Mediterranes Fingerfood Baguette für den schnellen Hunger

Das mediterrane vegetarische Fingerfood Baguette v0m Grill, ist ideal für den Feierabend und wenn es mal vegetarisch vom Grill sein darf. Als ich letzte Woche im Auto auf dem Weg nach Hause Zeit hatte mir zu überlegen, was es denn abends zu Essen geben könnte, ist mir diese Variante in den Sinn gekommen.  Ich habe also kurz angehalten und die notwendigen Zutaten eingekauft. Fingerfood vom Grill finde ich super lecker, vor allem, wenn es so einfach zuzubereiten ist. Es dauert nur wenige Minuten und ist herrlich auch bei sommerlichen Temperaturen, wenn man nicht unbedingt noch in der Hitze am Grill stehen möchte. Außerdem eignet sich dieses Rezept als Vorspeise vom Grill (in kleinere Happen geschnitten) für den Start in einen schönen Grillabend mit Freunden.

Du benötigst für dieses mediterrane vegetarische Fingerfood vom Grill die folgenden Zutaten.

Zutaten:

Zubereitung:

Dieses Fingerfood Rezept ist so simpel, dass ich vergessen habe weitere Fotos zu machen. Ich beschreibe es dir kurz, wirklich ganz easy!

Zunächst mit einem Sparschäler die Zucchini der Länge nach in feiner Scheiben aufschneiden. Mit etwas Olivenöl und einer frisch gepressten Knoblauchzehe in einer Schüssel vermengen, damit die Zucchini das Olivenöl aufnimmt.

In der Zwischenzeit den Grill mit einer Gussplatte auf circa 220 Grad vorheizen. Das Baguette Brot, ich hatte ein langes schmales Baguette Brot, habe ich halbiert und die Hälften durchgeschnitten. Die Schnittflächen mit reichlich gutem Olivenöl beträufeln und etwas Salz bestreuen.
Die Tomate in Scheiben schneiden und zur Seite legen. Basilikum Blätter kurz unter Wasser abspülen und ebenfalls bereit halten.

Auf der aufgeheizten Gussplatte die Zucchinistreifen kurz angrillen und gleichzeitig das Baguette Brot auf dem Grill mit den Schnittflächen nach unten etwas anrösten. Ich habe dafür, weil es schnell gehen sollte, meinen Gasgrill benutzt.

Wenn die Zucchini und das Brot soweit sind, belegst du die Baguette Brote. Zuerst auf jedes der vier Hälften etwas von dem Ziegenfrischkäse streichen und mit mediterranen Kräutern bestreuen. Anschließend eine Prise geräuchertes Paprikapulver und etwas frisch gemahlenen Pfeffer. Anschließend die Zucchini auf die Brote aufteilen und belegen. Nochmal kräftig frischen Pfeffer und die restlichen italienischen Kräuter aufstreuen. Die Tomaten scheiben, den Basilikum und den restlichen Ziegenfrischkäse wie auf dem Bild oben verteilen. Zum Schluss ein Hauch grobes Meersalz, noch etwas geräuchertes Paprikapulver aufstreuen, ein paar Tropfen Olivenöl und dann servieren. Wichtig ist, dass du hochwertiges Olivenöl verwendest und nicht irgendein Olivenöl aus dem Discounter! Das ist kein Witz, gutes Olivenöl ist eine echte Geschmacksexplosion. Ich nutze das Öl von Jordanolivenöl, was ich wirklich grandios finde. Wenn du aber selber ein anderes gutes Öl hast, nutze dieses hier, es lohnt sich!

Vegetarisches Baguette Mediterran mit Zucchini Tomaten Kräutern und Ziegefrischkäse baguette_Baguette Mediterran mit Zucchini Tomaten Kr  utern und Ziegefrischk  se

Zu guter letzt noch die Rezeptkarte zum Ausdrucken. Lass es dir schmecken… 😉

baguette_Mediterranes Baguette Brot mit frischen Kr  utern 150x150
Mediterranes Fingerfood Baguette für den schnellen Hunger
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Vegetarisches vom Grill, wenn es schnell gehen muss
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Min
Kochzeit
10 Min
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Min
Kochzeit
10 Min
baguette_Mediterranes Baguette Brot mit frischen Kr  utern 150x150
Mediterranes Fingerfood Baguette für den schnellen Hunger
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Vegetarisches vom Grill, wenn es schnell gehen muss
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Min
Kochzeit
10 Min
Portionen Vorbereitung
2 Personen 10 Min
Kochzeit
10 Min
Anleitungen
  1. Zucchini mit Sparschäler längs in dünne Scheiben/Streifen schneiden. Zucchinistreifen mit Olivenöl und gepresstem Knoblauch in einer Schüssel vermengen.
  2. Grill mit Griddle/ Gussplatte auf 220 Grad vorheizen.
  3. In der Zwischenzeit Baguette Brot halbieren (je nach Größe) und der länge nach in zwei Hälften aufschneiden. Die Schnittflächen mit reichlich Olivenöl bestreichen und ein wenig Salz bestreuen
  4. Tomate in Scheiben schneiden und bei Seite stellen. Basilikum Blätter waschen und ebenfalls bereit halten.
  5. Zucchinistreifen auf der Gussplatte angrillen und zeitgleich das Brot auf den Schnittflächen leicht anrösten.
  6. Wenn Zucchini und Baguette Brot fertig sind, zunächst das Brot mit der Hälfte des Ziegenfrischkäse bestreichen. Mediterrane Kräuter aufstreuen und ein Prise geräuchertes Paprikapulver sowie frisch gemahlenen Peffer.
  7. Anschließend mit den Zucchinistreifen, Tomaten, Ziegenfrischkäse und Basilikum Blätter weiter belegen. Etwas geräuchertes Paprikapulver, die restlichen italienischen Kräuter, frischen Pfeffer, etwas groben Meersalz und einem Schuss Olivenöl würzen.

author-avatar

Olly ist Griller und Blogger aus Leidenschaft. Er ist Vize Europameister, Deutscher Amateurgrillmeister, Deutscher Profi Vizegrillmeister, mit seinem Team als erster deutscher Grand Champion bei einer KCBS Meisterschaft geworden und hat erfolgreich an Grillmeisterschaften in Europa und den USA teilgenommen. Hier im Blog möchte er seine Leidenschaft, Tipp & Tricks zum Grillen und Grillrezepte mit dir teilen.

No Replies to "Mediterranes Fingerfood Baguette für den schnellen Hunger"

    Leave a reply

    Your email address will not be published.