Wildschweinfilet Pfanne mit Kräuterseitlingen
    Portionen Vorbereitung
    2Portionen 15Minuten
    Kochzeit
    15Minuten
    Portionen Vorbereitung
    2Portionen 15Minuten
    Kochzeit
    15Minuten
    Zutaten
    Anleitungen
    1. Wildschweinfilet in Streifen schneiden oder ggfs auch Würfel. Ebenso die Scharlotte und Paprika in kleine Würfel schneiden
    2. Die Eisenpfanne auf dem Grill mit etwas Olivenöl erhitzen und darin dann das Fleisch mit den Scharlotten- und Parikawürfeln anbraten bzw. -rösten.
    3. In der Zwischenzeit die Kräuterseitlinge in ca. 1cm große Stücke würfeln und in die Panne geben. Dazu die Butter, alles gut durschwenken.
    4. Über das angebratene Wildschweinfilet das Mehl sieben und unter rühren. Den Rotwein und den Wildfond sowie die Sahne hinzugeben und vermengen. Anschließend das Paprikapulver kräftig mit frisch gemahlenem Pfeffer und etwas grobem Meersalz würzen. Bei reduzierter Hitze 5-6 Minuten köcheln lassen.
    5. Zum Servieren noch etwas Petersilie hinzu geben und mit geröstetem Brot direkt aus der Pfanne servieren.