Einfaches Dessert – Zwetschgentarte mit Blätterteig

Zwetschgentarte aus Blätterteig ist ein ziemlich einfaches Dessert vom Grill. Aber ein einfaches Dessert muss, nur weil es wenige Zutaten hat und unkompliziert zuzubereiten ist, ja nicht weniger gut schmecken. Ganz im Gegenteil, diese Zwetschgentarte auf Blätterteig war so richtig lecker. Es ist das ideale Dessert vom Grill zum Kaffee am Nachmittag.

Zwetschgentarte mit Blätterteig

Wenn man genau ist, handelt es sich gar nicht um eine Tarte, denn diese stammt ursprünglich aus der französischen Küche und besteht aus einem Mürbeteig. Ich habe für das heutige Rezept allerdings Blätterteig genommen. Da mir die Tarte zuerst in den Sinn gekommen ist, habe ich mich dazu entschieden, dieses Dessert-Rezept vom Grill Zwetschgentarte auf Blätterteig zu nennen. Mögen mir die Bäcker unter meinen Lesern verzeihen.

Die Zubereitung der Zwetschgentarte mit Blätterteig findet auf dem Pizzastein in meinem Broil King Imperial Gasgrill statt. Das Backen im Grill funktioniert im Grunde wie im Backofen. Der Blätterteig wird auf dem heißen Pizzastein gebacken und die um den Pizzastein aufsteigende Hitze bräunt die Zwetschgentarte aus Blätterteig gleichzeitig von oben.

Unterschied zwischen Zwetschgen und Pflaumen?

Kennst du den Unterschied zwischen Zwetschgen und Pflaumen? Es gibt unzählige Pflaumenarten und dazu gehören u.a. auch die Zwetschgen. Zwetschgen sind leicht bläulich-lila und haben im Vergleich zu anderen Pflaumensorten ein schön festes Fruchtfleisch, sodass sie sich ideal zum Backen eignen. Darüber hinaus lässt sich der Kern in den Zwetschgen ganz leicht entfernen. Ihre Form ist deutlich oval.

Kommen wir jetzt aber zu den Zutaten der leckeren Zwetschgentarte mit Blätterteig.

_Pflaumentarte aus Bla  tterteig 1 von 16

Zutaten:

optional:

  • Vanille Eis
  • Sahne

Zubereitung:

Da die Zubereitung des Rezeptes so einfach ist und sehr schnell geht, solltest du zunächst deinen Grill mit dem Pizzastein ordentlich aufheizen. Es spielt übrigens keine Rolle, ob du die Zwetschgentarte im Gasgrill oder Kohlegrill zubereitest. Es gibt ja inzwischen zahlreiche Lösungen den Pizzastein im Grill zu verwenden. Am Ende funktioniert das Dessert-Rezept natürlich auch im heimischen Backofen.

Pflaumen in Scheiben schneiden _Pflaumentarte aus Bla  tterteig 3 von 16

Pflaumen halbieren und entkernen

Ich hatte meinen Gasgrill auf ca. 250-280 Grad aufgeheizt. Hierbei habe ich die Brenner unter dem Pizzastein ausgeschaltet gelassen und nur die beiden Brenner rechts und links eingeschaltet. Das ist, wenn du einen Pizzastein mit nur ca. 10 Millimetern Dicke verwendest wichtig, denn wenn unter dem Stein zu viel Hitze ist, verbrennt dir der Boden zu schnell.

Schokolade klein hacken und schmelzen _Pflaumentarte aus Bla  tterteig 2 von 16

Während der Grill aufheizt, rollst du den frischen Blätterteig aus und teilst ihn auf. Ich habe vier Rechtecke aus dem Blätterteig geschnitten, denkbar wäre auch Quadrate zu schneiden, ganz nach Belieben.

Mit den Zacken einer Gabel drückst du am Rand entlang rundherum in den Blätterteig. Die Breite beträgt etwa 8 Millimeter. Die verbleibende Innenfläche mit der Gabel einstechen, damit der Teig später an dieser Stelle nicht aufgeht. Die Pflaumen werden halbiert, der Kern entfernt und die jeweiligen Hälften in Scheiben geschnitten. Das Ei kann schon mal verquirlt werden.

Pflaumentarte vorbereiten _Pflaumentarte aus Bla  tterteig 4 von 16

Blätterteig einstechen

Die Innenfläche des Blätterteigs streichst du nun dünn mit Pflaumenmarmelade oder Pflaumenmus ein. Darauf legst du dann die Pflaumenscheiben. Zum Schluss noch etwas vom Cinnamon Plum Rub über die Zwetschgen geben und die Ränder, die du zuvor mit der Gabel eingedrückt hast, pinselst du mit dem Ei ein.

