Einhorn Bratapfel mit Dominosteinen – Leckeres Bratapfel Rezept

Ein Bratapfel vom Grill oder auch aus dem Backofen ist der Inbegriff  eines Dessert zum Wintergrillen finde ich. Dieses Bratapfel Rezept ist unfassbar einfach und geschmacklich einfach grandios, soviel kann ich schon mal vorwegnehmen.

Ankerkraut Einhorn Gewürz hilft herzkranken Kindern

Mein Bratapfel Rezept hat natürlich einen ernsthaften Hintergrund, weil es super lecker ist.  Das von mir verwendete Einhorn Gewürz von Ankerkraut aus 100% Einhornstaub klingt zwar nach einem lustigen Gag, der auf die diversen Einhorn Produkte aus dem letzten Jahr anspielt, hat aber einen durchaus seriösen Hintergrund. Das Einhorn Gewürz wurde übrigens von den Ankerkraut Elfen in mühevoller Handarbeit in den Regenbogenwäldern eingesammelt. Das Wichtigste daran ist aber, dass von jedem verkauften Glas Einhorn Gewürz durch meinen Gewürzpartner Ankerkraut 1.- Euro an das Projekt Herz Piraten gespendet wird. Ich finde das eine gute Sache, auf die man hinweisen sollte! Da lag es also nahe, das Einhorn Gewürz für mein winterliches Bratapfel Rezept zu nutzen, um diesem eine zusätzliche Note zu geben. Und mal ehrlich, wer wollte nicht schon mal einen Bratapfel mit Einhornstaub zubereiten und dann noch sortenrein! 😉

Einfaches Bratapfel Rezept vom Grill

Bratapfel Rezepte gibt es wie Sand am Meer und der Aufwand hält sich insgesamt in Grenzen. Die einfachste Variante kommt einfach mit Zimt und Zucker aus. Wenn du ein wenig mehr Geschmacksvielfalt in dein Bratapfel Rezept bringen möchtest, dann kannst du das Kerngehäuse des Apfel entfernen und mit winterlichen Gewürzen füllen. Als Apfelsorte werden feste leicht säuerliche Äpfel bevorzugt. Ich habe hier die Apfelsorte Elstar gewählt. Eine feste süß-säuerliche Apfelsorte, die, wie sich im nachhinein herausgestellt hat, perfekt eignet.

Normalerweise wird so ein Bratapfel im Backofen zubereitet, was du mit meinem Rezept auch tun kannst. Da ich den Pellet Smoker sowie laufen hatte, habe ich meinen Einhorn Bratapfel im Traeger Pro Series 34″ (Testbericht des kleineren Modells) zubereitet. Aber kommen wir jetzt zu den Zutaten, die du für das Einhorn Bratapfel Rezept benötigst.

Bratapfel Zutaten bratapfel_Zutaten f  r Einhorn Bratapfel

Zutaten für den Bratapfel

Zutaten für je einen Apfel:

Außerdem benötigst du noch etwas Alufolie.

Zubereitung:

Die Vorbereitung des Bratapfels nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Deshalb kannst du schon mal den Grill oder Backofen oder wie in meinem Fall den Smoker auf ca. 180-200 Grad indirekte Hitze einregeln bzw. einstellen. In der Zwischenzeit entfernst du mit einem kleinen Messer das Kerngehäuse aus dem Apfel. Wenn du einen Ausstecher dafür hast, kannst du diesen benutzen. Meiner ist leider letztens kaputt gegangen, so dass ich ein Messer benutzt habe.

Bratapfel Rezept Kerngehäuse entfernen bratapfel_Bratapfel Rezept Apfel aush  hlen

Apfel aushöhlen

 

0,46 EUR
WMF Apfelausstecher 23 cm Black Line Cromargan Edelstahl poliert... bratapfel_31 2BJe75QY7L
78 Bewertungen
WMF Apfelausstecher 23 cm Black Line Cromargan Edelstahl poliert...
  • Länge: 23 cm, Ø: 2,2 cm. Artikelnummer: 1875676040
  • Material: Cromargan Edelstahl 18/10 poliert. Rostfrei, spülmaschinenbeständig, formstabil, hygienisch, hochwertiger Kunststoff.

Wenn du das Kerngehäuse des Apfels entfernt hast, nimmst du die Dominosteine und hackst sie mit einem Messer wie auf dem Foto zu sehen, grob klein. In die Öffnung des Apfels streust du jetzt etwas einen Teelöffel des Einhorn Gewürz und eine Priese Spekulatius Gewürz. Anschließend steckst du die zerhackten Dominosteine in die Öffnung des Apfels.

