- Werbung -

Lauchasche mit kaltgeräucherter Entenbrust
Heiß geräucherte Entenbrust ist eine wahre Delikatesse. Das selber Räuchern ist gar nicht so schwer, bedarf nur etwas Geduld.
    Portionen Vorbereitung
    3Entenbrüste 10Minuten
    Kochzeit Wartezeit
    ca. 3Stunden 9Tage
    Portionen Vorbereitung
    3Entenbrüste 10Minuten
    Kochzeit Wartezeit
    ca. 3Stunden 9Tage
    Anleitungen
    1. Entenbrüste aus der Verpackung nehmen, abwaschen und anschließend trocknen.
    2. Das NPS, den Zucker und das Gewürz miteinander vermengen und die Hautseite der Entenbrüste damit würzen und leicht einmassieren.
    3. Entenbrüste entweder mehrfach in Klarsichtfolie einwickeln oder vakummieren und für 6-7 Tage in den Kühlschrank legen. Nach dieser Zeit auspacken und gut abspülen und trocknen.
    4. Für weitere zwei Tage zum Durchbrennen in den Kühlschrank legen und danach erneut gut abspülen und wieder trocknen lassen
    5. Die Entenbrüste dann im Grill oder Smoker bei 60-80 Grad bis zu einer Kerntemperatur von 60 garen und räuchern. Zum Schluss die Temperatur auf ca. 100 Grad erhöhen und bis zu einer Kerntemperatur von 75 fertig räuchern.