Tomate Mozzarella von der Zedernholzplanke im Rucolanest

Tomate Mozzarella von der Zedernholzplanke im Rucolanest

Tomate Mozzarella dürfte jeder kennen. Wenn man Tomate Mozzarella auf einer Zedernholzplanke im Smoker oder Grill zubereitet, wird es super lecker! Das ist wirklich ein sehr schönes Rezept vom Grill, welches sich als Beilage oder kleiner Starter für den Grillabend eignet. Das Basilikum Pesto solltest du unbedingt selber machen, was auch gar nicht viel Arbeit ist. Hier bei LivingBBQ.de findest du ein tolles Rezepte für selbstgemachtes Basilikumpesto. Darüber hinaus wurden die Tomate Mozzarella dann auf einem Nest aus Rucola serviert. An dieser Stelle läuft mir schon wieder das Wasser im Mund zusammen, weil das einfach super klasse schmeckt und genau das Richtige für sommerliche Temperaturen ist.

Neben einer für 1 Stunde gewässerten Zedernholzplanke, benötigt man die nachfolgenden

Zutaten:

  • 1 Pak. Cherrytomaten
  • 250g Minikugeln Mozzarella
  • 1/2 Bund frischen Basilikum
  • 2 EL Macadamia Nüsse
  • Olivenöl
  • 1,5 EL frischen Parmesan
  • gutes Salz und frisch gemahlenen Pfeffer
  • Salat und Dressing:
  • 1 Pk. Rucola
  • 6 EL Rapsöl
  • 3 EL Honig
  • 1 Knoblauchzehe fein gehackt
  • Parmesan frisch gehobelt
  • gutes Salz und frisch gemahlenen Pfeffer

Zubereitung

  1. Wie bereits erwähnt muss die Planke für ca. 1h gewässert werden, damit sie nicht gleich Feuer fängt, wenn sie auf den Grill kommt. Den Grill schon mal auf ca. 180 Grad (2- Zonenglut) vorbereiten. In der Zwischenzeit bereiten wir den Rest schon mal vor.
  2. Für das Pesto einfach die o.g. Zutaten (Macadamia Nüsse fein mahlen) mit einem Pürierstab vermischen und dann während dessen soviel Olivenöl in feinem Strahl langsam einlaufen lassen bis eine sämige Masse entsteht.
  3. Die Tomaten werden von innen so ausgehöhlt, dass der Strunk und die Kerne entfernt werden, ohne die Tomate zu beschädigen bzw. zu durchlöchern. Damit sie anschließend auf dem Zedernbrett sicher steht, einfach unten den Boden der Tomate mit einem scharfen Messer etwas begradigen, in dem man ein kl. Stück abschneidet.
  4. Jetzt einfach mit einem Teelöffel ein klein wenig von dem Pesto in die Tomate träufeln und anschließend die Mozzarellakugeln auf die Tomatenöffnung setzen und leicht andrücken. Zuletzt noch die Kugel mit etwas Pesto nappieren.
  5. Als nächstes noch schnell das Dressing für den Rucola Salat herstellen. Die Zutaten (mit Ausnahme des Salat und des Parmesan) zusammenmischen und später dann unter den Rucola mischen. Wer mag hobelt noch etwas Parmesan über den Salat, bevor später die Tomaten noch dazu kommen!
  6. Ok, der Grill sollte inzwischen soweit sein. Jetzt die gewässerte Planke abtropfen und über die Glut auf den Grill legen, bis diese anfängt Rauch zu entwickeln und du das Zedernholzaroma riechst. Dann die Planke einmal wenden und die Tomaten auf der Planke platzieren. Den Deckel vom Grill schließen und nach ca. 10 Min. sollte der Mozzarella weich sein und verlaufen. Dann ist es Zeit die Tomaten vom Grill bzw. der Planke zu holen. Sollte die Planke inzwischen Feuer fangen, zum einen diese auf die Seite des Grills ziehen, wo keine Kohlen liegen und zum anderen ggf. mit einer Sprühflaschen mit Wasser den Brand löschen! 😉
  7. Den Rucola auf dem Teller mit dem Dressing als “Nest” anrichten und anschließend die fertigen Tomaten darauf platzieren. Dazu könnte man noch etwas Brot und Fetacreme reichen.

Fazit:
Ein herrlich frisches sommerliches Gericht. Tomate Mozzarella schmeckt ohnehin schon klasse. Super wird das ganze dann durch das leichte Zedernaroma und vor allem die Säure aus dem Dressing zum Rucola ergänzt. Probiert es aus!

 

 

 

 

 

author-avatar

Olly ist Griller und Blogger aus Leidenschaft. Er ist Vize Europameister, Deutscher Amateurgrillmeister, Deutscher Profi Vizegrillmeister, mit seinem Team als erster deutscher Grand Champion bei einer KCBS Meisterschaft geworden und hat erfolgreich an Grillmeisterschaften in Europa und den USA teilgenommen. Hier im Blog möchte er seine Leidenschaft, Tipp & Tricks zum Grillen und Grillrezepte mit dir teilen.

1 Reply to "Tomate Mozzarella von der Zedernholzplanke im Rucolanest"

  • comment-avatar
    Haris 1. Mai 2016 (23:57)

    Tolles Rezept 🙂
    Muss ich auf jeden Fall versuchen sobald die Zedernholzplanke geliefert wird..

Leave a reply

Ich stimme zu.

Your email address will not be published.