Spinat Ricotta Rotolo aus dem Dutch Oven

Wer Lasagne & Co liebt, wird dieses Rotolo Rezept ebenfalls klasse finden. Heute gibt es etwas aus dem Petromax Feuertopf bzw. Dutch Oven.  Das Rezept ist eigentlich ganz leicht. Rotolo sind eine Mischunge aus Caneloni und Lasagne.  Lass uns anfangen…

Zutaten:

  • 9 Blätter handelsübliche Lasagneblätter. Wer frische hat erspart sich das „ankochen“
  • 75g Mozzarella Käse oder Gratinkäse

Für die Füllung:

  • 250g Blattspinat (TK) – gut ausdrücken nach dem Auftauen!
  • 500g Ricotta Käse
  • 1 Ei
  • 35g geriebenen Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Muskatnus gerieben
  • 1/2 TL Salz
  • etwas frisch gemahlenen Pfeffer

Für die Tomatensauce:

Die Herstellung ist im Grunde ganz simpel, nur das Aufrollen der Rotolos, war etwas tricky. Da ich die Rotolo im Dutch Oven zubereitet habe, wurde zunächst ein halber Anzündkamin Briketts angeheizt. Wenn diese durchgeglüht sind, ich habe die Kohlen von Mc Brikett genommen, welche wirklich ziemlich heiß werden, 4 Kohlen unter den Dutch Oven, damit zunächst die Zutaten für die Tomatensauce angebraten werden können. Was die Hitzeverteilung angeht, müsst ihr einfach gucken welche Kohlen ihr benutzt, usw. Das Rezept wurde im Petromax Feuertopf Ft6 hergestellt, der entspricht einen 12″ Dutch Oven.

Zubereitung

  1. Zunächst einmal die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken. Anschließend das Olivenöl im Dutch Oven erhitzen und kurz den Knoblauch anrösten und dann die Zwiebeln glasig anschwitzen.
  2. Anschließend die restlichen Zutaten inkl. der passierten Tomaten hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Jetzt für ca. 5 Min. bei geschlossenem Deckel köcheln lassen, danach von den Kohlen nehmen und zur Seite stellen.
  3. Wer frische Lasagneblätter benutzt, kann den nächsten Arbeitsschritt überspringen.
    rotolo_61 2BPg59H99L

    Ankerkraut BBQ – Gewürze – Geschenkidee für Männer!

    Da ich fertige  Lasagneblätter benutzt habe, mussten diese erst etwas weich gekocht werden, damit sie sich aufrollen lassen. Ich habe also etwas Wasser zum kochen gebracht und die Lasagneblätter wie Nudeln angekocht, damit sie weich werden. Einfach zwischendurch mal gucken wie die Konsistenz ist.  Bei mir hat es etwa 5 Min. gedauert. Nicht alle Blätter auf einmal in den Topf legen, denn diese pappen fest und dann gehen sie kaputt. Also max 3 oder 4 Blätter, dann geht es unproblematisch.

  4. Anschließend mischt man alle Zutaten für die Füllung zusammen. Einfach mit den Händen alles gut durchmengen, das geht am einfachsten.
  5. Jetzt legt man die Lasagneblätter mit der schmalen Seite vor sich hin und verteilt entlang der kurzen Seite vor sich, etwa 2 EL der Füllungsmasse.
  6. Mit der Masse das Lasagneblatt von sich weg möglichst eng aufrollen, so dass die Masse die Rolle gut ausfüllt. Wer frische Lasagneblätter verwendet, feuchtet das Ende der Lasagneblattes etwas mit Wasser an, damit es sich am Ende verschlossen bleibt.
  7. Jetzt schneidet ihr diese Rolle so durch, dass ihr Stücke von rund 3-4 cm erhaltet. Je nach länge der Rolle, einfach gucken wie es passt. Evtl. langt es auch die Rolle zu halbieren. Stellt die Rotolos auf die Schnittkanten.
  8. Jetzt platziert ihr die Rotolos einfach so wie sich vor euch stehen im Dutch Oven und benetzt sie noch etwas mit der Tomatensauce aus dem Dutch Oven.
  9. Jetzt kann es dann losgehen, lasst die Rotolos für ca. 20 Min. im Dutch Oven vor sich hin köcheln.
  10. Nach dieser Zeit den geraspelten Mozzarella oder Gratinkäse über die Rotolos verteilen und weitere 10 Min. gratinieren lassen und anschließend servieren. Aufpassen, dass Zeug ist tierisch heiß, wenn es gerade aus dem Dutch Oven kommt.

 

Rotolo rotolo_LivingBBQRotolo

Fazit:
Was soll ich euch sagen, so wie es auf dem Foto aussieht hat es auch geschmeckt, einfach super lecker, Rotolo ist ein tolles Pasta Gericht, baut es mal nach!!! Ohne Frage könnt ihr das Rezept auch bei 180 Grad im Backofen zubereiten und die Rotolos einfach in eine Auflaufform setzen. Was die Füllung angeht, sind der Fantasie wieder mal keine Grenzen gesetzt.

PS: Wenn du mehr über die Petromax Feuertöpfe erfahren möchtets, schau dir doch auch mal diesen Artikel hier an.

 

author-avatar

Olly ist Griller und Blogger aus Leidenschaft. Er ist Vize Europameister, Deutscher Amateurgrillmeister, Deutscher Profi Vizegrillmeister, mit seinem Team als erster deutscher Grand Champion bei einer KCBS Meisterschaft geworden und hat erfolgreich an Grillmeisterschaften in Europa und den USA teilgenommen. Hier im Blog möchte er seine Leidenschaft, Tipp & Tricks zum Grillen und Grillrezepte mit dir teilen.

5 Replies to "Spinat Ricotta Rotolo aus dem Dutch Oven"

  • comment-avatar
    thecookingknitter 21. Oktober 2014 (6:35)

    Tolles Rezept 🙂 Sieht super lecker aus 🙂 und grillen geht immer 🙂

  • comment-avatar
    pstyle0711 25. Oktober 2014 (12:27)

    Cooles Rezept, aber man kann sicherlich auch Cannelloni nehmen. Dann entfällt das Rollen. 😉
    Werde es demnächst mal antesten. Danke dafür!

    • comment-avatar
      LivingBBQ 25. Oktober 2014 (13:27)

      Klar, nur der Durchmesser ist kleiner… 😉

  • comment-avatar
    Christoph 22. Juni 2016 (22:13)

    Mannomann das ist was für meine bessere Hälfte! Danke!

    • comment-avatar
      Olly 22. Juni 2016 (23:06)

      Bedank dich erst, wenn es geschmeckt hat… 😀
      Viel Spaß beim nachmachen.
      Gruß
      Olly

Leave a reply

Your email address will not be published.