Start Süßkartoffel-Püree mit Sellerie aus dem Pelletsmoker

    Süßkartoffel-Püree mit Sellerie aus dem Pelletsmoker

    307
    0
    Flammlachs auf Süßkartoffelpüree
    - Advertisement -

    Süßkartoffel-Püree (Kartoffelstampf) mit Sellerie ist großartige Art die leckere Süßkartoffel zu verarbeiten und zuzubereiten. Ich finde die Süßkartoffel ohne hin klasse und finde sie fast leckerer als eine einfache Kartoffel. Das Süßkartoffel Sellerie Püree ist eine tolle Beilage und ich hatte das Püree kürzlich zusammen mit leckeren Flammlachs vom Flammlachs-Brett. Dadurch, dass ich das Süßkartoffel-Püree dann auf einem Holzbrett im Pellet Smoker zubereitet habe, hatte es am Ende auch noch eine leichte Rauchnote und Kruste, wirklich super lecker.

    Süßkartoffel-Püree Zutaten

    - Advertisement -

    Für die Zubereitung benötigst du nur wenige Zutaten die ich wie folgt lauten:

    Zutaten:

    • 400 g Süßkartoffeln
    • 150 g Kartoffeln
    • 150 g Sellerie-Knolle
    • Salz & frisch gemahlenen Pfeffer
    • 1 El Butter
    • frisch geriebene Muskatnuss
    • 1 TL Limettensaft

    Außerdem benötigst du eine Holzplanke auf der du das Püree dann im Smoker nochmals etwas räucherst. Das Ganze funktioniert natürlich auch im ganz normalen Grill, hier räucherst du direkt die Holzplanke über direkter Hitze an und ziehst sie, nachdem sie anfängt Rauch zu entwickeln auf die indirekte Seite um das Püree dann dort weiter garen zu lassen.

    Axtschlag Wood Plank - Red Cedar - Rotzeder Grillbrett - 4 er Pack
    • Axtschlag - Wood Planks - Alder Wood
    • Grillbrett Erle 3-er Pack
    • Wood Plank Alder Wood - Räucherbretter aus Erlenholz - besonders für Fisch geeignet

    Zubereitung:

    Für die Zubereitung des Süßkartoffel-Püree mit Sellerie schälst du zunächst die Süßkartoffeln, die Kartoffeln und den Sellerie. In der Zwischenzeit kannst du schon mal einen entsprechend großen Topf mit bereitstellen, denn Süßkartoffeln, Kartoffeln und Sellerie werden gemeinsam im Kochtopf gegart. Damit das zeitgleich funktioniert, empfiehlt es sich alle drei Zutaten in gleich große Stücke zu schneiden.

    Süßkartoffeln gewürfelt

    Alles drei wie gewohnt kochen. Aufpassen, dass die Kartoffeln und der Sellerie nicht zu weich werden, denn ich bevorzuge das Kartoffelpüree etwas stückiger und nicht als Brei. Wenn die Süßkartoffeln, Kartoffeln und der Sellerie fertig sind, dass Wasser abschütten. Jetzt die Butter hinzugeben und mit einem Kartoffelstampfer alles grob zerstampfen und vermengen. Die Restlichen Zutaten nach Geschmack ebenfalls hinzufügen. Ich mag zum Beispiel sehr gerne Muskat, weshalb ich davon gern etwas mehr nehmen. Das kannst du dann ja individuell für dich abschmecken. Nach dem das Süßkartoffel-Püree nun fertig ist habe ich es erstmal bei Seite gestellt und mich um den o.g. Flammlachs gekümmert. Das praktische ist, dass das Püree jeder Zeit auch wieder aufwärmen kannst, so dass du es auch schon im Vorfeld zubereiten kannst und etwas flexibler bei der Zubereitung deiner Speisen bist.

    Süßkartoffelpüree

    Um das Süßkartoffel-Püree jetzt im Pelletsmoker oder Grill zu vollenden, habe ich diesen auf 180 Grad eingestellt. Beim Kugelgrill würde ich ebenfalls ca. 180 Grad indirekte Hitze (Zwei Zonenglut) vorbereiten.

    Anschließend wird das Püree auf die Holzplanke gegeben und im Pelletsmoker für circa 20 Minuten garen und mit einer leichten Rauchnote versehen. Im Kugelgrill dauert dieser Vorgang etwas weniger lang. Aber das kannst du am Besten aufgrund der Optik des Süßkartoffel-Püree entscheiden.

    Süßkartoffel-Püree auf Holzplanke

    Am Ende jedenfalls ist das Süßkartoffel-Püree in dieser Zusammenstellung mit etwas Sellerie super lecker! Das Rezept in seiner Grundvariante stammt übrigens von Tim Mälzer. Weitere Rezept findest du u.a. in dem Buch “Heimat” von Tim Mälzer.

    Heimat: Kochbuch. Mit über 120 Rezepten, in hochwertiger Ausstattung mit Leineneinband, Goldfolienprägung und Lesebändchen
    • Mälzer, Tim (Autor)
    • 304 Seiten - 13.10.2014 (Veröffentlichungsdatum) - Mosaik (Herausgeber)

     

    Rezept drucken
    Süßkartoffel-Püree mit Sellerie aus dem Pelletsmoker
    Ein fantastisches Püree aus der Süßkartoffeln, Sellerie und Kartoffeln, welches wirklich großartig schmeckt!
    Stimmen: 0
    Bewertung: 0
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Vorbereitung 20 Minuten
    Kochzeit 40 Minuten
    Portionen
    Portionen
    Vorbereitung 20 Minuten
    Kochzeit 40 Minuten
    Portionen
    Portionen
    Stimmen: 0
    Bewertung: 0
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Anleitungen
    1. Kartoffeln, Süßkartoffeln und Sellerie schälen und in etwa gleich große Stücke teilen (würfeln). In Salzwasser garen. Die Zutaten dürfen ruhig noch etwas Biss haben.
    2. Das Kochwasser abschütten und die Butter hinzufügen und alles mit einem Kartoffelstampfer zerkleinern und vermengen. Dabei das Püree nicht zu fein stampfen, es darf ruhig etwas stückig sein.
    3. Anschließend die übrigens Zutaten hinzugeben und nochmals gut vermengen.
    4. Das Süßkartoffelpüree auf eine große Planke geben und bei 180 Grad für ca. 20 Minuten im Smoker garen lassen, bis es eine leichte Kruste oben drauf bildet. Anschließend servieren.
    - Advertisement -

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein