Rosmarin Kartoffeln aus dem Dutch Oven | Living BBQ

Rosmarin Kartoffeln aus dem Dutch Oven

Heute gab es auf die Schnelle ein paar Rosamarin Kartoffeln aus dem 3 L Dutch Oven von Barbecook.

 

Zutaten:”Ingredients”]

  • Kartoffeln ca. 1-1,5 Kg geschält und geviertelt 
  • 1-2 Knoblauchzehen 
  • 2-3 Zweige Rosmarin 
  • S&P 
  • 4 EL Olivenöl


[directions title=”Directions”]

  1. Wie bereits geschrieben die Kartoffeln schälen und viertel bzw. achteln.
  2. Die übrigen Zutaten,  Knoblauch und Rosmarin fein gehackt, Salz und Pfeffer nach Geschmack und anschließend das Olivenöl untereinander mischen und über die Kartoffeln in den Dutch Oven geben.
  3. Alles nochmals gut durchmischen und anschließend 5 Brekkies unten und15 Brekkies oben (1oer DO) für zunächst 30 Min.
  4. Nach dieser Zeit die Kartoffeln einmal umrühren und durchmischen und anschließend nochmals 20 Min. garen lassen.
  5. Hmmmm, wie das duftet!!! Genial. Dazu gab es heute Damhus Bratwürstchen vom Go Anywhere, der für diese kleinen Mengen echt parktisch ist!


Fazit:

Nachbauen, sau lecker….

Hier die Fotos:

 

No Replies to "Rosmarin Kartoffeln aus dem Dutch Oven"

    Leave a reply

    Ich akzeptiere

    Your email address will not be published.