Dieser Apfel-Sellerie Salat ist nicht nur eine idealer Sommersalat, sondern passt auch super zum Gänsebrust Rezept aus dem Smoker. Beide Rezepte zusammen ergeben ein klasse Gänseessen in der Weihnachtszeit oder sogar zu Heiligabend, wenn es nicht unbedingt eine komplette Gans sein soll.

Apfel Sellerie Salat

Die Zubereitung des Apfel Sellerie Salates ist ganz einfach und kann, während zum Beispiel die Gänsebrust im Smoker ist, perfekt nebenher erledigt werden. Das Zusammenmischen vom Salat, den einzelnen Zutaten und dem Dressing, sollte aber beim Servieren erfolgen, da sonst alle Zutaten zu matschig werden.

Zutaten Apfel Sellerie Salat

Hier kommen die Zutaten für das Apfel Sellerie Salat Rezept.

Zutaten Apfel Sellerie Salat

  • 150g Knollensellerie
  • 200g Äpfel
  • Saft einer halben Limette
  • 25g Pistazienkerne
  • 25g Nussmischung ohne Rosinen
  • 1/2 Packung Feldsalat
  • 75g Joghurt
  • 1 1/2 EL Apfelsaft
  • 1 EL Olivenöl
  • Prise Zucker
  • Zitronenflockensalz
  • frisch gemahlenen Pfeffer

Zubereitung Apfel Sellerie Salat

Im ersten Schritt den Sellerie schälen und in feine Stifte schneiden. Beim Apfel das Kerngehäuse entfernen, den Apfel halbieren und ebenfalls in feine Stifte schneiden. Die Apfelstifte, damit sie nicht braun werden, in eine Schüssel geben und mit dem Saft einer halben Limette beträufeln. Anschließend können die Sellerie Stifte hinzugegeben und mit den Apfelstiften vermengt werden.

Apfel und Sellerie in Stifte geschnitten

Die Pistazien, wenn du wie ich keine fertig geschälten zur Verfügung hast, aus der Schale holen und grob hacken. Genauso verfährst du mit der anderen Nussmischung. Hier kannst du übrigens nehmen was du gerade zur Hand hast. Jegliche Art von Nüsse erfüllen ihren Zweck. Alternativ sind z.B. auch karamellisierte Pekannüsse denkbar, so wie in diesem Entenbrust Rezept auf Wirsing. Das spielt überhaupt keine Rolle. Auf die Pistazien würde ich aber nicht verzichten, die finden wir super lecker!

Pistazien grob hacken

Den Feldsalat solltest du einmal waschen und dann die Blätter abzupfen.

Zur weiteren Vorbereitung des Apfel Sellerie Salates gehört natürlich noch das Joghurt Dressing. Hierzu werden der Joghurt, Apfelsaft und das Olivenöl miteinander verrührt und kurz abgeschmeckt. Ggf. noch etwas Apfelsaft hinzugeben. Das Joghurt Dressing nun noch mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Joghurt Dressing mischen
Joghurt Dressing anmischen

Zum Anrichten des Salates den Feldsalat mit den Apfel und Sellerie Stiften vermischen und vorsichtig das Dressing unterheben, damit nicht alles zusammenfällt. Zum Schluss noch mit den Nüssen garnieren.

Werbung

Apfel Sellerie Salat mit Nüssen

Fazit:

Wie eingangs schon gesagt, ein sehr fruchtiger Salat mit dem richtigen Crunch durch die Nüsse. Super lecker und ein sehr einfaches Rezept.

Apfel-Sellerie Salat

Der Apfel Sellerie Salat ist ein fruchtiger Salat, dem die Nüsse den richtigen Crunch geben. Nicht nur im Sommer super lecker, sondern auch perfekt in der Winterzeit.
Gericht: Beilage
Land & Region: Deutschland
Keyword: einfach, Fruchtig, lecker, Nüsse, Salatbeilage, schnell
Portionen: 2 Personen
Kalorien: 183kcal

Zutaten

  • 150 g Knollensellerie
  • 200 g Äpfel
  • 1/2 Stück Limette Saft der Limette
  • 25 g Pistazienkerne
  • 25 g Nussmischung ohne Rosinen
  • 1/2 Pack. Feldsalat
  • 75 g Joghurt
  • 1,5 EL Apfelsaft
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise Zucker
  • Zitronenflockensalz
  • Pfeffer frisch gemahlen

Anleitungen

  • Apfelkern entfernen und den Apfel in Stifte schneiden. Mit Limettensaft beträufeln, damit die Apfelstifte nicht braun werden.
  • Sellerie schälen und in Stifte schneiden. Zu den Apfelstifen in die Schüssel geben.
  • Die Nüsse aus der Mischung fein hacken, die Pistazien aus der Hülle entfernen und ebenfalls klein hacken.
  • Für das Dressing: Orangensaft, Joghurt, Apfelsaft und Zucker vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Feldsalat waschen und pflücken.
  • Apfel und Sellerie vorsichtig mit dem Feldsalat vermengen und das Dressing unterheben. Mit Nüssen garnieren und servieren.

Nutrition

Calories: 183kcal | Carbohydrates: 27g | Protein: 5g | Fat: 8g | Saturated Fat: 2g | Cholesterol: 5mg | Sodium: 93mg | Potassium: 518mg | Fiber: 5g | Sugar: 15g | Vitamin A: 143IU | Vitamin C: 11mg | Calcium: 97mg | Iron: 1mg

 

Sellerie schälen und waschen. Anschließend in feine Stifte schneiden.

Äpfel abwaschen, Kerngehäuse entfernen und vierteln. Ebefalls in freine Stifte Schneiden und mit Limettensaft beträufeln.

Pistatien und Walsnüsse grob hacken

Feldsalat putzen, waschen und trocknen. Anschließend grob zerpflücken

Das Dressing aus Joghurt, Apfelsaft und Olivenöl verrühren und mit Salz, PFeffer und Zucker würzen.

Salat nun mit Sellerie, Apfel und Nüssen in einer Schüssel vermengen und das Joghurt Dressing an den Salat geben.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein