Die BraufactuM Biere im Test – Teil I

In diesem ersten Teil des Biertests werde ich die nachfolgenden Sorten des BraufactuM Grillset verköstigen!

  • Colonia
  • Marzus
  • Pale 31

Colonia

Colonia BraufactuM Biere im Test_k 01 Colonia

Foto by BraufactuM

Zunächst einmal kann man wie eigentlich bei allen Flaschen von BraufactuM sagen, der erste Eindruck der Flaschen ist super, hat etwas sehr Edeles. Das Etikett finde ich sehr stylisch und äußerst ansprechend. Das Colonia hat seinen Namensursprung in der Nachahmung der Herstellung eines traditionellen Kölsch.

Eckdaten:
NAME:                           Colonia
ALKOHOLGEHALT:  5,5 %Vol.
SORTE:                           Kölsch

Das Colonia ist ein obergäriges Bier und nach dem Einschenken, bildet es eine feine stabile Schaumkrone und eine wie ich finde sehr ansprechende goldgelbe Farbe. Der Geruch ist fruchtig süß und hat mich als erstes an Weizenbier erinnert.
Dieser fruchtig süße Geruch findet sich auch beim Antrinken wieder, wenn auch  nicht so stark, wie der Geruch erwarten lässt.  Ich habe das Colonia als sehr weich empfunden. Da ich sonst eher bittere Biere trinke, fand ich die Bitternote beim Colonia eher dezent und sehr bekömmlich. Am Ende bleibt für mich als Geschmack die leichte süße und eine dezente Bitternote im Vordergrund. Die Erinnerung an ein Kölsch weckt dieses Bier in mir allerdings nicht.

Fazit: Insgesamt sehr bekömmlich und gut trinkbar.

Marzus

k-08_Marzus BraufactuM Biere im Test_k 08 Marzus

Foto by BraufactuM

Auch beim Marzus gilt das für das Colonia bereits gesagte uneingeschränkt. Eine tolle Optik der Flasche und der gesamten Aufmachung. Das Marzus ist ein sogenanntes Märzenbier. Der Namensurprung stammt aus der Zeit als das Bier nur bis in den Monat März gebraut werden durfte und bis Oktober halten musste, bevor weiter gebraut wurde.

Eckdaten:
NAME:                          Marzus
ALKOHOLGEHALT: 5,5 %Vol.
SORTE:                         Märzen

Das Marzus hat beim Öffnen einen leicht süßlichen Geruch, für meinen Eindruck auch eine leichte Rauchnote. Es duftet schon sehr gut. Beim Einschenken entwickelt es eine feine feste Schaumkrone und hat eine dunkle bernsteinfarbenen Optik! Sieht im Glas einfach toll aus. Beim Antrinken hinterlässt das Bier einen weichen Eindruck und vermittelt einen malzigen und würzigen Geschmack, der sehr breit und gleichmäßig daher kommt. Dieses Geschmackserlebnis bleibt auch im Mund erhalten. Ein ganz ausgezeichneter Geschmack!

Fazit: Das Marzus ist ein echt starkes Bier und hat in meinen Augen einen super Geschmack! Top!

Pale31

BraufactuM Biere im Test_33 Firestone Pale 31

Das Pale31 von Firestone Walker war bereits im Jahre 2006 und 2010 Gewinner des World Beer Cup und stammt aus den Kalifornien/USA. Die 31 im Namen erinnert daran, dass Kalifornien der 31 Staat war, der den USA beigetreten ist.

Eckdaten:
NAME:                          Pale31
ALKOHOLGEHALT: 4,9 %Vol.
SORTE:                         Ale

Dieses Bier ist echt eine Überraschung. Wenn man es öffnet verströmt sofort der Duft einen frisch geöffneten süßen Bonbontüte. Ich muss mehrfach an der Flasche riechen, es lässt einen fast nicht los. Extrem fruchtig.
Wenn man das Bier dann einschüttet, bildet es zunächst eine feine Schaumkrone, die aber sehr schnell abbaut. Die Farbe ist kräftig, goldfarben ins orange gehend. Vom Antrunk bis zum Schluss behält dieses Bier das extrem fruchtige Aroma bei. Hinten raus ist es dann deutlich bitter und lässt einem lange den aromatisch fruchtigen Geschmack auf der Zunge.

Fazit: Ein sehr interessantes Bier, welches mir dauerhaft jedoch zu fruchtig und intensiv ist. Dennoch sollte man es unbedingt mal probieren, das hat der Braumeister einfach verdient!

Das war der erste Teil meiner Testreihe der Biere von BraufactuM. Ich hoffe es hat euch gefallen. Bewertet es doch einfach über die unten stehenden Sterne, darüber würde ich mich freuen. Freuen tue ich mich auch auf die nächsten Biere aus dem Grillset von BraufactuM. Also, dranbleiben…

Ihr wollt das Bierset von BraufactuM auch testen, dann schaut mal ins Gewinnspiel hier bei Living BBQ

author-avatar

Olly ist Griller und Blogger aus Leidenschaft. Er ist Vize Europameister, Deutscher Amateurgrillmeister, Deutscher Profi Vizegrillmeister, mit seinem Team als erster deutscher Grand Champion bei einer KCBS Meisterschaft geworden und hat erfolgreich an Grillmeisterschaften in Europa und den USA teilgenommen. Hier im Blog möchte er seine Leidenschaft, Tipp & Tricks zum Grillen und Grillrezepte mit dir teilen.

No Replies to "Die BraufactuM Biere im Test - Teil I"

    Leave a reply

    Your email address will not be published.