Beeren Mix Crumble mit Vanillesauce
Leckerer Beeren Crumble mit selbstgemachter Vanillesauce. Perfekt zum Kaffee.
Portionen Vorbereitung
6-8Portionen 15MInuten
Kochzeit
20Minuten
Portionen Vorbereitung
6-8Portionen 15MInuten
Kochzeit
20Minuten
Zutaten
Crumble Teig
Vanillesauce
Anleitungen
  1. Zutaten für den Crumbleteig (ohne Beeren) in eine Schüssel geben und gut durchkneten. Bis zu Verwendung kaltstellen.
  2. Eier trennen und die 3 Eigelb mit dem Zucker in einem Mixbecher gut vermischen.
  3. Die geriebene Tonkabohne in die Milch geben und kurz aufkochen. Anschließend die Milch in die Eiermischung langsam einlaufen lassen und verrühren. Dann alles zurück in den Topf schütten und bei mittlerer Hitze (nicht kochen, sonst stockt das Ei) die Vanillesauce unter ständigem Rühren andicken lassen. Zur Seite stellen bis diese benötigt wird.
  4. Beeren (geputzt) in eine feuerfeste Form geben. Den Crumble Teig aus dem Kühlschrank nehmen ggfs. Streusel daraus formen, sofern sich diese nicht schon durch das Kneten ergeben haben. Diese dann über die Beerenmischung verteilen.
  5. Grill auf 200 Grad indirekte Hitze vorbereiten und den Beeren Crumble für ca. 20 Minuten backen bis die Streusel goldbraun sind. Zusammen mit der Vanillesauce servieren.