Gegrillte Limonade mit Zitrusfrüchten – Grilled Lemonade
Gegrillte Limonade schmeckt einfach großartig. Ein tolles Party-Getränk!
Portionen Vorbereitung
2,5Liter 20Minuten
Kochzeit
5Minuten
Portionen Vorbereitung
2,5Liter 20Minuten
Kochzeit
5Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Grill auf 200 Grad direkte Hitze vorbereiten.
  2. 125 g Zucker, Honig, 125 ml Wasser in einem Topf vermengen und 1-2 Zweige Rosmarin hinzugeben. Auf dem Grill leicht einköcheln lassen, sodass eine sirupartige Flüssigkeit entsteht.
  3. Restlichen Zucker auf einem Backblech o.ä. verteilen und die Zitronen in Hälften schneiden. Die Schnittflächen in den Zucker tunken.
  4. Zitronen plus zwei Limetten (siehe oben im Text) auf dem Grill für 1-2 Minuten angrillen, bis diese schöne Grillstreifen haben.
  5. Sobald die Zitronen nach dem Grillen etwas ausgekühlt aber noch warm sind, in einem hohen Gefäß (z.B. Bowle Gefäß) durch ein Sieb auspressen. Den Honig, 750 ml Wasser und 250 ml Bourbon hinzufügen und alles gut vermengen.
  6. Zur Deko noch einigen Zitronen und Limetten in das Bowle Gefäß geben.
  7. Vor dem Servieren sollte die gegrillte Limonade eiskalt sein. Ggf. noch einige Eiswürfel hinzugeben und zwei Zweige Minze.