Dominosteine grob hacken bratapfel_Bratapfel Rezept Dominosteine zerkleinern
Einhorn Gewürz einstreuen bratapfel_Bratapfel Rezept   ffnung f  llen
Bratapfel füllen bratapfel_Bratapfel Rezept auf Alufolie setzen

Das Stück Alufolie schmierst du mit mit etwas 10g weicher Butter an der Stelle ein, wo der Apfel gestellt wird.  Den Apfel dann auf die Alufolie setzen. Sollte dieser etwas kippelig sein (vorher ausprobieren) einfach die Standfläche begradigen in dem Du mit dem Messer wenige  Millimeter von der Unterseite des Apfels abschneidest). Wenn der Apfel auf der Alufolie steht, noch eine kleine Prise Einhorn Gewürz und Spekulatius Gewürz drüber streuen und dann die Alufolie verschließen. Der Apfel wird jetzt für circa 35 bis 45 Minuten in den Smoker, Grill oder Backofen gestellt, damit er schön weich gegart wird.

fertiger Bratapfel vom Grill bratapfel_Bratapfel Rezept fertig garen

Nach Ablauf der Zeit die Alufolie öffnen und kurz ausdampfen lassen. Die Dominosteine sind jetzt mit der Butter zusammengeschmolzen und bilden einen leckeren Kern des Bratapfels, gemeinsam mit dem Einhorn und Spekulatius Gewürz.

Einhorn Gewürz Ankerkraut auf Vanillesauce bratapfel_Einhorn Bratapfel Teaser 2
Den Bratapfel auf einem Teller servieren und einen Klecks Vanillesauce (ich habe Vanille-Joghurt benutzt) als Topping über den Apfel geben. Die Sauce mit dem restlichen Einhorn Gewürz garnieren.

Fazit:

Wow, einfacher geht es kaum. Ein ganz fantastisches winterliches Dessert vom Grill. Dieses Bratapfel Rezept schmeckt mega lecker! Unbedingt testen sage ich… und außerdem mit dem Kauf des Einhorn Gewürz, welches auch eine tolle Geschenkidee ist, Gutes tun! In diesem Sinne eine schöne Winterzeit.

Einhorn Gewürz Ankerkraut bratapfel_Einhorn Bratapfel 2

Bratapfel Rezept Einhorn Gewürz Ankerkraut bratapfel_Rezept Einhorn Bratapfel mit Dominosteinen und Vanillesauce vom Grill 150x150
Einhorn Bratapfel mit Dominosteinen und Vanillesauce - Einfaches Bratapfel Rezept mit Pfiff!
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Einhorn Bratapfel Rezept. Ein winterliches Dessert vom aus dem Regenbogenwald. Außerdem auch ganz zauberhaft für deine Geschmackssinne.
    Portionen Vorbereitung
    1 Portion 10 Minuten
    Kochzeit
    35-45 Minuten
    Portionen Vorbereitung
    1 Portion 10 Minuten
    Kochzeit
    35-45 Minuten
    Bratapfel Rezept Einhorn Gewürz Ankerkraut bratapfel_Rezept Einhorn Bratapfel mit Dominosteinen und Vanillesauce vom Grill 150x150
    Einhorn Bratapfel mit Dominosteinen und Vanillesauce - Einfaches Bratapfel Rezept mit Pfiff!
    Stimmen: 1
    Bewertung: 5
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Rezept drucken
    Einhorn Bratapfel Rezept. Ein winterliches Dessert vom aus dem Regenbogenwald. Außerdem auch ganz zauberhaft für deine Geschmackssinne.
      Portionen Vorbereitung
      1 Portion 10 Minuten
      Kochzeit
      35-45 Minuten
      Portionen Vorbereitung
      1 Portion 10 Minuten
      Kochzeit
      35-45 Minuten
      Zutaten
      Portionen: Portion
      Einheiten:
      Anleitungen
      1. Grill, Smoker oder Backofen auf ca. 190 Grad indirekte Hitze (Umluft) vorbereiten.
      2. Festen Stand des Apfels sicherstellen. Ggfs. vom Boden ein paar Millimeter mit dem Messer wegschneiden, damit er sicher steht. Kerngehäuse des Apfel ausstechen und in die Öffnung 1 TL Einhorngewürz und eine Prise Spekulatius Gewürz streuen.
      3. Dominosteine grob mit dem Messer zerkleinern und in die Öffnung des Apfels stecken. Dominosteine mit einer weiteren Prise Spekulatius und Einhorn Gewürz bestreuen.
      4. Alufolie mit 10g Butter einschmieren und Apfel darauf stellen. Weitere 10g Butter auf die Dominostein Füllung setzen und die Alufolie verschließen. Den Apfel jetzt für circa 35-35 Minuten garen und anschließend die Alufolie öffnen und kurz ausdampfen lassen. Den Apfel dann auf einen Teller setzen und mit der Vanillesauce übergießen und servieren.

      author-avatar

      Olly ist Griller und Blogger aus Leidenschaft. Er ist Vize Europameister, Deutscher Amateurgrillmeister, Deutscher Profi Vizegrillmeister, mit seinem Team als erster deutscher Grand Champion bei einer KCBS Meisterschaft geworden und hat erfolgreich an Grillmeisterschaften in Europa und den USA teilgenommen. Hier im Blog möchte er seine Leidenschaft, Tipp & Tricks zum Grillen und Grillrezepte mit dir teilen.

      No Replies to "Einhorn Bratapfel mit Dominosteinen - Leckeres Bratapfel Rezept"

        Leave a reply

        Your email address will not be published.