Bratapfel mit knuspriger süßer Füllung
Bratapfel mit knusprig Süßer Füllung
Portionen Vorbereitung
4Stück 25Minuten
Kochzeit
35Minuten
Portionen Vorbereitung
4Stück 25Minuten
Kochzeit
35Minuten
Zutaten
Süße Füllung
Finales Topping
Anleitungen
  1. Deckel der 4 Äpfel abschneiden und jeden Apfel bis auf einen Rand von ca. 5mm aushöhlen.
  2. Für das knusprige Topping in einer großen Schüssel Mehl, Haferflocken, brauenn Zucker, weißen Zucker und einen 1/2 TL Zimt vermengen. Die noch trockenen Masse wir jetzt durch unter kneten der weichen Butter in eine Streuselkuchen ähnliche Masse verknetet.
  3. Die drei übrigen Äpfel schälen und nach entfernen des Kerngehäuses in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen und die Äpfel sowie die zweiten 50g des braunen Zucker hinzugeben und alles karamellisieren. Zum Schluss noch den Zimt hinzugeben und gut vermengen.
  4. Die karamelisierte Apfelmasse/Apfelstücke werden dann in die Äpfel gefüllt, bis knapp unter den Rand. Die zuvor zubereitete leicht bröselige Knusper-Masse wird anschließend oben auf die Äpfel gesetzt.
  5. Die Bratäpfel in einer gefetteten Auflaufform bei ca. 200 Grad indirekter Hitze im Grill für etwas 35 Minuten Garen.
  6. Zum Servieren den Apfel auf einen Teller setzen und mit gehackten Pekannüssen bestreuen. Anschließend einen großen Klecks vom Joghurt als Topping. Zum Abschluss noch etwas Kakaopulver und Ahornsirup über den Bratapfel geben und servieren.