Omnom Burger Restaurant
Wanddekoration
- Advertisement -

Omnom Burger heißt das Burger Restaurant in Wien, das ich mir für meine Wienreise als Test ausgeguckt habe. Das Burger Restaurant befindet sich im 5. Bezirk (Margareten) unweit des Margareten Gürtel entfernt. Da ich ohne Auto in Wien unterwegs war, habe ich mich mit dem ÖPNV und zu Fuß auf zu Omnom Burger gemacht.

Omnom Burger Wien –  Adresse und Öffnungszeiten

Falls du zu Omnom Burger doch mit dem Auto fahren möchtest, findest du hier die Karte und somit auch die Lage des Burger Restaurants, welches unweit vom Hauptbahnhof Wien entfernt liegt.

- Advertisement -

Omnom Burger Restaurant

Die genaue Adresse des Burger Restaurants lautet wie folgt:

Omnom Burger OG
Wiedner Hauptstraße 125
1050 Wien

Telefon: +43 660 7090 181
http://www.omnomburger.at/

Öffnungszeiten:

  • Dienstag bis Freitag:  11.30 Uhr bis 21.00 Uhr
  • Samstag, Sonntag und Feiertags:  13:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Montag auch an Feiertagen geschlossen

Das Omnom Burger ist nicht nur ein Burger Restaurant, sondern bietet zusätzlich auch Catering und telefonische Vorbestellung an.

Test Omnom Burger Restaurant

Das Omnom Burger Restaurant liegt an einer Hauptstraße in einer geschlossenen Häuserzeile. Das Ladenlokal ist sehr klein und es besteht neben den Sitzgelegenheiten drinnen, die Möglichkeit sich auch draußen vor die Tür des Omnom Burger zu setzen. Drinnen haben etwa 7 Personen Platz, draußen weitere 6 Personen. Wenn man zur Toilette möchte, bekommt man einen Schlüssel und muss ins Nachbarhaus gehen, dort befindet sich im hinteren Teil des Gebäudes eine winzige Toilette.

Omnom Burger Restaurant Eingang Omnom Burger

Das Omnom Burger verfolgt ein ziemlich einfaches Konzept. Du kannst dir dort deinen Burger selber zusammenstellen und das in sechs Schritten, wenn du einen Burger Deal haben möchtest. Wenn du nur einen Burger essen möchtest, benötigst du nur vier Schritte. Darüber hinaus kannst du dich auch noch für den Burger of the Month entscheiden, den Omnom Burger des Monats also.

Omnom Burger Restaurant
Speisekarte Omnom Burger

Burger des Monats

Omnom Burger Restaurant
Burger des Monats

Während meines Tests im September gab es diese köstlichen Burger belegt mit einem Beef Patty, Käsekrainer und den folgenden Toppings: Kren (Merrettich), Honiggurke, Peperoni, Emmentaler, Senf und Ketchup. Der sah so fantastisch aus, dass ich mich dazu entschieden habe, den Burger des Monats zu testen. Dazu gab es noch ein kühles Bier und schon war meine Bestellung fertig.

Mit mir gleichzeitig waren noch etwa 5 weitere Gäste im Omnom Burger. Ich habe mir einen Platz in der Nähe des Tresen gesucht, sodass ich dem Burgermeister bei der Arbeit zusehen konnte. Und das was ich da gesehen habe, fand ich schon mal sehr gelungen. Die Burger im Omnom Burger sind frisch gewolft in einer Schublade und werden dann für die Zubereitung mit einem Plattiereisen auf einer heißen Edeslstahlplatte auf die entsprechende Höhe platt gedrückt und je nach Gargrad gegrillt bzw. gebraten. Auf Nachfrage wie ich meinen Burger gerne hätte, habe ich diesen dann medium rare bestellt. Während das Burgerfleisch so vor sich hin brutzelte, wurden dann die Buns angetoastet und die Toppings vorbereitet. Nach rund 10-12 Minuten hatte ich dann meinen Omnom Burger des Monats vor mir stehen und so sah er aus.

Der Burger war schön angerichtet und sah sehr gut aus. Das Burgerbrötchen hatte eine tolle Optik, was leider auch alles war, denn das Brötchen war etwas zäh, leicht gummiartig.

 

 

Omnom Burger Restaurant
Ansprechender Burger

Das Fleisch und der übrige Burger waren gut. Das Rindfleischpatty war gut gewürzt und hatte den bestellten Gargrad medium rare. Leider hatte ich vergessen zu fragen, wie schwer das Patty war, tippe aber einmal auf 120g bis 150g. Insgesamt hat mir die Komposition mit dem Käsekrainer sehr gut gefallen. Preislich lag der Omnom Burger des Monats bei 10,90 €, was in meinen Augen so gerade noch im Rahmen lag.

Omnom Burger Restaurant
Medium Rare gegart, perfekt

Fazit:

Abschließend kann ich zu meinem Besuch im Omnom Burger Restaurant festhalten, dass mir die Art, wie die Burger dort angeboten und zubereitet werden, sehr gut gefallen hat. Auch das Baukastensystem ist super gemacht. Der Burger war solide und lecker. Herausragend war es am Ende nicht, aber wenn du mal in der Nähe bist, kann man dort mal gut einen Burger essen. Wenn du auch meine übrigen Burger Restaurant Tests lesen möchtest, folge dem Link.

Die besten Burger: Von Beef bis Veggie
  • 160 Seiten - 18.06.2014 (Veröffentlichungsdatum) - Dorling Kindersley (Herausgeber)
- Advertisement -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein