Start Käse gefüllte Moinkballs - BBQ Klassiker aus den USA

    Käse gefüllte Moinkballs – BBQ Klassiker aus den USA

    1210
    0
    Käse gefüllte Moinkballs

    Kennst du MOINKBALLS?  Falls nicht einfach dranbleiben und mitmachen. Dieser BBQ Klassiker stammt wie so viele BBQ Rezepte aus den USA. Die mit Käse gefüllten Moink Balls sind super leicht zuzubereiten, super lecker und eignen sich ganz fantastisch als kleiner Happen auf Grillpartys! Sie sind ein Klassiker unter den amerikanischen Fingerfood Rezepten. Das Wort “MOINK” stammt übrigens aus der Zusammensetzung der Wörter “Moooh” und “Oink“, soll heißen, die Zutaten bestehen aus Rind und Schwein gleichermaßen. Wo wir schon bei den Zutaten sind, verrate ich dir auch gleich die gesamten Zutaten die für das Rezept der Käse gefüllten Moink Balls benötigt werden.

    - Advertisement -

    Zutaten

    Außerdem solltest du dir einen Silikonpinsel bereitlegen, um die Moinkballs später mit der BBQ Sauce einpinseln zu können.


    [adrotate banner=”12″]


    Zubereitung

    Zunächst bereitest du deinen Grill auf ca. 110 Grad indirekte Hitze vor. Anschließend mischt du dein Hackfleisch mit 1 EL BBQ Sauce und 2 EL  BBQ Rub (z.B. einer oder oben genannten) Ich habe mich heute für Magic Dust entschieden. Jetzt wiegst du die Hackmasse zu ca.50g Portionen ab und teilst sie in 10 Stücke.

    Jede der 10 Portionen drückst du jetzt etwas Flach (in der Hand oder auf dem Schneidbrett) und legst in die Mitte einen Käsewürfel von etwa 1cm x 1cm Kantenlänge.

    LivingBBQ.de (Moinkballs)

    Jetzt umschließt du  diesen mit dem Hack. Jetzt in beiden Händen zu einer gleichmäßigen Kugel formen.

    Werbung

    Bis jetzt ist es nur ein “Moooh”, denn das Oink fehlt uns ja noch. Deshalb legst du jetzt eine Scheibe Bacon eng anliegend um deine Kugeln und fixierst (optional) den Bacon mit einem Zahnstocher. Jetzt ist es ein MOINKBALL! Dieses wiederholst du selbstverständlich mit allen Kugeln.

    LivingBBQ.de (Moinkballs)

    Zuletzt gibst du in deinen Grill (beim Gasgrill in einer Smokintube beim Kohlegrill einfach auf die Kohlen etwas Räucherholz auf die Glut oder Brenner.
    LivingBBQ (Moink)

    Wenn es anfängt zu rauchen kannst du die Moinkballs auf die indirekte Seite legen und für ca. 30 Min dort garen lassen. Nach dieser Zeit bepinselst du deine Moinkballs nach Wunsch mit der BBQ Sauce und lässt sie weitere 10 Min auf dem Grill.

    Sauce auftragen

    Wenn du die Kerntemperatur messen willst, würde ich sie etwa bei 68 Grad vom Grill nehmen und servieren.

    Fazit
    Moinkballs sind ein ideales Partyessen und ein schneller Fingerfoodsnack, der wirklich köstlich schmeckt.  Nachfolgend siehst du hier noch die entsprechende Rezeptkarte zum ausdrucken.

    Rezept drucken
    Käse gefüllte Moinkballs
    Das klassiker Fingerfood des amerikanischen BBQ sind Moinkballs. Einfach und lecker zugleich!
    Stimmen: 6
    Bewertung: 5
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Vorbereitung 20 Min.
    Kochzeit 40 Min.
    Wartezeit 30 Min.
    Portionen
    Portionen
    Zutaten
    Vorbereitung 20 Min.
    Kochzeit 40 Min.
    Wartezeit 30 Min.
    Portionen
    Portionen
    Zutaten
    Stimmen: 6
    Bewertung: 5
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Anleitungen
    1. Zunächst bereitest du deinen Grill auf ca. 110 Grad indirekte Hitze vor. Anschließend mischt du dein Hackfleisch mit 1 EL BBQ Sauce und 2 EL BBQ Rub (z.B. einer oder oben genannten) Ich habe mich heute für Magic Dust entschieden. Jetzt wiegst du die Hackmasse zu ca.50g Portionen ab und teilst sie in 10 Stücke.
    2. Jede der 10 Portionen drückst du jetzt etwas Flach (in der Hand oder auf dem Schneidbrett) und legst in die Mitte einen Käsewürfel von etwa 1cm x 1cm Kantenlänge.
    3. Jetzt umschließt diesen mit dem Hack. Jetzt in beiden Händen zu einer gleichmäßigen Kugel formen.
    4. Bis jetzt ist es nur ein "Moooh", denn das Oink fehlt uns ja noch. Deshalb legst du jetzt eine Scheibe Bacon enganliegend um deine Kugeln und fixierst (optional) den Bacon mit einem Zahnstocher. Jetzt ist es ein MOINKBALL! Dieses wiederholst du selbstverständlich mit allen Kugeln.
    5. Zuletzt gibst du in deinen Grill (beim Gasgrill in einer Smokintube beim Kohlegrill einfach auf die Kohlen etwas Räucherholz auf die Glut oder Brenner. Wenn es anfängt zu rauchen kannst du die Moinkballs auf die indirekte Seite legen und für ca. 30 Min dort garen lassen. Nach dieser Zeit bepinselst du deine Moinkballs nach Wunsch mit der BBQ Sauce und lässt sie weitere 10 Min auf dem Grill.
    6. Wenn du die Kerntemperatur messen willst, würde ich sie etwa bei 68 Grad vom Grill nehmen und servieren.
    Rezept Hinweise

    BBQUE Chili Kren
    BBQUE Chili Kren

    Ankerkraut Magic Dust
    Ankerkraut Magic Dust - der universal BBQ Rub

     

     

     

     

     

     

    - Advertisement -

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein