Knoblauchbrot-Rezept (Garlic Bread) mit Parmesan zum selber machen

Dieses Knoblauchbrot-Rezept mit Parmesan hört sich nicht nur lecker an, sondern ist auch eine großartige Beilage vom Grill. Und eines steht fest, zum Grillen passt eine Brot-Beilage immer und gehört für uns auch definitiv dazu. Gerade dieses Knoblauchbrot welches noch mit Parmesan überbacken wird und außerdem noch ein paar leckere Gewürze für den extra Kick bekommt, schmeckt einfach großartig. Ich zeige dir also heute, wie du mit diesem Knoblauchbrot Rezept für die nächste Grillparty, dein Brot selber machen kannst. Du wirst begeistert sein, wie einfach das ist und deine Gäste, wie lecker das schmeckt.

Knoblauchbrot Rezept mit Parmesan

Neben den Gewürzen für das Knoblauchbrot-Rezept, gibt insbesondere der Parmesan dem Ganzen noch das gewisse Extra. Was die Zubereitung angeht, so kannst du das Brot so nebenher über indirekter Hitze auf deinem Grill zubereiten. Die Zubereitungszeit beträgt nur wenige Minuten denn in der Regel hast du genug mit den anderen Dingen auf dem Grill zu tun, so dass wir uns das selber Backen des Brotes sparen! Diese Zutaten benötigst du für das Knoblauchbrot-Rezept zum Selber machen.

Knoblauchbrot Rezept grillen knoblauchbrot_Knoblauchbrot Rezept 1 von 10

Knoblauchbrot Rezept Zutaten

Zutaten:

Zubereitung:

Im ersten Schritt, schneidest du das Baguettebrot horizontal in zwei Hälften auf. Später dann, wenn du das Knoblauchbrot fertig gegrillt hast, wird es noch weiter geteilt.  Die Butter sollte zimmerwarm sein, damit sie sich besser verstreichen lässt. Die Petersilie zupfen und grob zerkleinern, denn die wird mit der zimmerwarmen Butter in einer kleinen Schüssel vermengt.

Kerrygold Butter mit Kräutern knoblauchbrot_Knoblauchbrot Rezept 3 von 10

Knoblauchbrot Zutaten vermischen

Zur Butter-Petersilien-Mischung wird jetzt noch der gepresste Knoblauch und etwas Salz hinzugefügt. Die Masse muss gut vermischt und anschließend gleichmäßig auf beide Baguettebrothälften verteilt werden.

Knoblauchbrot Rezept knoblauchbrot_Knoblauchbrot Rezept 4 von 10

Butter auf das Knoblauchbrot schmieren

Das Baguettebrot mit der Butter-Mischung einschmieren, den Parmesan mit einer Reibe hobeln und auf den beiden Baguettbrothälften anschließend verteilen. Der Grill sollte inzwischen auf ca. 180 Grad indirekte Hitze vorgeheizt sein. Das Knoblauchbrot jetzt in den Grill legen und für ca. 15 Minuten grillen, bis der Parmesan-Käse leicht gebräunt wurde.

Brot auf dem Grill anrösten knoblauchbrot_Knoblauchbrot Rezept 7 von 10

Knoblauchbrot grillen

Wenn das Baguettebrot fertig gegrillt ist, bestreust du es noch leicht mit etwas geräuchertem Paprikapulver und einer Prise von den getrockneteten Jalapenos. Das Brot anschließend in 10-12 cm breite Stücke schneiden und servieren.

Fazit:

Das Knoblauchbrot schmeckt absolut genial. Die geschmolzene Butter mit dem Parmesan und den Kräutern ist überragend und schmeckt nach mehr. Eine tolle Grillbeilage, solltest du unbedingt mal testen!

Baguette Brot mit Parmesan und Knoblauch knoblauchbrot_Knoblauchbrot Rezept 10 von 10

Das fertige Knoblauchbrot, einfach köstlich

 

knoblauchbrot_Knoblauchbrot 8 von 10 150x150
Knoblauchbrot (Garlic Bread) mit Parmesan
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Knbolauchbrot Rezept vom Grill mit Parmesan und Kräutern
    Portionen Vorbereitung
    4 Personen 15 Minuten
    Kochzeit
    15 Minuten
    Portionen Vorbereitung
    4 Personen 15 Minuten
    Kochzeit
    15 Minuten
    knoblauchbrot_Knoblauchbrot 8 von 10 150x150
    Knoblauchbrot (Garlic Bread) mit Parmesan
    Stimmen: 3
    Bewertung: 5
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Rezept drucken
    Knbolauchbrot Rezept vom Grill mit Parmesan und Kräutern
      Portionen Vorbereitung
      4 Personen 15 Minuten
      Kochzeit
      15 Minuten
      Portionen Vorbereitung
      4 Personen 15 Minuten
      Kochzeit
      15 Minuten
      Anleitungen
      1. Brot horizontal halbieren
      2. Zimmerwarme Butter mit grob gehackter Petersilie, einer Prise Salz und gepresstem Knoblauch vermengen. Den Parmesan reiben.
      3. Baguttebrothälften mit der Buttermischung bestreichen. den geriebenen Parmesan über das Baguettebrot streuen und für ca. 15 Minuten (bis der Parmesan gebräunt ist) bei ca. 180 Grad indirekter Hitze in den Grill legen.
      4. Anschließend, mit ein wenig geräuchertem Paprikapulver und getrockneten Jalapenos bestreuen und servieren.

      2 Replies to "Knoblauchbrot-Rezept (Garlic Bread) mit Parmesan zum selber machen"

      • comment-avatar
        Foodslam-Blog 25. August 2017 (13:55)

        Wird als nächstes definitiv ausprobiert! Lecker!
        Aber heute gibt es erstmal das dry-aged Tomahawk 😉

        • comment-avatar
          Olly 27. August 2017 (14:20)

          Hey,
          cool, das hört sich doch super an. Wünsche dir viel Erfolg und vor allem guten Hunger! Bei mir gibts heute Ribs.
          Viele Grüße
          Olly

      Leave a reply

      Your email address will not be published.