Nacho Flanksteak Platte mit Cheddar – Fully loaded!
Das perfekte Fingerfood für einen Abend mit Freunden beim Bier!
Portionen Vorbereitung
4Personen 15Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Portionen Vorbereitung
4Personen 15Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Anleitungen
  1. Flanksteak rauslegen und den ggfs. den Grill für hohe direkte Hitze vorbereiten. Bei Verwendung eines Oberhitzegrills, diesen vorheizen.
  2. Mais und Bohnen abschütten. Tomaten vom Innenleben befreien und würfeln. Die Avocado ebenfalls würfeln und mit Limettensaft beträufeln, damit diese nicht verfärbt.
  3. Saure Sahne mit dem Tacos & Burrito Gewürz von Ankerkraut würzen und evtl. etwas Salz hinzugeben.
  4. Ein großes Blech mit einer Lage Tacos auslegen und darauf die Hälfte der Bohnen, Tomaten, Jalapeños und dem Mais verteilen.
  5. Flanksteak bei hoher direkter Hitze von beiden Seiten scharf angrillen und dann in Tranchen schneiden. Es darf von innen noch so gut wie roh sein, da es ja nochmal in den Grill kommt. Die Hälfte der Tranchen auf die Tacos legen.
  6. Erste Lage mit geriebenem Cheddar bestreuen und eine weitere Lage Tacos darüber geben. Anschließend eine weitere Lage mit Tomaten, Mais, etc. darübergeben und nach den Flanksteakstreifen wieder geriebenen Cheddar als Topping.
  7. Nun die Platte für ca. 10 bis 15 Minuten im Grill bei 180 Grad indirekter Hitze grillen bis der Käse geschmolzen und das Fleisch medium rare oder medium ist.
  8. Vor dem Servieren noch die Avocado Würfel, die Saure Sahne und Koriander über die Platte geben.