPEN AIR – Das Festival Camping Kochbuch“

Insgesamt muss ich sagen wieder mal ein tolles Buch von Stevan Paul und Daniela Haug. Das Buch ist ein super praxistauglicher Ratgeber und Rezeptideengeber für alle die gern mal unterwegs sind und dennoch auf gutes selbstzubereitetes Essen nicht verzichten wollen! Oder einfach auch für Menschen wie mich, die gern und viel grillen und Spaß haben an Grill und Kochbüchern mit ein wenig Geschichte drum herum. Für mich ist auch dieses Buch eine klare Kaufempfehlung, wie schon das mehrfach erwähnte „Auf die Hand“.

Hier kannst du das Buch versandkostenfrei bestellen!

author-avatar

Olly ist Griller und Blogger aus Leidenschaft. Er ist Vize Europameister, Deutscher Amateurgrillmeister, Deutscher Profi Vizegrillmeister, mit seinem Team als erster deutscher Grand Champion bei einer KCBS Meisterschaft geworden und hat erfolgreich an Grillmeisterschaften in Europa und den USA teilgenommen. Hier im Blog möchte er seine Leidenschaft, Tipp & Tricks zum Grillen und Grillrezepte mit dir teilen.

No Replies to "Buchrezension: OPEN AIR - Das Festival & Camping Kochbuch"

    Leave a reply

    Your email address will not be published.