#AnkervorMalle – Blogger-Treffen mit Ankerkraut auf Mallorca

Unter dem Hashtag #AnkervorMalle habe ich von Donnerstag bis Sonntag mit zahlreichen gleichgesinnten Bloggern auf Einladung der Ankerkraut Gewürzmanufaktur, auf einer Finca auf Mallorca verbracht. Ich weiß gar nicht genau wo ich anfangen soll, denn das Fazit zu dieser Tour lautet schlichtweg GRANDIOS! Das lag aber nicht nur an der Location, sondern vor allem auch an den Bloggerkollegen die dabei waren. Es war insgesamt ein großes Familientreffen wo gefachsimpelt, gegrillt, lecker gegessen und vor allem viel gelacht wurde und das bei dem ein oder andere Gin in einer phantastischen Atmosphäre unter der frühlingshaften Sonne von Mallorca. Aber der Reihe nach…

Mallorca wir kommen

Am Donnerstag Mittag ging es los. Zusammen mit Thorsten von BBQPit und Tim und Sebastian von der SauleränderBBCrew sind wir gemeinsam nach Düsseldorf zum Flughafen gereist, wo am späten Nachmittag der Flieger Richtung Palma ging. Da wir ausreichend Zeit bis zum Abflug hatten, haben wir mit Pascal von Beef Chief BBQ, Christoph von Chilis-Grillen und Christian von der Zeitschrift Meat.In noch ein bis zwei Bierchen getrunken. Der Flug verlief top, so dass wir am frühen Abend in Palma gelandet sind, wo wir von der lieben Ankerkraut Chefin Anne dann abgeholt wurden.ankerkraut_Vor dem Abpflug in D  sseldorf

Du glaubst gar nicht wie unfassbar genial schon der Umstand war, dass wir noch fast 20 Grad hatten. Nach dem doch eher bescheidenen Wetter hier in Deutschland, ein wahre Wohltat. Für den ersten Abend war zunächst ein Abendessen unweit von Palma entfernt geplant, wo wir dann auch die anderen alle getroffen haben, die über den Tag verteilt schon angekommen waren. Ein schönes Wiedersehen, mit Blogger-Freunden, die ich ohnehin fast regelmäßig auch bei den Grillmeisterschaften getroffen habe.

ankerkraut_Ankervormalle

Finca Toni – Eine tolle Location für ein Bloggertreffen

Nach dem Essen ging es dann zur Finca „Toni“, wo die Zimmer bezogen wurden und mal ein kurzer Überblick über die Location und den Ablauf gewonnen werden konnte.  Mein Zimmer habe ich mit mit Thorsten geteilt und Anne hatte für alle schon mal ein Betthupferl bereit gestellt, welches auch schon für die bevorstehende Ankerkraut Blogger-Olympiade dienen sollte.

Ich war zwar schon ein paar mal mit der Familie auf Mallorca, aber auf einer Finca bisher noch nicht. Und ich muss sagen, ein wirklich klasse Location. Eine tolle Finca abseits vom Trubel, viel Natur, Platz und einen beheizbaren Pool und natürlich einen Grill. Bloggerherz was willst du mehr. Aufgrund der Temperaturen und dem Umstand einen beheizten Pool zu haben, haben die ersten von uns auch direkt die Gelegenheit genutzt, mal den Sprung ins Wasser zu wagen. Wenn Griller zusammen kommen mangelt es auch nie an gutem Essen und einem guten Tropfen. So ging der erste Abend dann bei dem einen oder anderen Glas Gin und Bier und interessanten Gesprächen rund ums Thema Grillen, wie immer sehr gemütlich zu Ende. – Das ist die offizielle Version. Die Kurzform: Ich war Tagesvollster und das sollte sich am nächsten Tag noch rächen. :-/ Am nächsten Morgen habe ich mich in etwa so gefühlt:

ankerkraut_Ankervormalle 40 von 63

So habe ich mich gefühlt…

Nichtsdestotrotz haben wir erste Mal bei Tageslicht die volle Pracht unserer Location für die nächsten Tage gesehen! Mega…

#Ankervormalle - Ankerkraut Bloggertreffen ankerkraut_Ankervormalle 10 von 63

title
title
title

Nach einem gemütlichen Frühstück und etwas Kopfweh haben wir auf die noch fehlenden Blogger gewartet, was angesichts der Gertränkesituation, 24 Grad, gute Musik und dem Pool, ziemlich leicht war. 😉

#Ankervormalle  ankerkraut_Ankervormalle 13 von 63

 

Erstes BBQ Restaurant auf Mallorca

Am Freitag gegen Mittag sind wir dann inzwischen vollzählig mit zwei Bussen nach Cala Ratjada gefahren. – Hatte ich erwähnt, dass die Autofahrt mich nochmal an den gestrigen Abend erinnert hat? Puh… In Cala Ratjada macht jedenfalls in drei Wochen das

BBQ Restaurant „Rodeo Drive“
sa pedruscada 64
Cala Ratjada,
Islas Baleares, Spain

auf.

title
title
title

Die Jungs vom Restaurant haben eigens einen BBQ XXL Smoker mit 4 Meter Länge aus Deutschland einfliegen lassen, um aus diesem typisches Barbecue für Ihre Gäste anzubieten. Wir durften an diesem Nachmittag schon mal etwas vorkosten und haben auf Wunsch auch noch ein paar Tipps gegeben. Die Karte sieht sehr viel versprechend aus und ich bin gespannt, wie das Angebot angenommen wird und drücke die Daumen, denn die Idee ist natürlich großartig.

