Mediterrane Blätterteig Veggies vom Grill

Fingerfoodrezepte kann man nicht genug haben, meiner Meinung nach. Deshalb hier noch mal eine sehr leckere Variante mit dem ohnehin von mir gerne verwendeten Blätterteig. Für die Blätterteig Veggies vom Grill habe habe mich heute mal entschieden den Milram Drei-ZwiebelQuark zu nehmen. Normalerweise nutze ich den Quark von Milram eher zum Frühstück, aber zum Grillen kann man den auch verwenden.

Für die Blätterteig Veggies vom Grill benötigen wir die nachfolgenden Zutaten:

Zutaten

  •  1 Rolle frischen Blätterteig aus dem Kühlregal
  • ca. 80g frischen Blattspinat alternativ TK-Spinat
  • 2 EL Milram Drei-ZwiebelQuark
  • 1-2 EL Pininenkerne geröstet
  • 5 kleine Cherry Tomaten
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1/2 knoblauch Zehe fein gehackt
  • 4-5 Kalamata Oliven gehackt
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Eigelb

Die Zubereitung der Blätterteig Veggies vom Grill ist ganz einfach.

Zubereitung

  1. Zunächst einmal den Deckel-Grill auf ca. 220 Grad Hitze vorbereiten und den Pizzastein ordentlich heiß werden lassen.
  2. Bis der Grill einsatzklar ist, den Knoblauch, die Oliven und die Zwiebeln fein hacken und die Tomaten vierteln.
  3. Als erstes, in einer Pfanne die Pinienkerne anrösten und bei Seite stellen. Bis auf einige Pinienkerne fürs Topping, den Rest hacken.
  4. In die Pfanne etwas Olivenöl geben, die Zwiebeln glasig andünsten und anschließend den knoblauch ein wenig mit anschwitzen.
  5. Jetzt den aufgetauten Spinat in der Pfanne mit den Zwiebeln und dem Knoblauch erhitzen und nach wenigen Minuten die Tomatenviertel und die Oliven hinzugeben. Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer mag könnte jetzt noch etwas Muskat hinzugeben, darauf habe ich aber verzichtet.
  6. Jetzt kommt der eigentliche Pfiff mit dem Quark. Etwa 2 EL Milram Drei-ZwiebelQuark und die Spinatmasse vermengen und bei Seite stellen.
  7. Bevor es jetzt auf dem Grill weiter geht, mit einem Glas oder Ausstechring, evtl. auch mit dem Messer eckige Formen (alles nach belieben) aussstechen. Ich habe ca. 8 cm runde Kreise aus dem Blätterteig ausgestochen.
  8. Die Spinatmasse dann auf die ausgestochenen Blätterteigkreise mit einem TL platzieren und dabei etwa 5 bis 10 mm Platz vom Rand lassen.
  9. Den Rand jetzt mit dem Eigelb einstreichen.
  10. Jetzt die Blätterteigringe mit einem Pfannenwender auf den heißen Pizzastein geben, den Deckel des Grills schließen und nach 2 bis 3 Minuten einmal gucken  und den Blätterteig vorsichtig mit dem Pfannenwender an eine andere Stelle schieben, um Hotspots zu vermeiden. Wenn der Rand der Blätterteig Veggis vom Grill goldbraun ist, kann serviert werden! Als Garnitur evtl. noch einen Klecks Milram Drei-ZwiebelQuark und einige Pinienkerne drüber geben.

Mediterrane Blätterteig Veggies vom Grill blätterteig veggies vom grill_LivingBBQ Mediterrane Bl  tterteig Veggies vom GrillIMG 9716

Fazit zu den Blätterteig Veggies vom Grill:
Wie eingangs erwähnt, Fingerfood geht immer und der Milram Drei-ZwiebelQuark gibt dem Ganzen eine frische Note. Die mediterranen Blätterteig-Veggies sind eine schöne Vorspeise vom Grill. Einfach mal testen. Evtl. habt ihr ja auch noch andere Ideen oder Vorschläge, dann her damit!

author-avatar

Olly ist Griller und Blogger aus Leidenschaft. Er ist Vize Europameister, Deutscher Amateurgrillmeister, Deutscher Profi Vizegrillmeister, mit seinem Team als erster deutscher Grand Champion bei einer KCBS Meisterschaft geworden und hat erfolgreich an Grillmeisterschaften in Europa und den USA teilgenommen. Hier im Blog möchte er seine Leidenschaft, Tipp & Tricks zum Grillen und Grillrezepte mit dir teilen.

No Replies to "Mediterrane Blätterteig Veggies vom Grill"

    Leave a reply

    Your email address will not be published.