Dry Aged Roastbeef mit Apfel-Senf-Kruste
Dry Aged Roastbeef langsam am Stück im Pellet Smoker gegart. Dazu eine Kruste aus Apfel und Senf. Diese Zutaten passen perfekt zueinander.
Portionen Vorbereitung
4Personen 30 Minuten
Kochzeit
2Stunden
Portionen Vorbereitung
4Personen 30 Minuten
Kochzeit
2Stunden
Anleitungen
  1. Roastbeef ca. 3h vor Beginn aus der Kühlung nehmen und Raumtemperatur annehmen lassen.
  2. Apfelscheiben zerkleinern, mit etwas Wasser wässern und ca. 15 Min. ziehen lassen. Die übrigens Zutaten miteinander vermengen und später die gewässerten Apfelchipstückchen hinzufügen.
  3. Roastbeef nach Ablauf der drei Stunden im Beefer (oder Gussplatte, Pfanne, Grill) von beiden Seiten scharf angrillen.
  4. Die Apfel-Senf-Kruste auf das Roastbeef geben und mit den Fingern leicht andrücken.
  5. Kerntemperaturmesser auf die gewünschte Temperatur (55 Grad) einstellen im Smoker oder Grill bei indirekter Hitze (ca.. 107 Grad) fertig garen.
  6. Nach dem Erreichen der Kerntemperatur das Fleisch aus dem Grill oder Smoker nehmen, einige Minuten ruhen lassen und dann anschneiden und servieren.