Buchvorstellung „Let it Smoke“

Let it Smoke heißt das neue Buch von Ted Aschebrandt, welches im Jahr 2017 im Heel Verlag erschienen ist. Ted Aschebrandt ist seit Jahren in der Grillszene unterwegs und hat inzwischen schon das eine oder andere Buch veröffentlicht, welche ebenfalls im Heel Verlag erschienen sind.

Let it Smoke – am Anfang war das Feuer

In dem Intro zum Buch Let it Smoke beschreibt Ted Aschebrandt ziemlich treffend in kurzen Worten, was es mit dem sagenumwobenen Rauch beim Barbecue (BBQ) auf sich hat. Eigentlich nur eine aufsteigende Wolke aus Gasen, Ruß und Ascheteilchen. Das klingt nicht besonders romantisch und wenn wir die kulinarische Komponente, die das heutige Barbecue ausmachen, mal ganz nüchtern betrachten, so war es in den Anfängen der Fleischzubereitung in den Südstaaten der USA wohl eher Verlegenheit als Absicht mit Holz große Fleischstücke über dem Feuer zu garen. Denn Holz und das, je nach Region auch noch in unterschiedlichen Sorten, war der einzige Brennstoff der ausreichend vorhanden war. Und dass das Nebenprodukt Rauch das heutige Markenzeichen des Barbecue ist, ist wohl eher dem Zufall zu verdanken.

Let it smoke!: Die Welt der Raucharomen für jeden Grill let it smoke_51DwPwLgfHL
2 Bewertungen
Let it smoke!: Die Welt der Raucharomen für jeden Grill
  • Ted Karsten Aschenbrandt
  • Herausgeber: Heel
  • Auflage Nr. 1 (31.05.2017)
  • Gebundene Ausgabe: 208 Seiten

Barbecue aus dem „Eisenschwein“

Ein weiterer Gedanke den Ted Aschebrandt in Let it Smoke anspricht ist ebenfalls auch aus meiner Erfahrung nicht von der Hand zu weisen. Wenn der Hobbygriller hierzulande mit Barbecue konfrontiert wird oder auf der Suche nach einem Smoker ist, weil er gern selber Barbecue im heimischen Garten zelebrieren möchte, schwirrt sofort der Gedanke an einen großen Smoker aus Metall, mit Sidefirebox und Schornstein in den Köpfen herum. Dazu passt dann auch noch der dicke Pitmaster in Latzhose, der riesige Fleischbrocken mit einer Barbecuesauce einpinselt. Der Gedanke ist nicht ganz falsch, aber – und genau da setzt das Buch Let it Smoke an –  es gibt zahlreiche weitere Möglichkeiten sein Grillgut mit Rauch zu veredeln. Denn nicht jeder hat die Möglichkeit sich einen solchen Smoker in den Garten zu stellen.

Die Grundlagen über Rauch und dessen Erzeugung im Grill

Bevor es an die Rezepte und Zubereitung geht erfährst du in Let it Smoke zunächst auf den ersten 50 Seiten die Grundlagen zum Räuchern. Sehr ausführlich werden dir die Möglichkeiten und Variationen der Raucherzeugung auf dem heimischen Gas- und Holzkohlegrill erklärt. Welches Holz sich wofür eignet und welches Zubehör wie eingesetzt werden kann. Für Neulinge auf diesem Gebiet eine sehr schöne Übersicht wie ich finde. Zum Thema Räucherchips & Co. findest du übrigens hier bei LivingBBQ auch einen interessanten Artikel.

Let It Smoke - Grillbuch let it smoke_Let it Smoke 3 von 5

Rezepte mit Schweinefleisch

Auf den Seiten 56-80 verrät dir Let it Smoke einige Schweinefleisch Rezeptklassiker. Angefangen mit zwei der drei Holy Trinity Gerichten, nämlich Pulled Pork und Spare Ribs geht es in diesem Kapitel insgesamt um große Fleischstücke die durch zwei Schweinefilet Rezepte ergänzt werden. Beim Durchblättern ist mir hier schon das Wasser im Mund zusammengelaufen.