#Ankervormalle  ankerkraut_Rodeo Drive

Zum Ausklang des Abends, ging es zurück zur Finca wo uns der Besitzer noch eine noch ein Spanferkel serviert hat, was allerdings jetzt nicht so ganz meins war. Aber sei es drum, wir haben wieder einmal gemütlich beisammen gesessen und viel gelacht! Der eine oder andere hat sich voll reingehängt…

ankerkraut_Maskenball

BBQ Blogger-Olymipade?

Anne und Stefan hatten sich für uns für den Samstag eine BBQ Blogger Olympiade ausgedacht. Als ich das gehört habe, dachte ich ok, wir grillen. Das haben wir auch, aber erst nach dem das Vorprogramm absolviert hatte und das hatte durchaus olympische Qualititäten angesichts des uns bisher verborgen gebliebenen Terrain  unittelbar hinter unserer Finca!  Ich sag ja immer, erst das Kleingedruckte lesen! 😉 Vor dem Vergnügen stand nämlich harte Arbeit! (Naja, so ein bischen jedenfalls.)

Für 11 Uhr morgens war eine „kleine“ Wanderung durch das rund 300.000 Quadratmeter große Gelände des Finca Besitzers geplant. Ich hatte da an einen gemütlichen Sparziergang gedacht! Im Nachhinein hätte es mich stutzig machen sollen, dass wir feste Schuhe anziehen sollten. Denn mit diesem Sparziergang ging die Olympiade eigentlich schon los. Es ging mitunter ziemlich steil Bergauf und Bergab, so dass wir ganz schön aus der Puste geraten sind und das eine oder andere T-Shirt leicht durchnässt war. *Lach* Da bekam das Wort Blogger Olympiade gleich eine ganz andere Bedeutung!

ankerkraut_Collage Wanderung

ankerkraut_Ankervormalle 38 von 63

ankerkraut_Olly und Tobias
Aber jetzt mal im Ernst, es war eine traumhafte Landschaft durch die wir geführt wurden und die unmittelbar hinter Finca begann. Ich hätte nicht vermutet, dass dort solche „Schluchten“ zu sehen sein werden. Wir hatten auch bei dieser Wanderung mega viel Spaß und ich weiß schon jetzt, dass bei den Video Bloggern sicherlich das eine oder andere tolle Video geben wird, bzw. gibt!

Team Ankerkraut „Golden Milk“

Dann war es aber soweit, am frühen Nachmittag sollte die BBQ Challenge beginnen! Wir wurden in 5 Gruppen unterteilt und haben einen ziemlich wilden Warenkorb erhalten, den es zu verwenden galt. Hierbei musste in jedem Fall eines der Bestseller Ankerkraut Gewürz der letzten Monate mit benutzt werden.  In unserem Fall war das „Golden Milk„. Außerdem fanden sich noch Chorizzo, Orangen, eine Dose Orangenlimonade, Weißwein, Eier, usw.

Den Warenkorb komplettiert hat dann das Fleisch von Dirk Ludwigs Metzgerei Ludwig, welches wirklich fantastisch war. Hier haben wir uns für Skirt Steak entschieden. Um ausreichend Grills vor Ort zu haben, haben wir von der Weber Grill Academy Mallorca einen Summit Charcol und einen Weber Genesis vor Ort gehabt. Komplettiert wurde das Equipment durch den Oberhitzegrill O.F.B von Otto Wilde, der persönlich durch Otto Wilde, nebst Julia und Lars Wilde angeliefert wurde.

ankerkraut_Ankervormalle 54 von 63

 

title
title

ankerkraut_Olly OFB 1

Ich war Team „Golden Milk“ gemeinsam mit Jörn von UdenheimBBQ, Christoph von Chilis-Grillen und Christian von Meat.IN. Wir waren uns sehr schnell einig was wir aus unseren Zutaten zubereiten können. Jörn hat dann eine vorzügliche Sauce gezaubert die später fürs Topping über dem Skirt Steak genutzt wurde, welches wir im Fingerfood Style auf Tortilla Chips angerichtet haben. Außerdem gab es zu der Chorizzo Wurst passend ausgestochenes Rührei mit Salami Segel und Bacon. Hört sich schräg an? War es auch! 😉 Aber sau lecker!

