Start Fingerfood Rezept: Garnelen-Würstchen Spieße vom Grill

    Fingerfood Rezept: Garnelen-Würstchen Spieße vom Grill

    285
    0
    - Advertisement -

    Fingerfood Rezepte für den Start eines Grillabends oder der Gartenparty sind ein super Sache. Dieses Garnelen Rezept “Garnelen-Würstchen Spieße” ist wirklich lecker und dabei einfach zuzubereiten. Die Meeresfrüchte werden auf einem kleinen Spieß mit einer Bratwurst kombiniert, eine inzwischen nicht mehr seltene Kombination, die es wirklich in sich hat. Die Zubereitung der Garnelen-Würstchen Spieße kommt wieder mit wenigen Zutaten aus. Nach dem ich die Hähnchenkeulen schon im Cajun Style zubereitet habe, habe ich das Gewürz von Ankerkraut auch für die Garnelen nochmal verwendet. Lecker…

    Garnelen-Würstchen Spieße mit Curry Mayonnaise

    - Advertisement -

     

    Zutaten

    Zubereitung

    Zunächst einmal bereitest du die Mayonnaise nach dem Grundrezept zu (oder nimmst gekaufte Mayonnaise) und gibst auf 1 EL gehäuften Löffel Mayonnaise 1 TL Currypulver und einen Spritzer Zitrone. In einer kleine Schüssel vermengst du das ganze und stellst es solange kühl.

    Garnelen-Würstchen Spieße mit Curry Mayonnaise

    Anschließend schneidest du deine Bratwurst in Scheiben, die in etwa so dick sein sollten wie deine Garnelen, denn sonst hat später eines von beidem keinen Kontakt zum Grillrost bzw. zur Gussplatte und hängt in der Luft. Die Garnelen vermengst du jetzt in einer kleinen Schüssel mit etwas Olivenöl und gibst dann 2 TL von dem Cajun Gewürz dazu und vermengst das alles.

    Garnelen-Würstchen Spieße mit Curry Mayonnaise

    Wenn das erledigt ist spießt du immer 2 Würstchen und 2 Garnelen auf einen Spieß, so wie auf dem Foto zu sehen. Zum Schluss noch ein wenig mit Olivenöl beträufeln. Zum Grillen habe ich heute eine Gussplatte benutzt. Wenn der Grill heiß ist, die Spieße von beiden Seite 1,5-2 Min grillen, so dass die Würstchen leichte Röstaromen bekommen und die Garnelen rosa werden.

    Garnelen-Würstchen Spieße mit Curry Mayonnaise

    Anschließend die Garnelen-Würstchen Spieße noch mit ein wenig Zitrone beträufeln und mit der Curry Mayonnaise servieren. Das ist ein wirklich klasse Fingerfood für den Start der Garten Grillparty. So mag ich das, unkompliziert und lecker!

    Hier bekommst du noch mal die Rezeptkarte für die Garnelen-Würstchen Spieße zum Ausdrucken:

    Rezept drucken
    Fingerfood Rezept: Garnelen-Würstchen Spieße vom Grill
    Ein leckeres Garnelen Rezept, welches ein super Fingerfood ist.
    Stimmen: 2
    Bewertung: 5
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Menüart Vorspeisen
    Vorbereitung 20 Min.
    Kochzeit 5 Min.
    Portionen
    Stück
    Zutaten
    Menüart Vorspeisen
    Vorbereitung 20 Min.
    Kochzeit 5 Min.
    Portionen
    Stück
    Zutaten
    Stimmen: 2
    Bewertung: 5
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Anleitungen
    1. Zunächst einmal bereitest du die Mayonnaise nach dem Grundrezept zu (oder nimmst gekaufte Mayonnaise) und gibst auf 1 EL gehäuften Löffel Mayonnaise 1 TL Currypulver und einen Spritzer Zitrone. In einer kleine Schüssel vermengst du das ganze und stellst es solange kühl.
    2. Anschließend schneidest du deine Bratwurst in Scheiben, die in etwa so dick sein sollten wie deine Garnelen, denn sonst hat später eines von beidem keinen Kontakt zum Grillrost bzw. zur Gussplatte und hängt in der Luft. Die Garnelen vermengst du jetzt in einer kleinen Schüssel mit etwas Olivenöl und gibst dann 2 TL von dem Cajun Gewürz dazu und vermengst das alles.
    3. Wenn das erledigt ist spießt du immer 2 Würstchen und 2 Garnelen auf einen Spieß, so wie auf dem Foto zu sehen. Zum Schluss noch ein wenig mit Olivenöl beträufeln. Zum Grillen habe ich heute eine Gussplatte benutzt. Wenn der Grill heiß ist, die Spieße von beiden Seite 1,5-2 Min grillen, so dass die Würstchen leichte Röstaromen bekommen und die Garnelen rosa werden.
    4. Anschließend die Garnelen-Würstchen Spieße noch mit ein wenig Zitrone beträufeln und mit der Curry Mayonnaise servieren. Das ist ein wirklich klasse Fingerfood für den Start der Garten Grillparty. So mag ich das, unkompliziert und lecker!
    - Advertisement -

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein