Axtschlag Räucherbox – Auf Kräuterbett geplankte Backkartoffeln - Living BBQ

Axtschlag Räucherbox – Auf Kräuterbett geplankte Backkartoffeln

Heute gibt es ein Backkartoffel Rezept im Kräuterheubett. Denn mit der Räucherbox hat Axtschlag, der Experte für ein umfangreiches Sortiment an gutem Räucherholz hat eine tolle Idee umgesetzt. Neben den bereits bekannten Zedernholzplanken gibt es es eine kleine Kiste aus Zedernholz, in die verschiedene Kräutermischungen mit Stroh gelegt werden.

Im Sortiment sind die Räucherbox für:

Räucherbox

Auf das Stroh legt man dann das entsprechende Grillgut, so wie in diesem Fall eine Backkartoffel und stellt die Rächerbox indirekt in den Grill. Auf diese Weise ziehen die Aromen des Holzes und der Kräutermischung dann in das Fleisch, den Fisch oder eben unsere Backkartoffel ein. Ich habe mir heute mal die Räucherbox für Vegetables vorgenommen:

Räucherbox

Die Räucherbox besteht wie gesagt aus Western Red Cedar Holz. Gefüllt ist die sie mit Kräuterheu und Gewürzen aus Bärlauch, Bohnenkraut und Ringelblume. Die Holzkiste ist 20×29 cm und kann mehrfach verwendet werden, da sie nur indirekt genutzt wird. Für das Stroh und die Kräuter gibt es Nachfüllpackungen.

So nun aber zum Rezept für die Backkartoffeln in der Räucherbox:

Zutaten

  • 6 möglichst große Kartoffeln festkochend
  • 1 TL gutes Meersalz (z.B. Ankerkraut)
  • 1/2 mittelgroße Zwiebel gehackt
  • 1 Knoblauchzehen gehackt
  • 60g Butter zum mischen
  • 20g Butter zum anbraten
  • 1EL  Sauerrahm
  • 1 TL geriebene Muskatnuss
  • 50g Emmentaler, gerieben
  • 50g Blauschimmelkäse
  • 3EL  Parmesan gerieben
  • Olivenöl
  • Paprikapulver
  • Sour Cream
  • Schnittlauch

 

Zubereitung

  1. Den Grill auf 200 Grad indirekte Hitze vorbereiten. Ich habe heute den Grill Dome Holzkohlegrill benutzt.
  2. Die Kartoffeln waschen und abtrocknen und mit einer Gabel rundherum ein paar mal einstechen
  3. Wenn der Grill startklar ist, die Kartoffeln in die Räucherkiste geben mit etwas Salz bestreuen und für ca. 1h indirekt dort garen lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Zwiebeln und den Knoblauch  in einer Pfanne mit 2 EL Butter kurz anbraten.
  5. Wenn die Kartoffeln fertig sind, aus der Kiste nehmen und etwas abkühlen lassen, damit man sie auch anfassen kann.
  6. Die  Kartoffeln der Länge nach etwa 1/3 zu 2/3 durchschneiden und den unteren Teil aushölen, aber so, dass das noch ein paar Millimeter über bleiben und die Schale nicht zerstört wird. Die ausgehölte Kartoffelmasse benötigen wir jetzt gleich für die Füllung.
  7. Jetzt wird die Kartoffelmasse mit den Zwiebeln, dem Knoblauch, der Butter, dem Schmand und der geriebenen Muskatnuss vermischt. Anschließend noch den Cheddar oder Emmentaler  und Blauschimmelkäse unterheben. Ggfs. etwas Milch unterheben, wenn die Masse zu fest ist.
  8. Die Masse wieder in die Kartoffeln füllen und mit etwas geriebenem Parmesan betreuen.
  9. Einen Schuss Olivenöl über die Kartoffeln geben und mit dem Paprikapulver würzen.
  10. Dann zurück damit indirekt in den Grill für ca. 10-15 Min., solange bis der Käse schön braun ist.
  11. Ich habe die Kartoffeln mit dem Schnittlauch und Sour Creme  direkt in der Holzkiste serviert werden.

Fazit:
Ein tolle Kartoffelkiste! Das Stroh mit den Gewürzen  und der Zeder gibt ein tolles Aroma ab, welches die Karoffeln dankbar aufnehmen. Ich fand das Aroma ausgewogen mit leichtem überhang zur Zeder. Wenn du mehr Ofenkartoffel bzw. Backkartoffel Rezepte möchtest oder einfach mehr zur Zubereitung der Ofenkartoffel erfahren möchtest, dann schau dir mal den Beitrag unter dem Link an!

Übrigens ist das Anrichten in der Kiste ein echter Hingucker!

Danke an Axtschlag für diese tolle Kiste!

author-avatar

Olly ist Griller und Blogger aus Leidenschaft. Er ist Vize Europameister, Deutscher Amateurgrillmeister, Deutscher Profi Vizegrillmeister, mit seinem Team als erster deutscher Grand Champion bei einer KCBS Meisterschaft geworden und hat erfolgreich an Grillmeisterschaften in Europa und den USA teilgenommen. Hier im Blog möchte er seine Leidenschaft, Tipp & Tricks zum Grillen und Grillrezepte mit dir teilen.

1 Reply to "Axtschlag Räucherbox – Auf Kräuterbett geplankte Backkartoffeln"

  • Grillen - Rezepte und Tipps | Pearltrees 18. September 2015 (15:44)

    […] Ich habe mich dann aber entschlossen das zu probieren und zunächst nach einer vernünftigen Marinade für das Fleisch gesucht und folgende Zutaten verwendet: 1 TL Piment1 TL Schwarze Pfefferkörner1/2 TL Wacholderbeerenabgeriebene Schale einer Zitroneabgeriebene Schale einer Orange1 TL Rosmarin2 EL brauner Zucker1 EL Salz Das Fleisch habe ich schnell eingerieben und in den Kühlschrank gelegt. Grill with Don Marco the king of barbecue. Axtschlag Räucherbox – Auf Kräuterbett geplankte Backkartoffeln. […]

Leave a reply

Ich stimme zu.

Your email address will not be published.