Pancake mit Ahornsirup

Heute mal ein Rezept für Pancake. Das Ganze wird später mit Ahornsirup garniert… super lecker zum Frühstück!

Zutaten:“Ingredients“]

  • 200g Mehl
  • 1 TL brauner Zucker
  • Vanille Aroma
  • etwas Salz
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver
  • und soviel Milch, dass es nach dem mixen ein sämiger Teig wird.

 

[directions title=“Directions“]
  1. Alle Zutaten vermischen bis auf die  Milch, die nach und nach eingießen und die Konsistenz des Teiges beachten.
  2. Dann habe ich die Gußplatte auf dem Grill (ca. 220 Grad Deckeltemperatur) mit etwas Butter eingefettet und schon gings los!
  3. Den Teig mit einer Schöpfkelle auf die heiße Platte, so das ein „Taler“ von etwa 10cm entsteht.
  4. Von jeder Seite wenige Minuten backen lassen bis sie Goldbraun sind und sofort warm mit etwas Ahornsirup servieren.

Köstlich!

 

 

 

1 Reply to "Pancake mit Ahornsirup"

  • comment-avatar
    MeMyself 28. Oktober 2012 (16:20)

    Gib beim nächsten mal Natron mit in den Teig. Dann 15 Minuten quellen lassen. Das sorgt dafür, das sie richtig schön fluffig werden wie in den USA. Wiesel-Style halt. 😉

Leave a reply

Your email address will not be published.