Entenbrust mit Honig und Walnüssen auf gedünsteten Wirsing Salat
Entenbrust mit karamellisierten Walnüssen auf Wirsing Gemüse
Portionen Vorbereitung
2Personen 15Minuten
Kochzeit
15Minuten
Portionen Vorbereitung
2Personen 15Minuten
Kochzeit
15Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Entenbrust von Silberhaut entfernen und etwaigen Federkielen befreien. Wirsing in Streifen schneiden, Apfel schälen und Würfeln.
  2. Zwei Pfannen auf dem Grill erhitzen
  3. In einer Pfanne (mit Deckel) Butter schmelzen und 1 EL Balsamico hinzugeben. Vermengen und den Apfel und den Wirsing in die Pfanne geben. Deckel schließen und ordentlich durchschwenken. Bei mittlerer Hizten dünsten.
  4. In der zweiten Pfanne ohne Fett die Entenbrust für ca. 5 Minuten auf der Hausseite knusprig anbraten. Anschließen wenden und bis zu einer Kerntemperatur von 57 Grad garen. Die Entenbrust aus der Pfanne nehmen und für ca. 5 Minuten ruhen lassen.
  5. In der Pfanne wo die Entenbrust gebraten wurde den restlichen Balsamico und den Honig zum Fett in der Pfanne hinzufügen und aufkochen. Die Nüsse in der Flüssigkeit schwenken und leicht einkochen lassen.
  6. Entenbrust in Tranchen schneiden und auf dem Wirsing Gemüse anrichten. Darüber die Nüsse geben und mit der Flüssigkeit aus der Pfanne würzen.