Weizenvollkornbrot auf dem Pizzastein aus dem Grill - Living BBQ

Weizenvollkornbrot auf dem Pizzastein aus dem Grill

Ich wollte schon länger mal ein Brot im Grill backen und nach dem mir der Pizzastein von Pizzastein4u bisher so gute Dienste geleistet hat, musste natürlich auch getestet werden, ob das mit einem Brot auch funktioniert.

Das Rezept ist super einfach, hier die Zutaten:

Zutaten:”Ingredients”]

  • 375g Weizenvollkornmehl
  • 75g Weizenmehl
  • 2 TL Salz
  • 1,5 TL trockene Hefe
  • 300ml lauwarmes Wasser

Für die Glasur:

  • 2EL Wasser
  • 1/2 TL Salz
  • Getreideflocken-Mix

 

[directions title=”Directions”]
  1. Zunächst einmal die beiden Mehlsorten, das Salz und die Hefe in eine Rührschüssel geben und das Ganze mit dem Knethaken auf niedrigster Stufe mischen.
  2. Dabei die 300ml Wasser langsam dazulaufen lassen und warten bis die Masse sich mit dem Wasser verbunden hat.
  3. Dann 1 Min. auf niedrigster Stufe alles verkneten. Anschließend 5 Min. auf einer etwas höheren Stufe (bei mir war es Stufe 1) solange den Teig verkneten, bis er schön geschmeidig ist.
  4. Jetzt den Teig bei ca. 25 Grad 1h lang gehen lassen, bis sein Volumen sich verdoppelt hat.
  5. Nach dieser Zeit den Teig auf niedrigster Stufe vorsichtig nochmal in der Küchenmaschine kneten.
  6. Den Teig jetzt auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Kugel formen. Dafür die Außenseiten nach innen schlagen (wie beim Brötchenteig schleifen) und anschließend den Teig umdrehen.
  7. Nun bedeckt man den Teig mit einer Frischhaltefolie (einölen, damit nichts anklebt) und lässt ihn weitere 30-40 Min ruhen, so dass sich das Volumen wieder verdoppelt. Wenn ihr den Teig auf einem Blech oder ähnlich ruhen lasst, seht zu, dass genug Mehl unter dem Teig liegt, weil sonst klebt er dort fest!
  8. In dieser Zeit den Grill ( ich habe den Napoleon Gasgrill benutzt) mit dem Pizzastein auf 230 Grad einregeln.
  9. Nach Ablauf der Gehzeit und wenn der Grill startklar ist den Teig auf der Oberfläche mit der Wasser/Salzmischung einpinseln und anschließend die Getreideflocken darüber verteilen.
  10. Jetzt noch den Teig auf der Oberfläche Krzeuzweise einritzen und ab damit in den Grill! Zunächst für 10 Min bei hoher Hitze und anschließend weitere 30-40 Min bei 200 Grad fertig backen. Die Zeitangaben sind circa Angaben. Das Brot ist fertig, wenn man auf der Unterseite mit dem Finger klopft und es sich hohl anhört.
  11. Wenn das Brot fertig ist, auf einem Rost abkühlen lassen!

 

Fazit:

Mein erstes Brot aus dem Grill, lecker war es! Heute geht es weiter mit einem Roggenbrot

No Replies to "Weizenvollkornbrot auf dem Pizzastein aus dem Grill"

    Leave a reply

    Ich stimme zu.

    Your email address will not be published.