Es ging um das Thema Grillen, die Grillsaison, Grilltechniken, Tipps und Tricks rund um unser liebstes Hobby eben. Der Westdeutsche Rundfunk, genau genommen der Radiosender WDR 2 mit Sitz Köln, hatte mich gefragt ob ich nicht in die Sendung WDR 2 Servicezeit zum Thema Grillen am Mittwoch Abend zwischen 19.ooUhr und 20.00 Uhr kommen möchte, um in einem lockeren Plausch mit der Moderatorin Anne Schneider über das Thema Grillen Live im Radio zu sprechen. Die Zuschauer werden in eine solche Sendung immer mit eingebunden. D.h. sie können anrufen oder mailen um ihre Fragen zum Thema zu stellen.

- Advertisement -

WDR 2 Servicezeit Grillen

LivingBBQ.de steht im Radio Rede und Antwort

Natürlich habe ich “ja” gesagt, denn wenn jemand fragt, ob wir unser intensiv gelebtes Hobby dem Freitzeitgriller näher bringen können, sollten wir das auch tun. Ich bin dann am 04.05. gegen 18.30 Uhr im Sender angekommen und habe erstmal gestaunt. Ich kannte unser heimisches Lokalradiostudio ja nun schon etwas länger. Aber der WDR ist da schon (logischer Weise) noch einmal einen andere Liga. Das war alles riesig und sah echt spannend aus. Der Redakteur der Sendung hat mich dann am Empfang abgeholt und dann ging es in die heiligen Hallen. Das Gebäude wo WDR 2 untergebracht ist, ist noch recht neu und modern. Die Sendestudios sind so wie hier auf dem Foto zu sehen komplett verglast und von überall einzusehen.

WDR 2 Servicezeit Grillen

Die WDR 2 Servicezeit Grillen

Die sympathische Moderatorin der Sendung, Anne Schneider, – sie grillt selber gerne – habe ich dann kurz vor der Sendung in einem kurzen Plausch auch kennengelernt. Die Sendung “WDR 2 Servicezeit Grillen” dauerte insgesamt 2h und wurde durch uns mit 8 sogenannten “Takes” a 3-5 Minuten zum Thema Grillen gefüllt. Zwischendrin lief Musik, Nachrichten und Staumeldungen, die an diesem Tag sehr ausgeprägt waren. Es war ziemlich interessant zu sehen, was so ein Moderator zwischen den ganzen Redebeiträgen so zu erledigen hatte.

Dinge wie Musikübergänge, Anmoderationen, Telefonanrufer einspielen, etc. Das ganze wurde über ein riesiges Pult mit Technik realsiert. Zwischendurch meldete sich dann der Redakteur noch aus dem Nebenraum usw. Radio ist ganz schön aufwendig, gleichermaßen aber auch ziemlich entspannt, wenn so ein Sendung einmal läuft. Naja und so vergingen die 2h Sendezeit bzw. netto ca. 30 Min. Redezeit zum Thema Grillen dann wie im Flug. Das war ein spannender Abend, der sehr viel Spaß gemacht hat!
Was wir genau alles besprochen haben und welche Fragen die Zuschauer so gestellt haben, kannst du hier in diesem Podcast zur WDR 2 Servicezeit Grillen nochmal nachhören.

WDR 2 Servicezeit Grillen

Der Podcast zur Sendung

WDR 2 Servicezeit Grillen

Podcast zur WDR 2 Servicezeit Grillen vom 04.05.16

Fotos : Sony Xperia Z5 Compact
- Advertisement -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein