Blätterteigtaschen mit süßer Apfelfüllung

Blätterteigtaschen gibt es in allen möglichen Varianten. Blätterteigtaschen sind mal herzhaft, mal pikant oder aber auch süß, vegetarisch oder was weiß ich nicht noch alles. Die Möglichkeiten Blätterteigtaschen zu füllen sind nahezu unendlich. Mir fallen da spontan Varianten mit Spinat oder Fetakäse ein oder aber das heutige Rezept mit einer winterlich süßen Apfelfüllung.

Blätterteigtaschen auf dem Pizzastein

Für das heutige Blätterteigtaschen Rezept habe ich mir eine süße Füllung aus Äpfeln überlegt, die bei Bedarf noch etwas winterlich gestaltet werden kann. Die Zubereitung findet, wie soll es auch anders sein, auf dem Pizzastein im Gasgrill statt. Die Blätterteigtaschen eignen sich perfekt zum Nachmittagskaffee oder auch als Dessert, evtl. mit einer zusätzlichen Kugel Vanilleeis oder etwas Vanillesauce.

Für die Zubereitung der Blätterteigtaschen mit süßer Apfelfüllung benötigst du nur eine überschaubare Anzahl an Zutaten. Das liegt daran, dass ich einfach auf Blätterteig aus dem Kühlregal zurückgegriffen habe. Die süße Apfelfüllung ist im Handumdrehen zubereitet. Kommen wir aber jetzt erst einmal zu den Zutaten für die Blätterteigtaschen.

Zutaten:

  • 1 Rolle frischen Blätterteig
  • 1 Eigelb
  • 2 Äpfel (Gala Royal o.ä.)
  • 1 EL Butterschmalz (z.B. Kerrygold)
  • 25g brauner Zucker (soft)
  • 1/2 TL Zimt

 

 

Zubereitung:

Die Menge der Blätterteigtaschen hängt ein wenig von der Größe deiner Blätterteigrolle ab. Du benötigst zumindest pro Tasche 2 Rechtecke, die wir aus dem Blätterteig schneiden müssen. Hierfür rollst du den Blätterteig so vor dich aus, dass die länger Seite unten und oben liegt und teilst ihn zunächst zu gleichen Teilen horizontal. Anschließend vertikal in gleichmäßige Stücke schneiden. Bei mir waren das am Ende 8 Stücke, heißt also 4 Blätterteigtaschen. Hier auf dem Foto ist das ganz gut zu erkennen.

Blätterteigtaschen blätterteigtaschen_Bla  tterteigtaschen mit su    er Apfelfu  llung 1 von 8

Während du die restlichen Vorbereitungen triffst, kannst du schon mal den Pizzastein auf volle Power aufheizen. Je nach Dicke des Steins, dauert das etwas. Solltest du noch keinen Pizzastein haben, schau dir doch mal diesen Beitrag hier an: hier erfährst du alles über das Thema Pizzastein und warum du einen Pizzastein haben solltest.

Bis der Pizzastein heiß ist, schälst du zunächst deine Äpfel und entfernst das Kerngehäuse. Die Äpfel werden anschließend in kleine Würfel geschnitten. In einer Gusspfanne die du auf einem weiteren Grill oder aber auch auf dem Herd erhitzt, wird nach dem Aufheizen das Butterschmalz geschmolzen und der softe braune Zucker untergerührt.

Tate & Lyle - brauner Rohrzucker mit Melasse - 500g blätterteigtaschen_image
15 Bewertungen
Tate & Lyle - brauner Rohrzucker mit Melasse - 500g
  • Feiner Zucker aus Zuckerrohr mit Melasse versetzt
  • Schmeckt herrlich in Gebäck und Desserts
  • Dieser Fairtrade Zucker unterstützt Kleinbauern
  • Außerdem werden Bildungsprojekte für Kinder finanziert
  • Tate & Lyle, PO Box 5050, Notts, GB

Hierin werden jetzt die Apfelwürfel durchgeschwenkt und karamellisiert. Zum Schluss dann noch den Zimt unterrühren und bei reduzierter Hitze weich garen. Das Karamellisieren der Apfelstücke benötigt nur wenige Minuten.

Bratapfel Rezept Füllung blätterteigtaschen_Bratapfel Kerrygold Joghurt 10 von 28

Apfel im geschmolzenen Zucker und Butter schwenken

Jetzt kann es schon losgehen, wir bauen die Blätterteigtaschen mit der süßen Apfelfüllung zusammen. Zunächst ein Blätterteigrechteck vor dich hinlegen und einen guten Esslöffel der Apfelfüllung in die Mitte des Blätterteiges legen. Mit einem Backpinsel nun die Ränder mit Eigelb bestreichen und ein weiteres Rechteck deckungsgleich darüber legen. Damit die Apfelfüllung nicht rausfällt, nun mit einer Kuchengabel die Ränder des Blätterteiges rundherum zusammendrücken. Das ergibt dann ein Streifenmuster, wie auf dem Foto zu erkennen. Bevor die Blätterteigtaschen auf den Grill kommen, die Oberseite noch komplett mit dem restlichen Eigelb bestreichen.