Pflaumentarte belegen _Pflaumentarte aus Bla  tterteig 5 von 16

Bevor es jetzt los geht, gibst du die Zartbitterschokolade in einen Topf, um sie dann langsam zu schmelzen. Wenn die Schokolade flüssig ist, warm stellen bzw. flüssig halten. Zu hohe Hitze lässt Schokolade übrigens klumpen, sodass sie unbrauchbar wird. Deshalb bei geringer Hitze langsam erhitzen. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, erwärmst du die Schokolade im Wasserbad.

Blätterteigdessert servieren _Pflaumentarte aus Bla  tterteig 13 von 16

Der Grill bzw. der Pizzastein sollte inzwischen aufgeheizt sein, sodass du jetzt die Zwetschgentarte aus Blätterteig auf dem Pizzastein goldgelb backen kannst. Eine genaue Zeit kann ich dir gar nicht sagen. Ich bereite Blätterteig auf dem Pizzastein immer nach Optik zu. Bedeutet, wenn der Blätterteig eine schöne Farbe hat, ist er gut.

Vor dem Servieren gibst du noch die flüssige Schokolade über die Zwetschgentarte aus Blätterteig. Lauwarm schmeckt dieses Dessert vom Grill am Besten.

Fazit:

Zwetschgentarte aus Blätterteig ist ein großartiges Dessert vom Grill. Vor allem ist es ein super einfaches Dessert und schmeckt dazu schlicht großartig. Mein Tipp, unbedingt mal testen.

_Pflaumentarte aus Bla  tterteig 10 von 16

Pflaumentarte mit Blätterteig _Pflaumentarte aus Bla  tterteig 9 von 16 150x150
Zwetschgen-Tarte mit Blätterteig
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Zwetschgen-Tarte ist ein super Dessert vom Grill. So unglaublich einfach und lecker.
    Portionen Vorbereitung
    4 Stück 20 Minuten
    Kochzeit
    8 Minuten
    Portionen Vorbereitung
    4 Stück 20 Minuten
    Kochzeit
    8 Minuten
    Pflaumentarte mit Blätterteig _Pflaumentarte aus Bla  tterteig 9 von 16 150x150
    Zwetschgen-Tarte mit Blätterteig
    Stimmen: 1
    Bewertung: 5
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Rezept drucken
    Zwetschgen-Tarte ist ein super Dessert vom Grill. So unglaublich einfach und lecker.
      Portionen Vorbereitung
      4 Stück 20 Minuten
      Kochzeit
      8 Minuten
      Portionen Vorbereitung
      4 Stück 20 Minuten
      Kochzeit
      8 Minuten
      Zutaten
      Portionen: Stück
      Einheiten:
      Anleitungen
      1. Grill mit Pizzastein vorheizen (ca. 250 Grad).
      2. Blätterteig ausrollen und vierteln. Jedes Viertel rundherum mit den Zacken einer Gabel auf eine Breite von ca. 8mm eindrücken. Den Innenraum an ein paar Stellen einpicksen. Die Ränder mit verquirltem Ei besteichen.
      3. Die Zwetschgen halbieren und entkernen. Die Hälften anschließend in Scheiben aufschneiden.
      4. Die Innenfläche des Blätterteiges mit Pflaumenmarmelade oder Pflaumenmus einstreichen und den Zwetschgenscheiben belegen. Zum Schluss noch eine Prise Cinnamon Plum von Ankerkraut darüber streuen.
      5. Die Zartbitterschokolade in einem Topf (ggfs. Wasserbad) schmelzen und warm (flüssig) halten.
      6. Die Blätterteigstücke jetzt auf dem heißen Pizzastein goldbraun backen und anschließend warm servieren. Dazu passt eine Kugel Eis und/oder Sahne.

      3 Replies to "Einfaches Dessert - Zwetschgentarte mit Blätterteig"

      • comment-avatar
        Julian 11. November 2018 (19:40)

        Geil… Das muss ich gleich mal testen.

        • comment-avatar
          Olly 11. November 2018 (21:51)

          Hi Julian,
          danke dir! Viel Spaß und Guten Hunger. Geht übrigens auch mit anderen Obstsorten…
          Gruß
          Olly

      • comment-avatar
        Torsten 15. November 2018 (10:37)

        Deine Blätterteig Desserts sind immer der Knaller. Die Windräder sind z. B. großartig. Dieses hier werde ich als nächstes ausprobieren. Freue mich jetzt schon auf den herrlichen Duft von Zimt, Schoki, Blätterteig und warmen Zwetschgen.

      Leave a reply

      Your email address will not be published.

      * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

      Ich stimme zu.