Start Vodrock Tonic Eis - Leck mich... EIS ab 18!

    Vodrock Tonic Eis – Leck mich… EIS ab 18!

    259
    0
    Wodka Tonic Eis Rezept
    - Advertisement -

    Wodka Tonic Eis mit Gurken klingt ein wenig ungewöhnlich, ist jedoch Hammer lecker. Ja ok, es ist ein typisches Sommer Rezept und wir haben inzwischen Herbst, aber das  macht überhaupt nichts. Das Wodka Tonic Eis eignet sich auch im Winter auf einer Party oder evtl. zum Dessert nach dem Grillen? Dieses Eis für Erwachsene ist mal etwas anderes als die üblichen Cocktails mit Wodka, was nicht zuletzt auch an dem Hammer Vodrock Wodka liegt!

    Wie dem auch sei, die Geschichte um das Wodka Tonic Eis für Erwachsene ist etwas kurios. Im Jahr 2016  hatte ich mich irgendwie in GIN TONIC verliebt. Mit den BBQ Wieseln auf Tour ist man das ständige Bier trinken irgendwie leid und deshalb sind einige von uns, so auch ich,  auf Gin Tonic umgestiegen. Am liebsten trinke ich ihn mit mit Eis und ein paar Scheiben Gurken.

    - Advertisement -

    VODROCK rockt auch mit Tonic

    Auf der diesjährigen Deutschen Grill & BBQ Meisterschaft in Fulda dann, habe ich am Samstag Abend am Ankerkraut gestanden und hatte plötzlich (wie unangenehm) ein Glas VODROCK mit Tonic, Eis und Gurken in der Hand. Ich muss dazu sagen, ich bin überhaupt kein Wodka Trinker, aber der VODROCK hat super gut geschmeckt und ist eine top Alternative zum Gin Tonic!

    Ein kurzer Blick in die Produktbeschreibung verrät, dass der Vodrock Wodka aus Bayern kommt, wer hätte das gedacht ?! Hier noch weitere Eckdaten zu diesem guten Stoff:

    • Handcrafted Bio-Wodka aus Bayern
    • Veredelt mit feinen Noten von Büffelgras, Bisamkorn und Zitrone
    • Unvergleichlicher weicher und feiner Geschmack
    • Auszeichnungen 2015 und 2016 durch den IWSC in London und bei der LA SPIRITS COMPETITION
    • Perfekter Genuss als Wodka Tonic, Bloody Mary oder ganz einfach pur bei Zimmertemperatur

    Aber zurück zum VODROCK TONIC EIS.

    Die Vodrock-Challenge

    Die Idee zu dem Rezept ist aus der #VODROCKCHALLENGE entstanden. Wie immer, wenn es um gutes Essen und Trinken geht, stecken ein paar verrückte Blogger dahinter. Die Aufgabe im Rahmen der VODROCK-Challenge an der diverse Blogger teilnehmen (Liste siehe am Ende des Rezeptes) lautete, ein Rezept mit Vodrock zu kreieren. Sei es etwas zu Essen oder zu Trinken. Oder wenn es ganz “schlecht” läuft gibt es ein Rezept und dazu ein Schluck Wodka! 😉 Gewonnen hat am Ende derjenige der die meisten Likes auf der eigenen Facebook Seite und der “Meat In Facebook-Seite“, wo das Rezept veröffentlicht wird erhält. Es gibt 12 Flaschen Vodrock zu gewinnen, das ist großartig! Ich würde mich also freuen, wenn du für mein Rezept auf Facebook votest. 🙂 Damit wir alle etwas davon haben, verlose ich 4 x 2 Flaschen Vodrock für den Fall, dass ich die Challenge gewinne!

    Ich habe mich jedenfalls dazu entschieden ein Wodka Tonic Eis bzw. VODROCK TONIC EIS zuzubereiten. Und damit kommen wir dann auch schon zu den wenigen Zutaten die für dieses Rezept mit Wodka benötigt werden.

    Vodrock Wodka Tonic Eis

    Zutaten Wodka Tonic Eis ab 18!

     

    Zubereitung Eis ab 18!

    Für die Zubereitung gibt es eigentlich  nicht so viel zu beachten. Die “große Kunst” ist es, das der Vodrock Anteil im Tonic nicht zu groß ist, denn dann wird die Flüssigkeit nicht zu Eis frieren, aufgrund der hohen Alkoholgehaltes von 40 % Vol. Ich habe bei meiner Mischung ein Verhältnis von 3:1 gewählt, also drei Teile Tonic Water und 1 Teil Vodrock Wodka.  Du füllst also das Tonic Water und den Vodrock Wodka in die Eisform und vermengst beides zunächst. Anschließend fügst du noch 2-3 halbe Scheiben Gurken hinzu. Jetzt stellst du die Eisform am Besten über Nacht in den Eisschrank. Das war es im Grunde schon.

    Vodrock Wodka Tonic Eis

    Am nächsten Tag dann kannst du deinen Gästen auf der Party oder beim Grillen dein VODROCK Tonic Eis servieren! Viel Spaß beim Nachbauen! Eis ab 18! für Erwachsene VODrockt!

     

    wodka-tonic-eis

    An der Vodrock-Challenge nehmen übrigens die nachfolgenden Blogger teil:

    poggegrillt.de | BBQ aus Rheinhessen – Udenheim BBQ | BaconBakery |Onkel Kethe | Westwood BBQ | SizzleBrothers | Redstyle Cooking |tobias.grillt.de | COOK WITH ME.AT | Sauerländer BBCrew | BBQPit.de |Waldstadt BBQ

    Diese Aktion wurde initiert von Meat.In und Vodrock!

    Vergiss das Voten  bitte nicht… 😉

    Rezept drucken
    Vodrock Wodka Tonic Eis
    Wodka Tonic mit Vodrock schmeckt klasse, warum nicht einfach mal ein Eis daraus machen?
    Stimmen: 2
    Bewertung: 3.5
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Portionen
    Portionen
    Stimmen: 2
    Bewertung: 3.5
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Anleitungen
    1. Den Wodka im Verhältnis 3:1 in eine Eisform füllen und vermischen. Anschließend 2-3 halbe Gurkenscheiben hinzufügen und dann für einen Tag in den Eisschrank.
    - Advertisement -

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein