Gegrilltes Lammkotelett auf Gurken mit Würzkruste
Lammkotelett vom Salzwiesenlamm im Asia Style mit Mini Gurken in einer Würzsauce.
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 20Minuten
Kochzeit Wartezeit
15Minuten 1Stunde
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 20Minuten
Kochzeit Wartezeit
15Minuten 1Stunde
Anleitungen
  1. Lammkarree ggf. parieren und in Koteletts schneiden.
  2. Für die Marinade Knoblauch mit Reiswein und Sojasauce vermengen. Koteletts in die Marinade einlegen und leicht einmassieren. Ca. 1-2 Stunden marinieren lassen.
  3. Für die Gewürzkruste auf dem Fleisch Fenchelsamen, Kreuzkümmel und Pfefferkörner in einer Gusspfanne bei mittlerer Hitze anrösten. Dauer ca. 1 Minute. Anschließend die Gewürze im Mörser zerstoßen und die Chiliflocken untermischen. Koteletts mit der Gewürzmischung bestreuen und bis zum Grillen in den Kühlschrank stellen.
  4. Zutaten für die Sesamsauce in einer Schüssel vermengen. (2 Knoblauchzehen gehackt, 2 EL Zucker, 2 EL helle Sojasauce, 2 EL Reisessig, 2 EL geröstete Chiliflocken, 1 EL geröstete Sesamsamen). Ein paar Sesamsamen übrig lassen für das Topping später.
  5. Von den Minigurken die Enden abschneiden und die Gurken leicht mit einem Nudelholz o.Ä. zerschlagen. Gurkenstücke mit 2-3 EL Sesamsauce vermengen.
  6. Lammkoteletts grillen und auf den Gurken anrichten. Dazu die restlichen Sesamsauce servieren. Für das Topping ein paar Sesamsamen über die Lammkoteletts und die Gurken streuen.
  7. Genießen!