Tiroler Nusskuchen aus der Gussform
Tiroler Nusskuchen auf dem Lagefeuer gebacken. Ein saftiges und leckeres Kuchenrezept!
Portionen Vorbereitung
12Stücke 20Minuten
Kochzeit Wartezeit
30-50 Minuten 1Stunde
Portionen Vorbereitung
12Stücke 20Minuten
Kochzeit Wartezeit
30-50 Minuten 1Stunde
Anleitungen
  1. Kohlen oder Feuer vorbereiten (s. Anleitung im Beitrag) oder Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  2. Eier trennen und Eiweiß mit einer Prise Salz und einem EL braunen Zucker (Rest wird später verwendet) steif schlagen.
  3. Eigelb in einer Schüssel mit Butter (zimmerwarm) und Zucker vermengen und gut durchschlagen.
  4. Haselnüsse, Backpulver, Rosinen, Rum oder Rumaroma, Schale der halben Biozitrone mit der Eigelbmasse vermengen. Eischnee und Schokolade unterheben und vorsichtig vermischen.
  5. Gugelhupf Backform mit Butterschmalz einfetten und die Teigmasse einfüllen.
  6. Kuchen ca. 30 bis 50 Minuten backen (Hinweise stehen im Beitrag)!