ankerkraut_Ankervormalle  10 von 16

Herr L. klaut Zitronen 😉

Das Ganze wurde natürlich mit Golden Milk von Ankerkraut verfeinert. Das Skirt Steak habe ich nach dem parieren in O.F.B  von Otto Wilde zubereitet und trotz des einen oder anderen Bieres noch auf den Punkt gebracht. Am Ende war es natürlich ein riesen großer Spaß und vor allem lecker! Hier mal ein Foto von unserem Gericht, welches wir wie fast alle auf einem alten Holzbrett (keine Ahnung was das war) angerichtet haben.

ankerkraut_Ankervormalle  16 von 16

Beeindruckend bei der BBQ Blogger Olympiade war, das die Teams, die übrigens alle so schräge Warenkörbe hatten, in der kürze der Zeit auf den Tisch bzw. Teller gezaubert haben. Das sah alles top aus und hat super geschmeckt. Großes Kino Jungs!

ankerkraut_Ankervormalle 59 von 63

Damit es zwischen den Gängen nicht langweilig wird, hat Dirk Ludwig immer mal wieder etwas von seinen Fleischköstlichkeiten auf den Grill gelegt und uns versorgt. Einfach grandios, der ganze Abend war einfach lecker!

title
title
Nach der Challenge war gleichzeitig vor der Challenge, wir haben uns dann nämlich einfach selber gefeiert und das nicht zu knapp. Von äußerst gelungen Rapp-Einlagen von Dennis vom Rost über den“Tabeldance“ von Marco bis hin zu nächtlichen Schwimmeinlage haben wir die Finca dann nochmal ordentlich gerockt.

ankerkraut_J  rn und Dennis

An dieser Stelle möchte ich kurz alle Teilnehmer mit ihren Blogs und Seiten verlinken, denn die haben das Wochenende zu einem absoluten Highlight gemacht! Dort findest du auch die bisher veröffenltichen Video und Blogbeiträge mit weiteren Fotos!

Ankerkraut | DER LUDWIG | BBQPit.de | Redmountain BBQ | Redstyle Cooking | Sauerländer BBCrew | BBQ Rules | Westwood BBQ | Beef Chief BBQ | Onkel Kethe | SizzleBrothers | Vom Rost | BBQ aus Rheinhessen – Udenheim BBQ | chilis-grillen.de | MEAT IN | lucy-bee | Anni’s wunderbare Backwelt | tobias.grillt.de

Fazit zum #AnkervorMalle Trip:

Es war mir ein Fest, danke an Anne und Stefan von Ankerkraut und ihre fleißigen Helfer Lena und Alex, die das alles möglich gemacht haben. Danke außerdem an Dirk Ludwig für das großartige Fleisch, Otto Wilde und der Weber Grillacademy für den Hardware Support. Last but not least, danke an alle Bloggerkollegen, ihr wart fantastisch! Jetzt wo ich das hier geschrieben habe, könnte ich schon wieder…

#Ankervormalle Ankerkraut Bloggertreffen ankerkraut_Gruppenfoto Malle

 

author-avatar

Olly ist Griller und Blogger aus Leidenschaft. Er ist Vize Europameister, Deutscher Amateurgrillmeister, Deutscher Profi Vizegrillmeister, mit seinem Team als erster deutscher Grand Champion bei einer KCBS Meisterschaft geworden und hat erfolgreich an Grillmeisterschaften in Europa und den USA teilgenommen. Hier im Blog möchte er seine Leidenschaft, Tipp & Tricks zum Grillen und Grillrezepte mit dir teilen.

4 Replies to "#AnkervorMalle - Blogger-Treffen mit Ankerkraut auf Mallorca"

  • comment-avatar
    Dennis 19. März 2017 (12:14)

    Sehr schöner Bericht – es hat mich sehr gefreut, dich mal wieder zu treffen – war Bombe!

    Cheers und bis zum nächsten Mal,
    Dennis

    • comment-avatar
      Olly 20. März 2017 (23:18)

      Ja es war fantastisch!!!! Freue mich schon auf die nächsten Wiedersehen!

  • comment-avatar
    Malte 22. März 2017 (15:59)

    Sehr schöner Bericht, das war bestimmt eine gute Gaudi! Allerdings hätte ich vor dem Hintergrund „Ankerkraut lädt ein“ jetzt mit den kreierten Rezepten von der Olympiade, natürlich mit dem dazu gehörigen Ankerkraut Gewürz, gerechnet! Oder könnt ihr euch nicht mehr erinnern? 😉 Na vielleicht kommt ja etwas ähnliches über die Ankerkraut Seite.

    • comment-avatar
      Olly 22. März 2017 (16:01)

      Hi,
      hehehe, wir hatten das Golden Milk Gewürz und der Rest war reine Improvisation. Da gibt es kein echtes Rezept zu, alles Freesteyle! 😉
      Gruß
      Olly

      PS: Soweit ich mich erinnern kann…. ^^

Leave a reply

Your email address will not be published.