Blätterteigtaschen blätterteigtaschen_Bla  tterteigtaschen mit su    er Apfelfu  llung 3 von 8

Inzwischen sollte der Pizzastein ausreichend Hitze haben, sodass die Blätterteigtaschen jetzt auf dem Pizzastein gebacken werden können. Um diese unfallfrei zu transportieren, legst du die Blätterteigtaschen bereits bei der Vorbereitung schon auf etwas Backpapier. Du kannst sie dann auch mit dem Backpapier auf den Pizzastein legen. Nach circa 30 Sekunden Backzeit, einfach das Backpapier wegziehen und schon kann der Pizzastein seine ganzen Vorteile entfalten. Denn auf dem Pizzastein gebackener Teig lässt den Boden schön knusprig werden und nicht so latschig wie im Backofen auf dem Backblech mit Backpapier.

Blätterteigtaschen blätterteigtaschen_Bla  tterteigtaschen mit su    er Apfelfu  llung 4 von 8

Der gesamte Backvorgang dauert ca. 5-8 Minuten, je nachdem wie leistungsstark dein Grill ist. Am Besten aber orientierst du dich einfach an der Farbe der Blätterteigtaschen. Wenn sie knusprig goldbraun sind, sind sie fertig. Nach dem Backen noch ein wenig mit Puderzucker bestreuen und dann noch lauwarm servieren. Wie eingangs schon geschrieben, passt dazu auch eine leckere Kugel Eis oder etwas Vanillesauce.

blätterteigtaschen_Bla  tterteigtaschen mit su    er Apfelfu  llung 8 von 8

Fazit:

Blätterteigtaschen mit süßer Füllung von karamellisierten Äpfeln sind ein perfektes Dessert vom Grill zum Sonntagnachmittag Kaffee. Sie sind schnell und unkompliziert zuzubereiten und werden deine Gäste begeistern! Wenn du übrigens Nägel mit Köpfen machen willst, dann besorg dir für deinen Gasgrill am Besten das Moesta BBQ Pizzacover (Testbericht), denn dann werden deine Pizzen vom Grill so wie beim Italiener von nebenan, versprochen!

 

blätterteigtaschen_Bla  tterteigtaschen mit su    er Apfelfu  llung 6 von 8 150x150
Blätterteigtaschen mit süßer Apfelfüllung
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Blätterteigtaschen süß-gefüllt vom Pizzastein. Das ideale Dessert.
    Portionen Vorbereitung
    8 Stück 30 Minuten
    Kochzeit
    15 Minuten
    Portionen Vorbereitung
    8 Stück 30 Minuten
    Kochzeit
    15 Minuten
    blätterteigtaschen_Bla  tterteigtaschen mit su    er Apfelfu  llung 6 von 8 150x150
    Blätterteigtaschen mit süßer Apfelfüllung
    Stimmen: 1
    Bewertung: 5
    Sie:
    Bitte bewerte das Rezept!
    Rezept drucken
    Blätterteigtaschen süß-gefüllt vom Pizzastein. Das ideale Dessert.
      Portionen Vorbereitung
      8 Stück 30 Minuten
      Kochzeit
      15 Minuten
      Portionen Vorbereitung
      8 Stück 30 Minuten
      Kochzeit
      15 Minuten
      Zutaten
      Portionen: Stück
      Einheiten:
      Anleitungen
      1. Blätterteig ausrollen und in 8 gleiche Quadrate zurechtschneiden. Pizzastein im Grill auf ca. 300-350 Grad vorheizen
      2. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden.
      3. In einer Gusspfanne auf dem Grill das Butterschmalz erhitzen und darin den Zucker auflösen. Die Apfelstücke in der Butter-Zucker Mischung karamellisieren und weich garen. Zum Schluss den Zimt hinzufügen und vermischen.
      4. Die karamellisierten Äpfel auf ein Blätterteigrechteck setzen und die Ränder mit etwas Eigelb bestreichen. Darüber dann ein zweites Rechteck legen und leicht andrücken. Damit die Ränder sich nicht wieder ablösen, mit einer Kuchengabel rund herum entlang der Ränder diese verschließen.
      5. Die Oberfläche der Blätterteigtaschen mit Eigelb bepinseln und anschließend goldbraun auf dem Pizzastein backen

      author-avatar

      Olly ist Griller und Blogger aus Leidenschaft. Er ist Vize Europameister, Deutscher Amateurgrillmeister, Deutscher Profi Vizegrillmeister, mit seinem Team als erster deutscher Grand Champion bei einer KCBS Meisterschaft geworden und hat erfolgreich an Grillmeisterschaften in Europa und den USA teilgenommen. Hier im Blog möchte er seine Leidenschaft, Tipp & Tricks zum Grillen und Grillrezepte mit dir teilen.

      No Replies to "Blätterteigtaschen mit süßer Apfelfüllung"

        Leave a reply

        Your email address will not be published.

        * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

        Ich stimme zu.