Start Focaccia mit getrockneten Tomaten

    Focaccia mit getrockneten Tomaten

    235
    0
    Focaccia mit getrockneten Tomaten und Kräutern
    - Advertisement -

    Ein ähnliches Focaccia Rezept mit Oliven gibt es bereit hier im Blog. Die selbe Brot Beilage vom Pizzastein im Grill habe auch nochmal mit getrockneten Tomaten gefüllt. Gerade getrocknete Tomate sind super aromatisch und passen ganz hervorragend zum selbst gebackenem frischen Focaccia Teig. Laut Wikipedia ist Focaccia übrigens ein Fladenbrotteig aus der Region Ligurien in Italien und wird dort auch Schiacciata oder Crescentina genannt. Der Hefeteig wird vor dem Backen mit Olivenöl Salz und ggfs. auch Kräutern belegt.  Und genau das werde ich jetzt in diesem Rezept tun. Hier sind die Zutaten für unsere leckeres Focaccia.

    Zutaten

     

    - Advertisement -

    Zubereitung

    1. Für den Teig vermengst du zunächst die Hefe mit dem Zucker. Dieser wird die Hefe in wenigen Minuten auflösen. Anschließend mit den übrigen Zutaten (mit Ausnahme der italienischen Kräuter und getrockneten Tomaten)  in die Küchenmaschine geben und zu einem glatten Teig verkneten.
    2. Wenn der Teig gut durchgeknetet ist, formst du ihn zu einer Kugel lässt ihn an einem warmen Ort abgedeckt für ca. 30 Min. gehen.
    3. In der Zwischenzeit garst du die getrockneten Tomaten für eine paar Minuten in heißem Wasser und schreckst Sie dann unter kalten Wasser ab. Die Tomaten schneidest du anschließend in kleine Stücke.
    4. Wenn der Teig gegangen ist werden die Tomatenstücke und die italienischen Kräuter mit der Teigmasse vermengt. Den Teig formst du dann etwas länglich aus, teilst ihn in vier Stücke, welche du dann zu handgroßen Fladen ausformst. Hierbei die Arbeitsplatte gut mit Mehl bestreuen. Damit die Spannkraft erhalten bleibt solltest du den Teig mit deinen Fingern ausformen. Die Fingerabdrücke und Mulden im Teig sind nicht schlimm. Das Focaccia darf ruhig “handmade” etwas rustikal aussehen.

      Focaccia Rezept vom Pizzastein
    5. Den Grill mit dem Pizzastein heizt du auf 220 Grad vor, das wird je nach Dicke des Pizzasteins etwas 20-30 Min dauern. Wenn der Stein ausreichend aufgeheizt ist, dann backst du dein Focaccia für ca 15 Min. auf dem Pizzastein. In der Zwischenzeit schmilzt du die Butter in einer Schale um das Focaccia nach Ablauf der 15 Min. mit der Butter zu betreichen. Danach noch weiter 5 Minuten weiter backen.
    6. Auf einem Gitter kurz auskühlen lassen und dann mit etwas Dip, Kräuterbutter oder Chutney genießen.

    Focaccia mit getrockneten Tomaten und Kräutern

    Du hast noch keinen Pizzastein? Dann schau doch mal in den Artikel “Welchen Pizzastein soll ich kaufen?” Hier erkläre ich dir worauf du achten solltest.

    Rezept drucken
    Focaccia mit getrockneten Tomaten
    Focaccia ist eine leckere Brotbeilage mit mediterranen Zutaten vom Pizzastein auf dem Grill.
    Stimmen: 2
    Bewertung: 5
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Menüart Beilagen
    Küchenstil Italian
    Portionen
    Menüart Beilagen
    Küchenstil Italian
    Portionen
    Stimmen: 2
    Bewertung: 5
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Anleitungen
    1. Hefe und Zucker vermengen, so dass die Hefe flüssig wird. Anschließend die restlichen Zutaten bis auf die italienischen Kräuter, die Butter und die getrocknete Tomaten in einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig verkneten.
    2. Den Teig zugedeckt für ca. 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
    3. Die getrockneten Tomaten in heißem Wasser für einige Minuten weich garen und dann unter kaltem Wasser abschrecken. Danach in kleine Stück schneiden und gemeinsam mit den mediterranen Kräutern im Teig vermegen. Den Teig in vier gleich große Stücke aufteilen und diese jeweils zu einer Kugel formen. Die Kugel dann mit den Fingern zu handlächen großen Fladen ausformen. Hierzu ausreichend Mehl auf die Arbeitsplatte geben.
    4. Den Pizzastein im Grill auf ca 220 Grad vorheizen und Focaccia Teig zunächst 15 Min. backen. In der Zwischenzeit die Butter schmelzen und diese dann auf das Focaccia nach Ablauf der Zeit aufpinseln. Anschließend für weitere 5 Min. in den Ofen, bis das Foccacia Brot goldbraun gebacken ist.
    - Advertisement -

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein