Knusprige Ente von der Rotisserie (Drehspieß)

Knusprige Ente wie man sie klassisch aus dem Bräter kennt, ist etwas super leckeres. Natürlich muss der Entenbraten nicht zwangsläufig im Backofen entstehen, sondern das Ganze geht auch im Grill. Hierfür nutzen wir die Rotisserie (Drehspieß) von Moesta-BBQ, die ich auf meinem 57er Kugelgrill installiere.

Oldenburger Barbarie Ente vom Drehspieß

Beim Zubereiten einer Ente bzw. schon beim Kauf der Ente, solltest du auf eine gute Qualität des Federviehs achten. Nicht zuletzt im Sinne des Tierwohles, verzichte ich auch an Weihnachten auf Enten oder Gänse aus Massentierhaltung. Es gilt im Grunde das Gleiche wie beim Rindfleisch auch. Je besser das Tier es zu Lebzeiten hatte, desto mehr hast du als Verbraucher auch von deinem Fleisch.

Deshalb habe ich mir von der Beilerei.com eine Südoldenburger Barbarie Ente zusenden lassen. Die Südoldenburger Enten leben draußen und bekommen getreidereiches Futter. Kurzum: die Tiere wurden artgerecht gehalten und liefern dir deshalb bestes Fleisch. Die mir angelieferte Ente ist schon fertig vorbereitet und ohne Innereien etc., sodass es sofort losgehen kann. Ich zeige dir zunächst mal welche Zutaten wir benötigen und anschließend werden wir eine knusprige Ente auf der Rotisserie zubereiten.

knusprige Ente von der Rotisserie auf dem Grillac knusprige ente_Ente Rotisserie 14 von 10

Zutaten für knusprige Enten

Zutaten:

 

 

Zubereitung:

Die Zubereitung der knusprigen Ente auf der Rotisserie könnte einfacher kaum sein, wie du an der Zutatenliste schon erahnen kannst. Natürlich kann man die Ente mit allem Möglichen füllen, wie zum Beispiel Kräutern oder getrocknetem Obst etc. Ich habe beim heutigen Rezept allerdings ganz bewusst darauf verzichtet, weil ich davon überzeugt war, dass die knusprige Ente auch so geschmacklich perfekt wird. Neben dem Fleisch, ist bei der Ente, bzw. ganz Allgemein bei Geflügel die knusprige Haut mit das Wichtigste. Wie du die Haut der Ente super knusprig bekommst verrate ich dir jetzt gleich auch noch. Du kannst natürlich auch aus dem abtropfenden Fett eine Sauce ziehen, worauf ich heute jedoch verzichtet habe. Am Ende des Beitrages erkläre ich dir nichtsdestotrotz, wie du die Sauce aus dem Fett herstellen kannst.

Die Ente würzen

Fangen wir aber erstmal mit der Vorbereitung für die knusprige Ente an. Zunächst befreist du die Ente aus der Verpackung und spülst sie unter kaltem Wasser ab. Anschließend wieder abtrocknen. Damit die Angelegenheit nicht zu rutschig wird, würzen wir sie jetzt zunächst von Innen mit etwas Salz und frisch gemahlenem Tellicherry Pfeffer. Hierbei keineswegs sparsam sein. Bevor wir die Ente von Außen auch würzen, stechen wir die Haut mit der Spitze eines Einstechthermometers o.Ä. rundherum ein paar Mal ein. WICHTIG: nur in die Haut stechen, nicht ins Fleisch. Das Einstechen hat den charmanten Vorteil, dass das wirklich übermäßig vorhandene Fett, während die Ente rotiert, abtropfen kann. Keine Sorge, der Vogel wird am Ende nicht zu trocken.

Ente von der Rotisserie auf dem Grillac knusprige ente_Ente Rotisserie 15 von 10

Im Anschluss daran reibst du die Ente ganz dünn mit etwas Olivenöl ein, was als Haftkleber für das Gänse- und Entenbraten Gewürz dient. Ich habe so etwa 1 1/2 Esslöffel davon auf die gesamte Ente verteilt und etwas einmassiert. Damit die Flügel und die Schenkel eng am Körper anliegen, habe ich diese noch mit etwas Metzgerfaden fixiert.

Bis es jetzt endgültig losgeht, legen wir die Ente nochmal für 2 Stunden zurück in den Kühlschrank. Im Übrigen empfehle ich dir eine kleine Edelstahlschale zu nutzen, in die du die Ente zum Würzen hineinlegst. Dann ist es später nicht so viel Arbeit beim Aufräumen bzw. Saubermachen. Die Schale kannst du dann auch im Grill nutzen.

Knusprige Ente Rotisserie Grillac knusprige ente_Ente Rotisserie 16 von 10

Ente würzen

Kugelgrill mit Rotisserie und Kohle vorbereiten

Rechtzeitig bevor es losgeht, solltest du dein Kugelgrill Setup fertigstellen. Ich hatte wie gesagt das Moesta-BBQ Set mit der Rotisserie im Einsatz, welches ich dir hier im Blog ja schon öfter vorgestellt habe. Einen kleinen Überblick über das Zubehör findest du in diesem Blog Beitrag.

Zurück zu unserer knusprigen Ente bzw. zum Kugelgrill. Das Setup des Kugelgrills ist ganz simpel. Du benötigst einen Anzündkamin (AZK) mit guten Grillbriketts, damit du zwischendurch keine Kohle nachlegen musst. Ich nutze hierfür die Kokoko von McBrikett, welche dir rund 4 Stunden Hitze bescheren, was mehr als genug ist. Bis die Briketts im AZK durchgeglüht sind, vergehen rund 45 Minuten, insofern solltest du rechtzeitig anfangen.

Wenn die Kohlen durchgeglüht sind, verteilst du diese auf zwei Kohlekörbe, die rechts und links der Rotisserie platziert werden. Zwischen die Kohleschalen passt ganz genau die kleine Koncis* Schale von Ikea. Diese befüllst du mit heißem Wasser. Jetzt noch den Deckel des Grills schließen und die Lüftungsschieber so einstellen, dass der Grill auf etwa 180 Grad läuft.

knusprige Ente von der Rotisserie auf dem Grillac knusprige ente_Ente Rotisserie 17 von 10

knusprige Ente vom Grill

Etwa eine halbe Stunde vor dem Auflegen der Ente auf den Grill, kannst du diese schon mal wieder aus dem Kühlschrank holen und wenn der Grill dann soweit ist, kann die Rotisserie mit der Ente eingeschaltet werden. Am Ende noch einen Chunk mit Holz auf die Kohlen legen und dann hast du erstmal Pause.

Die Gardauer hängt natürlich vom Gewicht der Ente und den Temperaturen ab, insofern kann diese nicht genau angegeben werden. Insgesamt wirst du aber mit einer Gardauer von 2-3 Stunden rechnen müssen. Ich empfehle dir also entweder von Zeit zu Zeit mit einem Einstechthermometer die Temperatur zu messen oder aber (das funktioniert mit der Moesta-BBQ Rotisserie hervorragend) dauerhaft ein Thermometer in die Ente zu stecken und so die Temperatur zu überwachen. Gemessen wird in der Keule. Die Zieltemperatur liegt bei 85 Grad.

Moesta-BBQ Smokin' PizzaRing - Komplettpaket für Rotisserie (57cm) knusprige ente_image
23 Bewertungen
Moesta-BBQ Smokin' PizzaRing - Komplettpaket für Rotisserie (57cm)
  • Pizzaring / Pizzaofenaufsatz für Kugelgrills 47 bis 57 cm
  • für fantastische Pizzen von Ihrem Holz- oder Gaskugelgrill.Mit dem „Pizzaring“ wird ihr Kugelgrill zum Pizzaofen!  Ständiger Blickkontakt in den Ofen ermöglicht das beste Pizzaerlebnis für Zuhause. Bei Temperaturen von mehr als 350°C ist die Pizza bereits in 3-4 Minuten fertig. Durch die einzigartige Konstruktion wird die Pizza knuspriger undgeschmacksintensiver
  • als alles was Sie kennen!

Wie wird die Haut der Ente schön knusprig

Damit die Haut schön knusprig wird, benötigst du nichts weiter als Salzwasser. Einfach 150 ml Wasser aufkochen und darin dann 3 EL einfaches Salz auflösen. Das Salzwasser auskühlen lassen und entweder in eine Sprühflasche umfüllen oder später dann mit dem Pinsel auftragen.

 

knusprige Ente von der Rotisserie auf dem Grillac knusprige ente_Ente Rotisserie 19 von 10

Ab einer Temperatur von ca. 70 Grad kannst du die Ente das erste Mal rundherum kräftig einsprühen. Das Ganze wiederholst bei rund 80 Grad nochmal.

knusprige Ente von der Rotisserie auf dem Grillac knusprige ente_Ente Rotisserie 22 von 10

Bei 85 Grad holst du die knusprige Ente von der Rotisserie und lässt sie ein paar Minuten ruhen. Mit einer Schere noch den Metzgerfaden abscheiden und dann kann sie tranchiert werden.

knusprige Ente von der Rotisserie auf dem Grillac knusprige ente_Ente Rotisserie 23 von 10

 

Ich habe zwar auf die Sauce verzichtet, aber wenn du eine Sauce dazu machen möchtest, würde ich einen Bund Wurzelgemüse in einer Pfanne anrösten und mit in die Tropfschale unter die Ente legen und mit etwas Wasser auffüllen. Nach dem Grillen der Ente, den gesamten Inhalt der Tropfschale durch ein Sieb in einen Topf schütten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Evtl. noch etwas von dem Gänse- und Entenbratengewürz unterrühren. Die Flüssigkeit jetzt kurz aufkochen. Anschließend etwas kalte Butter einmontieren. Die Sauce darf dabei nicht mehr kochen und nur noch warm gehalten werden.

Fazit:

Auch ohne Sauce war diese knusprige Ente vom Grill auf der Moesta-BBQ Rotisserie ein Traum. Ein toller Geschmack, saftiges Fleisch, knusprige Haut und ein leichtes Raucharoma, so muss eine Ente vom Grill schmecken.

 

*Bei den mit (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links oder Links zum Unternehmen, welches mir das entsprechende Produkt zur Verfügung gestellt hat.
knusprige Ente von der Rotisserie auf dem Grillac knusprige ente_Ente Rotisserie 18 von 10 150x150
Knusprige Ente von der Rotisserie
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Knusprige Ente von der Rotisserie schmeckt ganz fantastisch
    Portionen Vorbereitung
    2 Personen 20 Minuten
    Kochzeit Wartezeit
    2-3 Stunden 3 Stunden
    Portionen Vorbereitung
    2 Personen 20 Minuten
    Kochzeit Wartezeit
    2-3 Stunden 3 Stunden
    knusprige Ente von der Rotisserie auf dem Grillac knusprige ente_Ente Rotisserie 18 von 10 150x150
    Knusprige Ente von der Rotisserie
    Stimmen: 0
    Bewertung: 0
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Rezept drucken
    Knusprige Ente von der Rotisserie schmeckt ganz fantastisch
      Portionen Vorbereitung
      2 Personen 20 Minuten
      Kochzeit Wartezeit
      2-3 Stunden 3 Stunden
      Portionen Vorbereitung
      2 Personen 20 Minuten
      Kochzeit Wartezeit
      2-3 Stunden 3 Stunden
      Zutaten
      Portionen: Personen
      Einheiten:
      Anleitungen
      1. Ente aus der Verpackung nehmen, waschen und abtrocknen. Von Innen mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
      2. Mit einer Spitzen Nadel (Thermometer) die Haut der Ente rund herum leicht einstechen. Dabei aufpassen, dass nicht ins Fleisch gestochen wird.
      3. Außen auf die Ente etwas Olivenöl geben und verreiben. Anschließend die Ente mit dem Gänse- und Entenbraten Gewürz würzen und leicht einmassieren und für 2-3 Stunden einziehen lassen.
      4. Den Kugelgrill mit einem Anzündkamin Grillbrikets auf circa 180 Grad einregeln. Zwischen beiden Kohlekörben im Grill eine Schale mit Wasser platzieren.
      5. Die Ente ist fertig, wenn sie eine Kerntemperatur von rund 85 Grad hat.
      6. Während die Ente auf dem Grill gart, das Wasser kurz aufkochen und die 3 EL Salz darin auflösen. Die Flüssigkeit abkühlen lassen.
      7. Wenn die Ente etwa 70 Grad hat, diese rundherum kräftig mit dem Salzwasser einsprühen oder einpinseln. Bei 80 Grad wird diese Prouzedur wiederholt.
      8. Wenn die Enten die o.g. 85 Grad erreicht hat, kurz ruhen lassen und anschließen servieren.

      author-avatar

      Olly ist Griller und Blogger aus Leidenschaft. Er ist Vize Europameister, Deutscher Amateurgrillmeister, Deutscher Profi Vizegrillmeister, mit seinem Team als erster deutscher Grand Champion bei einer KCBS Meisterschaft geworden und hat erfolgreich an Grillmeisterschaften in Europa und den USA teilgenommen. Hier im Blog möchte er seine Leidenschaft, Tipp & Tricks zum Grillen und Grillrezepte mit dir teilen.

      2 Replies to "Knusprige Ente von der Rotisserie (Drehspieß)"

      • comment-avatar
        Michael Sindl 18. Juli 2018 (15:25)

        Frage:wie kannste Temparatur gemessen werden wenn sich das Grillgut auf dem Spieß dreht.
        Ist wohl so wie es entnehmen kann nicht möglich,oder?

      Leave a reply

      Your email address will not be published.

      * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

      Ich stimme zu.