Rezepte mit Rind und Lamm

Weiter geht es mit Rezepten vom Rind und Lamm, welche dich auf den Seiten 86 – 101 erwarten. Hier wird zunächst mal die Holy Trinity durch ein Brisket komplettiert. Im Weiteren gibt es dann Lammkeule, Steak, Picanha und Roastbeef in einfachen und verständlichen Rezepten.

Let It Smoke - Grillbuch let it smoke_Let it Smoke 4 von 5

Rezepte mit Geflügel

Auf weiteren 10 Seiten erwarten dich Geflügel Rezepte bei denen ein BBC eingelegt in Buttermilch natürlich nicht fehlen darf. Auch hier ist weiteres Altbewährtes zu finden: von Entenbrust und Drumsticks, bis hin zu Hähnchenbrust. Dieses Kapitel ist zwar solide, aber ein klein wenig einfallslos wie ich finde. Auf der anderen Seite findet auch hier der Anfänger einen guten Einstieg und lecker sind die Rezepte auch.

Rezepte mit Fisch

Ab Seite 117 bekommst du bei Let it Smoke dann ein paar tolle Fischrezepte bei denen unterschiedlichen Räuchertechniken zum Einsatz kommen. Toll bebilderte Rezepte, die Lust auf mehr machen.

Let It Smoke - Grillbuch let it smoke_Let it Smoke 2 von 5

Snacks and Sides

Wie die Überschrift schon verrät gibt es in diesem Kapitel über 44 Seiten ein paar sehr schöne Beilagen und Fingerfood bzw. Snackrezepte die durch das leichte Raucharoma zu einem absoluten Genuss werden. Wer hier nicht fündig wird ist selber schuld.

Suppen, Gemüse und Salate

Das war für mich tatsächlich das überraschendste Kapitel. Suppe mit Raucharoma hört sich klasse an und die Rezepte insgesamt ebenfalls. Eine schöne Idee, auf die ich bestimmt nochmal zurückkommen werde.

Desserts

Wie in jedem guten Grillbuch, gibt es zum Schluss die Dessertrezepte, das gehört zum guten Ton einfach dazu. Ein Highlight ist hier sicherlich das rauchige Pfefferminzeis, welches wirklich sehr lecker aussieht.

Let It Smoke - Grillbuch let it smoke_Let it Smoke 5 von 5

Mediadaten Let it Smoke:

  • Gebundene Ausgabe: 208 Seiten
  • Verlag: Heel; Auflage: 1 (31. Mai 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3958434207
  • ISBN-13: 978-3958434202
  • Größe und/oder Gewicht: 22,2 x 2,2 x 26,1 cm

Fazit:

Let it Smoke bietet jede Menge Informationen zum Thema Rauch auf dem Grill bzw. Räuchern auch, oder gerade ohne klassischen horizontal Smoker. Ergänzt wird das Werk durch zahlreiche Rezepte die in die o.g. verschiedenen Kategorien unterteilt sind. Hierbei sind die Rezepte kurz und prägnant beschrieben und sehr schön bebildert. Das Buch Let it Smoke hat insgesamt 208 Seiten und kostet im Handel 29,95€. Für alle diejenigen, die einen Einstieg in das Thema suchen, ist dieses Buch gut geeignet. Auch zum verschenken. Also, worauf wartest du, let it smoke!

author-avatar

Olly ist Griller und Blogger aus Leidenschaft. Er ist Vize Europameister, Deutscher Amateurgrillmeister, Deutscher Profi Vizegrillmeister, mit seinem Team als erster deutscher Grand Champion bei einer KCBS Meisterschaft geworden und hat erfolgreich an Grillmeisterschaften in Europa und den USA teilgenommen. Hier im Blog möchte er seine Leidenschaft, Tipp & Tricks zum Grillen und Grillrezepte mit dir teilen.

No Replies to "Buchvorstellung "Let it Smoke""

    Leave a reply

    Your email address will not be published.