Smashed Burger von der BBQ Disk Feuerplatte
Anleitungen
  1. Grill vorheizen. Fleisch wolfen oder fertiges Rinderhack beim Metzger kaufen. (s. Anmerkungen oben)
  2. Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und zu einer Kugel formen. Übrigen Zutaten bereit legen.
  3. Auf der heißen Grillplatte, die Kugeln aus Rinderhack für wenige Sekunden anrösten und anschließend umdrehen. Jetzt mit einem Plattiereisen o.Ä. auf die gewünschte Höhe platt drücken. Nach ca. 2 Minuten wenden und eine Scheibe Käse auflegen. Mit einer Garglocke Oberhitze erzeugen und den Käse schmelzen bzw. das Fleisch weiter garen.
  4. In der Zwischenzeit Burger Buns mit sehr weicher Butter bestreichen und auf den Schnittflächen anrösten. Ebenfalls parallel den Bacon auf der Platte braten.
  5. Buns mit Ketchup oder Sauce nach Wahl bestreichen. Pattie auflegen, Bacon auflegen und die obere Burger Buns Hälfte aufsetzen. Wer mag, macht einen Double Beef Burger und legt zwei Patties auf seinen Burger.